Megane 3 Blinkerglas Aussenspiegel Fahrerseite nicht mehr vorhanden

Diskutiere Blinkerglas Aussenspiegel Fahrerseite nicht mehr vorhanden im Forum Selbsthilfe im Bereich Tuning & Styling - Guten Morgen Gestern musste ich leider einem seitlich immer näher kommenden Auto auf der Autobahn im Baustellenbereich ausweichen und habe ein...
nachtanbeterin

nachtanbeterin

Megane-Kenner
Beiträge
147
Guten Morgen

Gestern musste ich leider einem seitlich immer näher kommenden Auto auf der Autobahn im Baustellenbereich ausweichen und habe ein Baustellenlicht gestreift.

Dabei ist, sofern ich das beurteilen kann, nur die Blinkerabdeckung raus gefallen. Das Blinkerlämpchen ist unbeschädigt, blinkt auch noch, liegt aber am Kabel lose im Hohlraum.

Nun meine Frage, kann ich das selber reparieren oder ist ein Werkstattbesuch besser?

Vielleicht weiss ja auch jemand, in welchem Kostenramen die Reperatur ist bwegt bzw bewegen könnte?

Wobei , wenn ich mir das jetzt Foto ansehe, sieht es so aus als ob doch noch etwas von der schwarzen Halterung heraus gebrochen ist :cray:

Für heute wollte ich die Öffnung zumindest mal abkleben, damit keine Feuchtigkeit eintreten kann. Kann oder sollte ich noch etwas tun, bis es wieder repariert wird/ist ?


http://fs1.directupload.net/images/141207/temp/nigq7ma7.png
http://fs1.directupload.net/images/141207/temp/33n8lrns.jpg
 
Maulwurf

Maulwurf

Megane-Experte
Beiträge
1.141
Servus ,

nach den Bildern zu urteilen hat es leider auch das Innenleben des Spiegel leicht erwischt hoffe das das neue Blinkerglas wieder hält wenn nicht einfach leicht einkleben mit Spezialkleber
würde aber als erstes mir ein neues Blinkerglas bestellen und probieren ,gibt es im www. für ca. 15 Euro , Einbau ist keine Hexerrei in ca. 5 Minuten erledigt .

Nur zur Info neuer kompletter Spiegel kostet ca. 400 Euro bei Renault die wo es zu kaufen gibt im www für ca. 160 Euro sind reiner Schrott aus China Finger davon lassen habe
selber schon Lehrgeld zahlen dürfen .

Bis das Blinkerglas geliefert wurde würde ich den Stecker auf jedenfall vor Nässe schützen und die Öffnung im Gehäuse mit Tessaband ( klar , durchsichtig ) provisorisch abdichten .

Hoffe das ich Dir helfen konnte.

Servus Mauli. :hi:
 
A

Anonymous

Guest
Es hat auf jeden Fall die Lampenhalterung erwischt, weshhalb die Lampe einfach so drin rumliegt.
Aber mal ne Frage, warste in England unterwegs ? Nach deiner Beschreibung müsste eigentlich die Beifahrerseite betroffen sein.
Aber wieso die Linke Seite ? Wenn dich jemand überholen will müsste er links an dir vorbei und der Schaden dann rechts sein. Oder war es proppenvoll auf der Bahn ?
 
nachtanbeterin

nachtanbeterin

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
147
Guten Morgen

Danke schon mal für die Infos. ich werde mich nun mal schlau machen, ob es die Lampenhalterung und das Blinkerglas einzeln zu kaufen gibt.

Vielleicht hat ja jemand einen informativen " Link" für mich, wo und was( Blinkergas und Lampenhalterung oder auch das was noch danz gehört - ich es bestellen könnte.

Was die Frage nach " England" angeht.

Nein, ich war nicht dort unterwegs, Vielmehr war es so, das es sich um eine Baustellenphase handelte, in der kurzfristig 2 Spuren ganz eng zusammen geführt wurden und das auch noch ein bisschen gebogen, da die eine Spur auf der Gegenseite weiter geführt wurde und die andere auf der normelen Seite. In diesem Bereich sind auf beiden Aussenseiten diese Baustelle lichter auf gebaut.

Ich wollte die Fahrbahn auf der Gegenseite weiter nutzen. Mein "Nebenauto" was von hinten schnell angefahren kam, die normale Seite. Leider war er ein bisschen grösser - Kastenwagen - und im gebogenen Strassenverlauf ist er auf einmal sehr weit rübergekommen. Ich vermute, er hat mich vorher garnicht wahr genommen und dann war ich im toten Winkel und somit hat er den Bogen etwas grösser genommen.

Wahrscheinlich stand auch noch eine Baustellenbeleuchtung ein bisschen weiter draussen als normal.

Denn ich habe die kurze Distanz zur Baustellenbeleuchtung nicht wahrgenommen und war sehr erschrocken als der " Bumms" kam. Allerdings habe ich auch mehr auf "Ihn" geachtet. Ärgerlich... Aber passiert ist passiert, auch wenn ich es mir nicht so recht erklären kann. Denn Autobahn und Baustellenbegrenzungen zählen bei mir zum täglichen Leben und sind somit nicht aussergewöhnliches.
 
nachtanbeterin

nachtanbeterin

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
147
Vielen lieben Dank für die Teile "Links" :rose :rose

Ich habe nun erst einmal die preiswertere Version bestellt. Mal sehen ob die passt.
Sobald sie ankommt - Versand aus dem Ausland - sage ich Bescheid und falls die nicht passt versuche ich es nochmal mit dem anderen "Link"
 
schnauzer111

schnauzer111

Megane-Fahrer
Beiträge
820
Muss man nicht unbedingt bestellen, kosten beim Händler auch nicht die Welt. Original von Renault habe ich vor ca. einem Jahr etwa 15 € komplett bezahlt, da meine undicht waren. Der freundliche Werkstattmeister hat sie sogar kostenlos eingebaut..... :grin:

Manni
 
nachtanbeterin

nachtanbeterin

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
147
Ich war heute bei Renault den Preis erfragen
Das Blinkerglas kostet bei Renault 41€ inkl. MwSt
In dem Blinkerglas ist auch die Lampenhalterung vorhanden.
 
Meganex

Meganex

Megane-Kenner
Beiträge
222
Hi, mir ist heute Morgen jemand gegen den Außenspiegel der Fahrerseite gefahren.
Die helle Kunststoffeinlage über der Blinkerbirne ist dabei kaputtgegangen.
Brauche ich jetzt einen kompletten Einsatz inclusive. Blinkerbirne oder gibt es die Kunststoffeinlage einzeln?
 
nachtanbeterin

nachtanbeterin

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
147
Das kommt drauf an.

Ich habe ja zweimal Beschädigungen an diesem Spiegel gehabt. Beim ersten Mal brauchte ich nur das Blinkerglas und ich kann dir das Glas aus dem Link SEHR empfehlen. Denn geliefert wurde bei mir ein original Reanult EU Ersatzteil.

Bei meinem Unfall mit Faherflucht ist dieses Teil - Gott sei Dank hatte ich das aus dem Link noch - kaputt gegangen aber leider auch das Blinkerlämpchen.

Nun kann ich mir zumindest Zeit lassen um einen gebrauchten kompletten Aussenspiegel zu besorgen.

Somit, ist bei dir nur das Blinkerglas defekt, reicht das weisse Glas. Dort ist auch eine Einbuchtung drin in der das liegende Blinkelämpchen eingelegt wird.
Sofern das Lämpchen auch defekt ist, brauchst du das Lämpchen auch neu. Ich hoffe man kann das einfach wechseln, das habe ich gestern nicht machen lassen, weil es mir erst nachträglich auf gefallen ist, das es nicht funktioniert.
 
Meganex

Meganex

Megane-Kenner
Beiträge
222
Hi, danke Dir.
Es ist sonst alles in Ordnung der Blinker bzw.der Spiegel funktioniert einwandfrei, ist wirklich nur das Blinkerglas kaputt.
 
Thema: Blinkerglas Aussenspiegel Fahrerseite nicht mehr vorhanden

Ähnliche Themen

H
Antworten
3
Aufrufe
2.397
feisalsbrother
feisalsbrother
H
Antworten
1
Aufrufe
1.117
Zimbi RFD
Zimbi RFD
T
Antworten
0
Aufrufe
1.316
tensinor2012
T
udo-dbg
Antworten
6
Aufrufe
1.914
FendiMan
FendiMan
Oben