Gibt es Probleme durch die Adapterlösung beim Radiotausch?

Diskutiere Gibt es Probleme durch die Adapterlösung beim Radiotausch? im HiFi & Multimedia Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo Leute Gebe hier mal heute mein Debüt. :grin: BIn quasi von Anfang an Renaultfahrer mit einem kleinen enttäuschenden 9 Monatigen umweg...

  1. #1 profeht, 03.08.2013
    profeht

    profeht Türaufmacher

    Dabei seit:
    07.07.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute

    Gebe hier mal heute mein Debüt. :grin:
    BIn quasi von Anfang an Renaultfahrer mit einem kleinen enttäuschenden 9 Monatigen umweg über BMW (Clio 1, Twingo, E46, Megane3) :grin: :grin:

    Fahre seit Anfang Juli einen Megane 3 (BJ 2009) und muss ehrlich sagen das einzige was mich enttäuscht ist das Radio!!! :negative: :negative:
    AUX und CD sind grade so Ok aber das Radio ist einfach zu leise.
    Deshalb will ich das Radio tauschen.

    Hab jetzt hier schon viel gelesen zum Tausch aber eine Frage ist leider noch offen:

    Kommt es durch einen Can bus adapter mit LFB Interface zu irgendwelchen Störungen oder zu Fehlermeldungen, konnte da jemand was feststellen?
    Habe hierzu schon teilweise schockierende Sachen gelesen, waren aber immer VW und Peugeot (Airbag Fehlermeldungen, Auto läuft nicht mehr richtig,...)

    Hab hierzu aber noch keine Konkrete Aussage gefunden (Gibts vielleicht keine Problem :sarcastic: ).....

    Danke schonmal im voraus.

    Gruss
    Profeht
     
  2. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.409
    Zustimmungen:
    18
    Solange du kein Werksnavi drin hast, ist alles easy. Die Adapter für die Lenkradfernbedienung machen keine Probleme.

    Sobald du Carminat TomTom drin hast brauchst du weitere Adapter, damit das Navi weiterhin mit dir spricht. Bei diesem Adapter, fehlt dann im Navidisplay die Außentemperatur und die Uhrzeit.

    Soweit mein Kenntnisstand zur Zeit.

    :thanks:
     
  3. #3 profeht, 04.08.2013
    profeht

    profeht Türaufmacher

    Dabei seit:
    07.07.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ah ok. Das hört sich ja schonmal gut an. :-)

    Dann kann ich ja beruhigt einen bestellen. :-)

    Danke!
     
Thema:

Gibt es Probleme durch die Adapterlösung beim Radiotausch?

Die Seite wird geladen...

Gibt es Probleme durch die Adapterlösung beim Radiotausch? - Ähnliche Themen

  1. Megane 4 Probleme mit R-Link 2 Display

    Probleme mit R-Link 2 Display: Hallo, ich bin nun, nach einigen Opels :mrgreen:, stolzer Besitzer eines Renault Megane 4 Grandtour ( 2019 ). Heute hatte ich ein Problem mit dem...
  2. Knacken beim Lenkeinschlag

    Knacken beim Lenkeinschlag: Hallo, nach einem Getriebewechsel, bei dem unser Megane 2 1.6l 16V BJ. 2008 mehrere Tage auf der Hebebühne, wahrscheinlich noch mit offenen Türen...
  3. Megane 2 Nach Fahrwerk wechsel - knarzen beim lenken

    Nach Fahrwerk wechsel - knarzen beim lenken: Hallo, ich habe für den Tüv die einiges an der VA getauscht. Darunter auch die Stoßdämpfer (Bilstein B4) , Federn (Sachs) , Stützlager Rep. Satz...
  4. Mein Radio klemmt beim Ausbau

    Mein Radio klemmt beim Ausbau: Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen, Bei mein RenaultMegan cabrio cc klemmt das radio ich bekomme es nicht raus,habe mir die bügel bestellt es...
  5. Megane 2 Probleme die Antriebswellen aus dem Getriebe zu ziehen

    Probleme die Antriebswellen aus dem Getriebe zu ziehen: Hallo zusammen, Ich lese hier immer wieder, dass es ganz leicht sein soll die Antriebswelle aus dem Getriebe zu ziehen. Ich habe an ihr gewackelt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden