Geht das ? 100 Watt H7 Birne im Scheinwerfer Megane 3

Diskutiere Geht das ? 100 Watt H7 Birne im Scheinwerfer Megane 3 im Elektronik Forum im Bereich Technik; Der Megane 3 verträgt keine 100 W Scheinwerfer Birnen. :ireful: Es tritt immer wieder der Fehler auf das der Scheinwerfer nicht einschaltet,...

  1. #1 Anonymous, 22.11.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Der Megane 3 verträgt keine 100 W Scheinwerfer Birnen. :ireful:
    Es tritt immer wieder der Fehler auf das der Scheinwerfer nicht einschaltet, (Abblendlicht)
    Sowie das sich nur das Standlicht einschaltet. Erst beim zweiten oder dritten Mal schaltet sich das Licht ein. (Ob manuell oder auf Automatik)
    Gibt es eine möglichkeit das es funktioniert??????????????? :girlcray:
     
  2. Maik

    Maik Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Re: 100 W Birne Scheinwerfer Megane 3

    Hat seinen Grund das, dass so ist.
    Mache 55Watt rein dann geht das auch.
     
  3. Matze

    Matze Megane-Profi

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    2.960
    Zustimmungen:
    5
    Re: 100 W Birne Scheinwerfer Megane 3

    Das Thema 100W Leuchten hatten wir schonmal... willst du dass dir dein Scheinwerfer schmilzt oder die Leuchten nen Kabelbrand verursachen? Wenn ja -> Lass sie drin... wenn nein -> Bau vernünftige Lampen ein! :tease:
     
  4. #4 Night&Day, 22.11.2011
    Night&Day

    Night&Day Megane-Experte

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    0
    Re: 100 W Birne Scheinwerfer Megane 3

    Und manche Frage hier vertrag ich nicht mehr.......... :fool: :wacko:
     
  5. Vince

    Vince Megane-Kenner

    Dabei seit:
    10.10.2010
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Re: 100 W Birne Scheinwerfer Megane 3


    Was kommt als nächstes?
    - Der Megane verträgt keine 50cm Spurplatten! :ireful: Der hängt dann durch!
    - Der Megane verträgt keine 30cm Tieferlegung! :ireful: Die Reifen berühren nicht mehr den Boden!
    - Der Megane verträgt keine Politur mit dem Topfschwamm! :ireful: Der Lack geht ab!
    - Ich wollte meine Anlage tunen und hab deshalb eine 42V LKW Batterie eingesetzt. :ireful: Nun brennt die Elektronik dauernt durch!

    Da fällt mir nur folgendes Zitat ein:



    :rofl: :rofl:
     
  6. #6 Der Münsterländer, 22.11.2011
    Der Münsterländer

    Der Münsterländer Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    1
    Re: 100 W Birne Scheinwerfer Megane 3

    Ein Glück, dass er das nicht verträgt, es fahren auch so schon genug Nachtblinde mit verstellten Scheinwerfern, falschen Leuchtmitteln und Nebelscheinwerfern herum.
     
  7. #7 Anonymous, 22.11.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: 100 W Birne Scheinwerfer Megane 3

    Mein Vorschlag wäre ein Nachtsichtgerät.Was aber auch gut kommt ist ein Schiffsnebelhorn als Hupe.Einbaukitt gibt's bei http://www.dicke-hupen.de.Übrigens wäre ein Hallo und ne kurze Vorstellung mal nett.Weiss nicht wie es bei anderen ist,aber wenn ich jemand fremdes Frage kommt von mir erst mal die Begrüssung,gerade wenn ich neu bin.Sorry für's off,aber es fällt mir im Moment unangenehm auf in einigen Thread's.Sind wohl einige durch den Pullover gestillt worden.
    Gruss
    Trinomic(Der sich immer mehr wundert :wacko: )
     
  8. Oliver

    Oliver Guest

    Re: 100 W Birne Scheinwerfer Megane 3

    Naja man muss ja wattzahlmäßig nicht mit der Tür in´s Haus fallen...;)

    http://www.conrad.de/ce/de/product/8575 ... TEL-H7-65W

    Sind quasi H9-Brenner mit H7-Sockel.

    Sind zwar nur 10W mehr (die von der Stromüberwachung und dem Gehäuse noch toleriert werden sollten), aber deutlich heller als Night-Breaker und Konsorten (sind mit 2100Lumen spezifiziert). Da von Osram sind Qualität und Wendelgeometrie 1A und nicht mit dem 100W Billigschrott zu vergleichen.

    Aber natürlich illegal wie die 100W-Birnen. :cop:
     
  9. #9 RonnyTCE, 22.11.2011
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    15
    Re: 100 W Birne Scheinwerfer Megane 3

    Auch mit den Lampen bekommst du Problem mit der Elektronik und den Scheinwerfern. Man darf nicht einmal irgendwelche normalen H7 Lampen einbau, selbst die können den Scheinwerfer beschädigen. Es dürfen nur UV-freie Lampen benutz werden, sonst wird das "Glas" blind. Das sieht man sehr oft beim Clio 2. Und diese "nur" 10 Watt mehr reichen aus um den Scheinwerfer zu schmelzen.
     
  10. Oliver

    Oliver Guest

    Re: 100 W Birne Scheinwerfer Megane 3

    UV-Stop steht zumindest auf der Packung drauf. Geht ja garnicht anders, die ganzen Scheinwerfer mit Kunststofflinse bzw. -streuscheiben, die H9 mit 65W ab Werk drin haben.

    Gut die anderen Bedenken sind sicher nicht aus der Luft gegriffen. Aber er sagt ja, dass die Scheinwerfer dann nach 3x einschalten irgendwann angehen und bei 100W (45W mehr) müssten dann ja nur noch stinkende und rauchende Kunststoffklumpen vorne drin sein.
     
  11. #11 platana, 22.11.2011
    platana

    platana Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Re: 100 W Birne Scheinwerfer Megane 3

    Egal ob die Elektronik spinnt, das Kunstoffglas schmilzt oder sonst etwas: Die Dinger sind im öffentlichen Strassenverkehr nicht erlaubt.
    100 W - Lampen sind etwas für Rallye-Fahrzeuge - in Zusatzscheinwerfern, über einen separaten Schalter bedienbar - und auch dort nur
    auf abgesperrten Wertungsprüfungen erlaubt. Auf den Verbindungsetappen (öffentlicher Strassenverkehr) fahren selbst die nur mit dem
    serienmäßigen Licht!

    Wer sich die Dinger im "Normalauto" einbaut, handelt schlichtweg verkehrsgefährdend. Ich möchte einem solchem "Hirni" nicht entgegen-
    kommen, um dann geblendet von der Strasse zu rödeln. Das Blöde ist nur: der Kerl ist weg, ich im Krankenhaus u. mein Auto ein Total-
    schaden, ohne dass ich ihn haftbar machen kann :shoot:
     
  12. Oliver

    Oliver Guest

    Re: 100 W Birne Scheinwerfer Megane 3

    Da da gebe ich Dir vollkommen recht. Aber unsere StVO ist da auf der anderen Seite auch ziemlich inkonsequent, ich möchte nicht wissen, wieviele Autos auf unseren Straßen die Xenonlicht haben mit defekter dynamischer Leuchtweitenregulierung rumfahren, weil die Sensoren kaputt sind und die Scheinwerfer dann fix auf Normalniveau gestellt wurden. Das blendet genauso den entgegenkommenden Verkehr und da kann man dann nichtmal was ohne größeren ermittlungstechnischen Aufwand nachweisen.
     
  13. #13 platana, 22.11.2011
    platana

    platana Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Re: 100 W Birne Scheinwerfer Megane 3

    Stimmt, ist in etwa die gleiche Situation. Wundere mich auch manchmal, dass ich vom Xenon selbst von "Edellimusinen" stark geblendet werde.
    Dabei sollte es der Fahrer doch merken, ob sich beim Einschalten der Xenons die Leuchtweite einstellt und falls nicht, 'ne Werkstatt aufsuchen.
    Ich jedenfalls achte darauf.

    N.S: genauso schlimm sind diejenigen, die sich irgendwelche Xenos oder auch LED-Tagfahrlichter über die Bucht besorgen und unfachmännisch bzw.
    unzulässig nachrüsten.
     
  14. #14 TL_Alex, 23.11.2011
    TL_Alex

    TL_Alex Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    1
    Re: 100 W Birne Scheinwerfer Megane 3

    Also was meckert ihr alle?
    Ich hab nix gegen 100 w illiams Birnen im Auto
    Die sind doch lecker.

    Das heisst Glühlampe oder Leuchtmittel, nich Birne!

    Es ist genauso verboten wie LED Standlicht und Klappenauspuff.. Aber sicher gefährlicher.
    Insofern lassen.

    Falls doch weil abseits öffentlicher. Strassen,
    Dann mit Leitung vom Abblendlicht ein Relais schalten, Strom von der Batterie über Sicherung und Relais zur 100W. Glühlampe führen. Masse auch tauschen
    Min. 1,5 er Kupferkabel verwenden.mit hitzefester ummantelung
     
  15. Oliver

    Oliver Guest

    Re: 100 W Birne Scheinwerfer Megane 3

    Gefahr des Vitamin-Schocks!!

    Das mit dem Relais könnte aber das Problem schaffen, dass ständig ein defektes Leuchtmittel diagnostiziert wird oder ganricht durchgeschaltet wird, weil die Stromaufnahme der Steuerspule ja wesentlich niedriger ist.
     
Thema: Geht das ? 100 Watt H7 Birne im Scheinwerfer Megane 3
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault megane grandtour birnen H7

Die Seite wird geladen...

Geht das ? 100 Watt H7 Birne im Scheinwerfer Megane 3 - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Fehlercode P0304 1/2 und P0304 2/2 bei Megane scenic2

    Fehlercode P0304 1/2 und P0304 2/2 bei Megane scenic2: Hallo, da ich hier neu bin ein paar Infos zu mir. Als zwischen zwei Schraubern aufgewachsenes Frauchen/53 und den immer mehr erlebten...
  2. Megane 2 Zu verschenken: Megane 2 CC (2005) Bedienungsanleitung und Unterlagen in Ledertasche

    Zu verschenken: Megane 2 CC (2005) Bedienungsanleitung und Unterlagen in Ledertasche: Hallo, von meinem ehemaligen Megane 2 CC von 2005, der vor einigen Jahren exportiert wurde, habe ich noch die Bedienungsanleitung, Unterlagen zum...
  3. Megane 3 Megane 3 Grandtour GT Stoßdämpfer?!

    Megane 3 Grandtour GT Stoßdämpfer?!: Moin, mein Megane 3 Grandtour GT, BJ 2010 (3333,atz) benötigt neue Frontstoßdämpfer. Diese haben die Teilenummer 543020942R. Bei Renault kostet...
  4. Megane 2 Renault Megane Cabrio 2 Keycard öffnet die türen nicht

    Renault Megane Cabrio 2 Keycard öffnet die türen nicht: Hall ich habe ein Megane Cabrio 2.0 . RENAULT Keycard kann die Türen nicht öffnen. Das auto steht seit eine woche in Garage weil ich in Urlaub...
  5. Megane 2 Serien Radio geht, andere nicht

    Serien Radio geht, andere nicht: Hallo, Ich habe mir kürzlich einen zweiten megane 2 gekauft, da mein erster kaputt ist, habe diesen aber immernoch für Ersatzteile. Ich wollte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden