BT-Verbindungen beim Bose-System

Diskutiere BT-Verbindungen beim Bose-System im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Technik; Hi Zusammen, ich hab mal ne Frage zum Bose System. Habt ihr Erfahrungen zu: HTC Desire-HD: Verbindung über BT Android Pad (Asus Transformer...

  1. #1 coupernst, 05.03.2012
    coupernst

    coupernst Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hi Zusammen,

    ich hab mal ne Frage zum Bose System. Habt ihr Erfahrungen zu:

    HTC Desire-HD: Verbindung über BT
    Android Pad (Asus Transformer TF101): Verbindung über BT-> Pad ist der Musikplayer, Musik wird am Bose System ausgegeben (gut im Notfall kann ich den Klinkestecker nehmen, aber ich denke die D/A Wandlung im Auto ist besser wie im Pad). Kommt das Autoradio über BT direkt mit dem mp3 Stream zurecht oder wird vorher nochmal umkodiert?!

    Danke,
    Gruß Michael
     
  2. ragg

    ragg Megane-Kenner

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, ich hab zwar nicht das Bose-System sondern "nur" das Arkamys aber ich kann trotzdem ein paar Antworten geben:

    - Das Desire HD kann prinzipiell mp3s streamen, aber die Qualität ist unter aller Sau (Erklärung unten)
    - Beim TF101 klingt es gut , ist mir aber zu unhandlich für unterwegs :-) (habs noch unter Android 3.x getestet, aber ich denk auch nach dem 4.x-Update sollte es gut klappen)

    Je nach Handy kommt beim Übertragen der verlustbehaftete SBC-Codec zum Einsatz (z.B. beim Desire HD bzw. bei HTC allgemein).
    Das TF101 und auch mein neues Galaxy Nexus scheinen dagegen direkt die mp3s zu übertragen.
     
  3. #3 Grommit, 06.03.2012
    Grommit

    Grommit Einsteiger

    Dabei seit:
    05.01.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann Dir anbieten das wir uns mal irgendwo im Raum Stuttgart treffen und Du kannst Dir gerne einen Eindruck vom Bose System mit Deinen Geräten verschaffen, als Vergleichswert kann ich mein iPhone bieten. Aber das Bose System wird Dich mit Sicherheit nicht enttäuschen.
     
  4. SoP

    SoP Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    26.09.2011
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Das Desire HD ist Windows Phone oder nicht?

    Ich weiss dass ich bei meinen Geräten (-HTC Desire, -HTC Sensation XE, -ACER Iconia A500, -iPod Touch 2G 16GB) zufrieden sein kann was die Qualität über Bluetooth angeht. Aber alleine wegen Bedienung der Geräte benutzt ich dann doch lieber den USB-Anschluss.

    MfG SoP
     
  5. ragg

    ragg Megane-Kenner

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Nix Windows, Android...
     
  6. #6 coupernst, 06.03.2012
    coupernst

    coupernst Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    er hat schon recht, von der Hardware entsprichts dem Windows Phone 7.
    @ ragg: das DHD wird nur zum Telefonieren benutzt. Bei dem Pad muss ich schauen, wäre shcon schön wenn ich irgendwo einen Platz finde, wo ich es als Navi und zum Musik hören nutzen kann


    Wegen dem Treffen schreibe ich Dir ne PN


    danke für die Antworten @ all
     
  7. #7 stronzo, 06.03.2012
    stronzo

    stronzo Megane-Experte

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    2
    Also mit dem Samsung Galaxy S2 klingt es über BT genauso wie über mp3 Stick, man hört keinen Unterschied.
     
  8. #8 coupernst, 13.03.2012
    coupernst

    coupernst Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    also dank dem freundlichen Herrn Grommit weiß ich nun dass sich Desire HD und mein TF101 einwandfrei mit dem Radio verbinden. Vielen Dank nochmals dafür.
    Freu mich schon rießig auf das Auto...kommt irgendwann um die Mitte Mai...bis dahin lass ich mich jetzt in die Tiefkühltruhe legen :-P

    Weil der Coupernst mal wieder nicht mitgedacht hat (hat vorgestern abend seine SD Karte formatiert) war natürlich die ganze Musik weg....aber gut...wird schon klingen, zumindest vom Pad aus.
    Die Bose ist sehr ausgewogen und beherrscht ein großes Frequenzband im normalen Lautstärke-Hörbereich. Der Klang hat mir auch sehr gut gefallen.
     
  9. #9 Grommit, 13.03.2012
    Grommit

    Grommit Einsteiger

    Dabei seit:
    05.01.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ja, war ein nettes kleines Treffen, ich freu mich schon drauf Dein Coupe kennen zu lernen. :-)
     
Thema:

BT-Verbindungen beim Bose-System

Die Seite wird geladen...

BT-Verbindungen beim Bose-System - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Motorwechsel beim CC

    Motorwechsel beim CC: Hallo weiß jemand ob man den Motor beim CC einfach so wechseln kann ? Sprich raus und rein fertig Oder muss im Nachhinein noch etwas...
  2. Megane 3 Kein GPS-Signal mehr beim Mégane CC

    Kein GPS-Signal mehr beim Mégane CC: Hallo zusammen, habe gefühlt das gesamte Internet abgesucht, aber bisher keinen Hinweis gefunden - hoffe, einer von Euch kann mir helfen. Fahre...
  3. Megane 3 Bose Subwoofer kein Ton

    Bose Subwoofer kein Ton: Hallo Leute :) bin erst seit einer Woche Besitzer eines Grandtour Bose Edition BJ 2012. Mir kam die Bose Anlage schon sehr schwach vor im...
  4. Megane 2 Kein Ton beim Neuen Radio

    Kein Ton beim Neuen Radio: Hallo bin neu hier. Fahre einen Renault megane 2 Kombi Bj 08. Habe mit jetzt ein Doppel Din Radio mit android geholt von der Firma Tristan Auron...
  5. Megane 2 NW Sensor beim 1,4 16V

    NW Sensor beim 1,4 16V: Hallo, ich bin seit kurzem Besitzer eines Megane 2 Bj.2004 1,4 16V mit 98PS. Natürlich habe ich auch Startprobleme nachdem ich gefahren bin. OT...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden