Megane 2 Getriebeproblem

Diskutiere Getriebeproblem im Motor & Getriebe Forum im Bereich Technik; Hallo an alle, schonmal danke an alle, die sich das durchlesen und danach auch noch antworten :D =o Kurz zur Erklärung: HAtte mit meinem Laguna...

  1. #1 AmRandeDesWahnsinns, 31.05.2020
    AmRandeDesWahnsinns

    AmRandeDesWahnsinns Türaufmacher

    Dabei seit:
    31.05.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle, schonmal danke an alle, die sich das durchlesen und danach auch noch antworten :D =o
    Kurz zur Erklärung: HAtte mit meinem Laguna einen Unfall, brauchte schnelle Ersatz und kaufte dann einen 2004er Megane 2 1.6 16V 113PS mit 1 12/2 Jahren TÜV. LL 194000, Zahnriemen gemacht, sehr gepflegt. 2 Wochen später, Knacken und Geräusche beim fahren speziell in Kurven. OK auf Antriebswelle getippt, neue bestellt, falsch geraten :frown:. andere ANtriebswelle gekauft, auch falsch geraten:motz:. Richtige Diagnose:Getriebe total frack (Synchrongetriebe in Brocken). :dash:Neues Getriebe vom Schrott geholt allerdings ausm Scénic. Hab da nur nach Getriebe JH3 oder JB3 und Steckanschlüsse für Antriebswelle geschaut. Getriebe ist auch in Ordnung ABER gestern Einbau des Getriebes und hinterher erst gemerkt: Die Scheiß Bowdenzüge passen nicht da die Schaltkulisse genau anders rum aufgebaut ist beim neuen Getriebe.:arg: Und die krieg ich aja ohne Getriebezerlegung nicht getauscht
    So und jetzt die Frage an die hoffentlich geneigte Runde: War vielleicht dämlich nicht vorher zu vergleichen, ja aber wie krieg ich das noch gelöst ohne neues Getriebe? Ist es möglich die Bowdenzüge vom Scénic vielleicht zu nehmen und dadurch die Karre noch ans laufen zu kriegen?
    Geld geht mir nämlich langsam aus und nochmal ein Getriebe wechseln, kriege ich grade mental nicht mehr auf die Reihe. Zumal dabei die Batterie die Löffel auch noch gestreckt hat und noch ein paar andere Kleinigkeiten anstehen.
    Es wäre himmlich wenn da jemand ein klasse Lösung einfiele. :heart: Danke schonmal
     
Thema:

Getriebeproblem

Die Seite wird geladen...

Getriebeproblem - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Getriebeproblem?

    Getriebeproblem?: Hallo zusammen! Nachdem ich am Freitag mit vollbeladenem Megane 2 Grandtour 1.6 16V an einem sehr steilen Berg angefahren musste, bemerkte mein...
  2. Megane 2 Getriebeproblem, Modulationsventile (DP0, AFC, 3333)

    Getriebeproblem, Modulationsventile (DP0, AFC, 3333): Hallo, bei meinem 1.9 dci Automatik (AFC 3333) gab es die Tage nach einem spontanten Bremsen, Anfahren, Bremsen, ein heftiges Schlaggeräusch....
  3. Getriebeproblem: Rückwärtsgang einlegen, wechsel 1. -2. Gang

    Getriebeproblem: Rückwärtsgang einlegen, wechsel 1. -2. Gang: Hallo zusammen, bin ganz neu hier und eigentlich auch ganz neu in der Autofahrerszene (stolze 18 3/24^^ Jahre jung) 8) . Jetzt haben wir letztens...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden