Megane 1 Die richtige Lichtmaschine finden (K4J)

Diskutiere Die richtige Lichtmaschine finden (K4J) im Motor & Technik Forum im Bereich Megane 1 Forum; Hallo alle zusammen & gesundes Neues! Mir ist passend zum Arbeitsanfang die Lichtmaschine abgeraucht. :( Die Welle hat sich festgefressen (die...

  1. frc-m

    frc-m Einsteiger

    Dabei seit:
    13.08.2019
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    4
    Hallo alle zusammen & gesundes Neues!

    Mir ist passend zum Arbeitsanfang die Lichtmaschine abgeraucht. :( Die Welle hat sich festgefressen (die Lager haben schon vorher etwas Geräusche gemacht) und der Riemen ist solange rüber gerutscht bis er nur in Einzelteilen war. Ich wollte mir eine neue LiMa bestellen (inkl. Riemen und neuen Rollen).
    Nun habe ich festgestellt, dass die LiMa die drinne ist in diesem Auto offensichtlich nicht verbaut wurde. Wahrscheinlich hat da mal jemand das falsche Teil eingebaut und nun ist es gestorben... Egal, passiert ist passiert.
    Ich frage mich jetzt, wie ich die richtige Lichtmaschine finde. Es git soviele Unterschiede, nicht nur bzgl. Klimaanlage/Scheibenheizung/etc... Auch die Riemenscheiben unterscheiden sich im Durchmesser, auch die Verkabelung und die Aufnahmen sind sehr verschieden. Wie kann ich die korrekte Lichtmaschine finden?
    Das Auto ist ein BA1H mit K4J 7/14 Motor, manueller Klimaanlage und Servolenkung.
    Ich bin dankbar für jeden Hinweis!
     
  2. #2 Multi-Fanfare, 04.01.2021
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    140
    Wieso, die alte hat doch funktioniert, also passte sie auch. Ob du da eine Lima mit 100 AH oder eine mit 120 oder 150Ah einbaust, ist egal....... Wichtig ist der Halter, der passt an deinen Motor. Ich hatte früher in meinen Autos immer Lima von Bosch drin und hatte mehrere verschiedene Limas liegen, wenn eine kaputt ging, habe ich die alte ausgebaut, den Halter abgebaut und diesen Halter an eine andere Lima angebaut und die Lima wieder eingebaut, ne gleich grosse Riemenscheibe drauf, meistens die alte und alles funzt wieder.
    Deine neue Lima muss mit ihrem Halter an deinen Motor passen, muss also derselbe Halter sein, der jetzt auch an der Lima ist, die Leistung spielt keine Rolle, je mehr desto besser. Sie muss nur reinpassen, also auch in der Länge.
     
    frc-m und feisalsbrother gefällt das.
  3. frc-m

    frc-m Einsteiger

    Dabei seit:
    13.08.2019
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    4
    Super, vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Ok - dann muss ich also nur eine Lima finden, die die gleiche Riemenscheibe hat, die gleichen Anschlüsse und mindestens dieselbe Leistung. Die baue ich dann auf den Halter der alten drauf. Richtig verstanden?
    Mich wundert etwas, dass ich die Teilenummer der Lima nicht für dieses Modell gefunden habe. Deswegen dachte ich, jemand hat die falsche eingebaut. Die unterscheiden sich ja teilweise auch im Durchmesser der Riemenscheibe. Ich habe vor 5000 km einen neuen Riemen drauf gemacht. Der war aber passend, richtig gelegt und gespannt - isch schwöre! :)
    Ich habe darüber nachgedacht wie das passiert sein könnte. Vielleicht wusste der, der die Lima eingebaut hat, ja doch was er tut und hat zu falschen Lima den passenden falschen Riemen genommen (gibt ja da auch unterschiedliche Längen). Dann mach ich irgendwann den richtigen Riemen drauf und peng.
    Naja, ich werde das so machen wie du gesagt hast.

    Apropos, eine Frage noch. Beim K4J im M1 sitzen die Spann-& Umlenkrolle etwas unglücklich hinter dem Träger. Wie ist deine Erfahrung, bekommt man die trotzdem gewechselt oder muss ich da den Motor absenken?
     
  4. #4 Dr.Izzy, 05.01.2021
    Dr.Izzy

    Dr.Izzy Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.11.2018
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    110
    An die Spannrolle kommt man von unten über das Radhaus. Beachte, dass man hinterher beide Halteschrauben (über und unter der Rolle) festziehen muss, sonst löst er sich.
     
  5. #5 frc-m, 06.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2021
    frc-m

    frc-m Einsteiger

    Dabei seit:
    13.08.2019
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    4
    Ok, danke!
    Hab die Teile jetzt bestellt, ich werde berichten wie es gelaufen ist :)

    [EDIT]: Lichtmaschine, Riemen und Rollen sind drin. Es ging tatsächlich ohne den Motor abzusenken/anzuheben. Sobald die Lichtmaschine aus dem Weg ist, kommt man mit etwas Geduld und nem Kardangelenk an alle relevanten Schrauben. Habe die kaputte 87 A durch eine 98 A Lichtmaschine laut Katalog ersetzt.
    Danke für eure Hilfe.
     
Thema:

Die richtige Lichtmaschine finden (K4J)

Die Seite wird geladen...

Die richtige Lichtmaschine finden (K4J) - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Antriebswelle - Welche ist die Richtige?

    Antriebswelle - Welche ist die Richtige?: Hallo Leute, leider muss ich meine Antriebswelle rechts am Megane nach 130.000km tauschen. Ich weiß nur nicht welche die richtige ist... Ich...
  2. Megane 2 Welcher Tacho ist der richtige?

    Welcher Tacho ist der richtige?: Hallo ich bin neu hier und hoffe ich habe es mit dem Fragen richtig gemacht. Seit 3 Stunden Google ich herum bzw. Suche in diesem Forum. Finde...
  3. Megane 3 Welche Zündkerze ist die richtige?

    Welche Zündkerze ist die richtige?: Guten Tag zusammen, ich fahre einen Megane III Phase 2 Coupe Bj.2014 mit dem TCe130 1,2l 97kW Motor. Da ich meine Inspektion selber mache,...
  4. Megane 2 Brauche Tipps für richtige Felgen Megane Typ 2 R26 II

    Brauche Tipps für richtige Felgen Megane Typ 2 R26 II: Ihr Lieben, ich verzweifel noch bei der Felgensuche für meinen neu erworbenen R26 II BJ 2008. Ich habe ihn mit den Originalfelgen gekauft, hätte...
  5. Megane 3 Richtige Alufelgen für Megane Z. Welche Angaben für 16 Zoll

    Richtige Alufelgen für Megane Z. Welche Angaben für 16 Zoll: Habe mir den Renault Megane 3 aktuell gekauft mit Stahlfelgen 15" und Allwetterreifen. Möchte nun bessere Reifen haben und daher Alufelgen 16"...