Megane 2 Blinker piept beim Abbiegen, und piept im Innenraum?

Diskutiere Blinker piept beim Abbiegen, und piept im Innenraum? im Forum Elektronik im Bereich Technik - Hallo, bin ein Laie, fahre einen Megane 2 Cabrio, Bj 2006. Seit einiger Zeit spinnt mein Blinker. Betätige ich ihn und fahre - zum Beispiel -...
N

Nobelpreuss

Türaufmacher
Beiträge
4
Hallo, bin ein Laie, fahre einen Megane 2 Cabrio, Bj 2006.
Seit einiger Zeit spinnt mein Blinker. Betätige ich ihn und fahre - zum Beispiel - links um eine Kurve, blinkt der Blinker links (so sagen Außenstehende) korrekt, doch im Innenraum tutet der Blinkerton außergewöhnlich laut und hört gar nicht mehr auf. Alles ohne erkennbare Systematik, willkürlich.
Manchmal piept es 7-10 Mal, manchmal nur 1 Mal, manchmal ein paar Tage gar nicht (Wackelkontakt?). Seit neuestem macht der rechte Blinker dasselbe "Theater"; außerdem habe ich selbst beobachtet, dass das Rücklicht auf der selben Seite im selben Rhythmus mit-blinkt! Was mich besonders irritiert: Dieses "tut-tut-tut" kommt gleichzeitig aus den Lautsprechern parallel etwa zu Musik, es überlagert diese laut... Hat jemand eine Idee? (Es gibt keinerlei Anzeige im Display, der Wagen war erst im Mai erfolgreich übern TÜV. Das Piepen, besser: dumpfe "Tuten" ist auch ein seltsam anderes als das des Abstandssensors beim Rückwärtsfahren). DANKE
 
Zuletzt bearbeitet:
feisalsbrother

feisalsbrother

Megane-Profi
Beiträge
5.317
Moin,

deine Schilderung hört sich nach Massefehler an.
Hast du das Problem auch, wenn der Wagen steht?
 
N

Nobelpreuss

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
4
Hallo, danke für Antwort! Nein, dass passiert nur beim Fahren. Ich habe schon auch vermutet, dass es sich um einen Wackelkontakt handeln könnte... Muss ich die Befürchtung haben, dass bei einer Reparatur in der Werkstatt ganz Kabelbäume ausgewechselt werden müssen (ich habe nicht so viel Knete, um eine teure Reparatur zahlen zu können)... ;-(
 
V

Vive_la_France:)

Einsteiger
Beiträge
38
Piepst es auch wenn du während der Fahrt den Warnblinker einschaltest ?
Das ein Kabelbaum getauscht werden muss ist eher unwahrscheinlich.
 
N

Nobelpreuss

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
4
Hallo. Also, das Piepen endet meist(!) sofort (aber nicht immer), sobald ich um die Kurve gefahren bin und das Lenkrad wieder auf "gerade" einschlage.
Wenn ich während der Fahrt den Warnblinker einschalte, passiert gar nichts (außer das übliche Warnblinker-Geräusch), doch ich habe festgestellt: Wenn es mehrfach piept, und ich drücke schnell den Warnblinker, ist das Piepen manchmal(!) vorbei (auch dabei scheint es ein Wackelkontakt zu sein: ab und an hört das Piepen dann auf, manchmal gehts einfach weiter)... Hilft das weiter? DANKE, vg
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema: Blinker piept beim Abbiegen, und piept im Innenraum?

Ähnliche Themen

M
  • Gesperrt
Antworten
1
Aufrufe
3.674
Zimbi RFD
Zimbi RFD
K
Antworten
5
Aufrufe
424
karsten_H
K
F
Antworten
0
Aufrufe
3.516
Flydiamond
F
Oben