ATE oder Bosch Bremsklötze ?

Diskutiere ATE oder Bosch Bremsklötze ? im Forum Fahrwerk, Räder & Reifen im Bereich Technik - Hallo Forum, welche Bremsklötze auf der Hinterachse würdet ihr von den beiden Hersteller verbauen? Thx
S

SuperPeter

Megane-Kenner
Beiträge
126
Hallo Forum,

welche Bremsklötze auf der Hinterachse würdet ihr von den beiden Hersteller verbauen?

Thx
 
paulos200

paulos200

Megane-Fahrer
Beiträge
643
Habe bhei meinem die Bosch Beläge eingebaut. Die Renault Beläge fingen wieder an zu quietschen. Jetzt ist Ruhe!! :top:
 
S

SuperPeter

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
126
paulos200 schrieb:
Habe bhei meinem die Bosch Beläge eingebaut. Die Renault Beläge fingen wieder an zu quietschen. Jetzt ist Ruhe!! :top:

Waren im Lieferumfang bei dir nur die Beläge oder auch noch Schrauben und diese Metallplatten mitdabei ?
 
paulos200

paulos200

Megane-Fahrer
Beiträge
643
Das kann ich dir garnicht so genau sagen. Habe mir die einbauen lassen. Aber ich glaube schon.
Man sollte die Beläge auf jeden Fall anfasen bevor man sie verbaut.
Das verringert die Gefahr das sie anfangen zu quietschen.
Aber habe die ausgebauten original Beläge gesehen. Die sahen wirklich schlimm aus, total verglast. ..
 
B

BMGT911

Megane-Experte
Beiträge
1.464
ich würde ATE Ceramic empfehlen... Der Stauben nicht so sehr und quietschen tun sie auch nicht....

Natürlich nur wenns die auch für dein Auto gibt...
 
TL_Alex

TL_Alex

Megane-Experte
Beiträge
1.478
Am skoda sind Bosch verbaut
Tun was sie sollen und das gut, aber machen auch viel Dreck
 
A

Anonymous

Guest
AW: ATE oder Bosch Bremsklötze ?

Ich denke mal normale ATE's oder Bosch bleibt sich ziemlich gleich.
Da würde ich nach dem Preis entscheiden.

Andy
 
paulos200

paulos200

Megane-Fahrer
Beiträge
643
Kommt drauf an ob mit oder ohne E-Parkbremse. Mit E-Bremse gibt es wohl nur Bosch.
 
S

SuperPeter

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
126
Habe eine normale Handbremse. Daher hab ich mich auch für ATE entschieden und diese bestellt.
 
TL_Alex

TL_Alex

Megane-Experte
Beiträge
1.478
Was waren die weiteren Gründe ausser die Parkbremse?
 
S

SuperPeter

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
126
TL_Alex schrieb:
Was waren die weiteren Gründe ausser die Parkbremse?


Der Lieferumfang. Bei den ATE sind diese Metallplatten sowie neue Schrauben dabei was bei Bosch wohl nicht mit im Lieferumfang ist. Daher die Entscheidung für ATE
 
Thema: ATE oder Bosch Bremsklötze ?

Ähnliche Themen

hoffi 2013
Antworten
2
Aufrufe
2.353
Anonymous
A
A
Antworten
1
Aufrufe
1.816
Anonymous
A
tapdowndrummer
Antworten
1
Aufrufe
2.209
black-magic
black-magic
Oben