Megane 3 HowTo: Bremsscheiben / Bremsbeläge Wechsel mit EPB

Diskutiere HowTo: Bremsscheiben / Bremsbeläge Wechsel mit EPB im How-to & Anleitungen für den Megane 3 Forum im Bereich Megane 3 Forum; Hi Leute, war schon länger angekündigt, aber jetzt hab ich die Bremsen endlich getauscht :-) (Wer die Abkürzung übrigens nicht kennt, EPB ist...

  1. #1 infernalshade, 28.09.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.07.2018
    infernalshade

    infernalshade Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    31.05.2012
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    1
    Hi Leute,

    war schon länger angekündigt, aber jetzt hab ich die Bremsen endlich getauscht :-)

    (Wer die Abkürzung übrigens nicht kennt, EPB ist die elektronische Parkbremse, bzw die automatische Feststellbremse)

    Eigentlich wollte ich zu nem Kumpel der nen Diagnosetester hat, aber der ist krank und die Bremsen mussten dringend gewechselt werden.
    Aus dem Grund habe ich das ganze mal ohne CLIP ausprobiert, gleich vorweg: Funktioniert wunderbar!


    Viel Spaß und Viel Glück beim Wechsel!




    Update von @Lampe am 28.01.2017:


    Leider sind die Verlinkungen zu den Bildern nicht mehr existent, aber die Anleitung kann in PDF Form hier oder hier runtergeladen werden.



    Für alle die keine elektrische Parkbremse haben gibt es bei YouTube hier eine brauchbare Videoveranschaulichung:


    Mirrorlink (falls down): Klick mich!



    Mirrorlink (falls down): Klick mich!



    Danke an @big_blind !
     
  2. #2 big_blind, 14.06.2014
    big_blind

    big_blind Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    2
  3. #3 big_blind, 16.07.2014
    big_blind

    big_blind Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    bei mir steht in Kürze der Bremsscheibenwechsel + Beläge für die Hinterachse an. Ich fahre einen Megane Grandtour, Phase 1, TCE 130, ohne EPB!

    Laut hiesiger Anleitung wird für die Schraube des Radlagers ein Drehmoment von 220 nm empfohlen. Auf der Verpackung der Bremsscheiben der Firma SNR ist ein Drehmoment von 280 nm benannt.

    Welche Angabe ist nun korrekt?
    Vielen Dank!

    Vg Nico

    Nachtrag:

    Ronny teilte mir auf Nachfrage mit, dass 280nm Drehmoment bei Wechsel der Radlager empfohlen werden und 220 nm Drehmoment, wenn nur die Bremsscheiben gewechselt werden. Danke Ronny!
     
  4. #4 berlinrr, 16.05.2015
    berlinrr

    berlinrr Einsteiger

    Dabei seit:
    10.05.2014
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Habe noch ne Frage dazu.
    Fahre einen Megane Grandtour 1,5 DCI, wollte hinten die Bremsen wechseln, soweit so gut
    Nun habe ich das Problem, das der Bremskolben-Rücksteller Adapter mit 3 Zapfen nicht passen tut. Habe den Adapter W, aber der ist zu groß bzw die Zapfen gehen nicht wirklich in die Führung rein, weil die Stifte zu dick sind und somit bekommt man den Rücksteller nicht dazwischen.
    Leider finde ich überall nur den gleichen!
    Woher bekoome ich den, bzw welcher Adapter ist der Richtige?
     
  5. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    18
    Hast du elektronische Parkbremse? Also EPB?

    :hi:
     
  6. #6 berlinrr, 16.05.2015
    berlinrr

    berlinrr Einsteiger

    Dabei seit:
    10.05.2014
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ja habe ich, hatte auch den Kolben zurückfahren lassen mit Kabeltausch ..., d.h. Bremse lösen, Kabeltausch Bremse anziehen
     
  7. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    18
    Gut! Wollte nur auf Nr Sicher gehen. :grin:

    :hi:
     
  8. #8 Peter49, 16.05.2015
    Peter49

    Peter49 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    9
    Hallo...
    Fragen zu EPB !
    Ich habe den Luxus auch... und habe mir auch schon Gedanken zum hinteren Bremsenwechsel gemacht.. bzw. suche ein Rückstellgerät.
    Frage 1. Wieso fährt der Kolben weiter zurück (wie Handbremse lösen) wenn man durch die Kabel eine Umpolung macht? (wirklich im Wartungsmodus?)
    " 2. Nach deiner Anleitung fährst du die Kolben einfach wieder an die neuen ..dickeren Bremsklötze dran... geht das überhaupt?
    weil das Steuergerät hat doch den letzten ..mit den alten dünneren Bremsklötzen Stand gespeichert.
    Ich kenne einen Fall, da wurde es so gemacht wie hier beschrieben.. da hat der Stellmotor den Kolben vor und zurück geschoben...alten Stand nicht gefunden.. weil Bremsklötze neu..
    und ging schließlich wieder zurück in den Wartungsmodus und zeigte innen Fehlermeldung an !

    Hat es denn bei euch so funktioniert wie hier geschrieben wurde. oder Grundeinstellunsprobleme ?

    Oder besser so ein Gerät ... http://www.diasoftelectronic.de/hardwar ... wUid%5D=15

    Gibt es da noch andere Geräte zum Zurückstellen der Bremskolben?

    Ok.. Gruß Peter :top:
     
  9. #9 MeganeGT, 18.06.2015
    MeganeGT

    MeganeGT Türaufmacher

    Dabei seit:
    13.06.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :)

    Sind Bilder von diesem DIY noch verfügbar? Ich möchte nur sehen wie genau ich Pins von Elektromotoren umpolen soll (Bild 5). Wenn jemand es noch bei der Hand hat wäre Toll :)

    Mit freundlichen Grüßen!
     
  10. #10 MeganeGT, 18.06.2015
    MeganeGT

    MeganeGT Türaufmacher

    Dabei seit:
    13.06.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ach, habe erst jetzt PDF File gesehen. Alles perfekt, danke :ok: Ich versuche jetzt mal.

    Mit freundlichen Grüßen!
     
  11. Roemi

    Roemi Megane-Kenner

    Dabei seit:
    28.12.2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Da meine hintere Bremse etwas quietscht möchte ich nur mal die Beläge raus machen und reinigen.

    Muss dazu der Kolben zurück gefahren (also auf Serviceposition) werden oder bekomme ich den Sattel auch so runter/drauf?
     
  12. #12 Megane_12, 03.08.2016
    Megane_12

    Megane_12 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    25.12.2010
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    11
    Hi,

    im Normalfall kannst du den Kolben so stehen lassen, da der Kolben ja den Stand der Belagdicke hat und die gleichen Beläge wieder rein kommen.
    Zur einfacheren Montage aber, wäre es sinnvoll ihn später ein kleinen wenig zurückzudrehen.

    Gruß
    Dirk
     
  13. #13 Bosepower89, 18.08.2016
    Bosepower89

    Bosepower89 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    15.07.2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag ihr Schrauber,

    Morgen möchte ich die Komplette hintere Bremse wechseln.
    Ich habe aber 2 unterschiedliche Drehmomente für die große Mutter gefunden.
    Einmal 220nm und in einem anderen How To 280nm.

    Weiß es jemand genau wie stark ich nun anziehen muss?
    Für 280nm muss ich mir dann noch einen Schlüssel besorgen.

    Mfg
     
  14. Lampe

    Lampe Forenputze
    Moderator

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    101
    Kennzeichen:
    Mal im Startpost aufgeräumt!
     
  15. #15 Polarlys, 02.06.2017
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2018
    Polarlys

    Polarlys Türaufmacher

    Dabei seit:
    07.06.2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    da ich auf meine Anfrage im Technikforum leider keine Antwort bekommen habe, stelle ich hier ein paar Fragen:

    In diesem Howto für den Wechsel der hinteren Bremsscheiben wird auf ein Video bei YouTube verwiesen. Von dem gleichen Monteur („German Car Mechanik“) gibt es auch ein Video für den Wechsel der Scheiben vorne, dazu habe ich aber einige Fragen:

    In dem Video werden die Halteschrauben des Bremssattels mit Loctite 243 eingesetzt. Ist das erforderlich oder nicht?

    Als Anzugsmomente wurden hier die 220Nm für die Radlagermutter genannt. Aus dem Video habe ich für die Gleitbolzen die Info 35Nm, für die Halteschrauben 105Nm. Ist das in Ordnung?

    Ebenso werden in dem Video die Gleitbolzen gefettet. In einem Kommentar dazu steht aber, dass die Teile NICHT gefettet werden dürfen, da das Fetten die Hülse beschädigen würde. Was schreibt hier Renault vor? Wenn aber gefettet werden soll, welches Fett soll man nehmen? Ich denke, dass die Teile auch thermisch belastet werden und man somit nicht jedes x-beliebige Fett nehmen kann.

    Weiter gibt es auf YouTube mehrere Videos zum Wechseln der Hinterradbremsbeläge und -scheiben mit elektrischer Parkbremse. In einem Video wird die elektrische Bremse mit der Kabellösung zurückgefahren, in einem anderen Video werden die Motoren abgeschraubt und die Mechanik mittels Torxschlüssel zurückgedreht. Hat jemand mit dieser Lösung schon Erfahrungen?

    Bei den Ersatzteilverkäufern werden Bremsbeläge für die Megane-Hinterachse für Bosch oder Lucas Bremssystem verkauft. Ebenso werden für vorne Beläge für ATE oder Teves angeboten. Kann man herausbekommen, welche Beläge man braucht, oder muss dazu die Bremse erst mal zerlegt werden?

    edit 11.07.2018:
    Vorne ist alles gewechselt, ging problemlos. Die Anlagefläche der Bremsscheibe wurde mit einer Stahldrahttopfbürste entrostet, die Schrauben am Bremssattel sind mit Loctite eingesetzt, die Gleitbolzen wurden gereinigt, poliert und ohne Fett eingesetzt.

    Allerdings bei der Bremse hinten mussten wir (mein Schrauberkumpel und ich) aufgeben, wir haben
    den dämlichen Stecker von dem EPB-Motor nicht abbekommen. Die rote Sicherung hatten wir gelockert und zum Kabel hin geschoben. Aber der Stecker sitzt so bombenfest, der lies sich nicht ein Stückchen bewegen. Gibt es hier vielleicht ein Trick, wie man diesen Stecker losbekommt?


    Viele Grüße

    Polarlys
     
Thema: HowTo: Bremsscheiben / Bremsbeläge Wechsel mit EPB
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. megane 3 bremsscheiben wechseln werkzeug

    ,
  2. scenic elektrische handbremse bremsklötze tauschen

    ,
  3. bremsklötze hinten wechseln bei renault megane 3

    ,
  4. renault laguna 3 bremsscheiben hinten wechseln anleitung,
  5. epb rücksteller,
  6. EPB Bremsbeläge wechseln bei renault scenic 2,
  7. EPB Bremsbeläge wechseln,
  8. Renault grand scenic 3 wartunsmodus bremsen,
  9. renault scenic 3 bremse hinten wechseln elektrische parkbremse,
  10. renault scenic 3 elektrische parkbremse zurückstellen,
  11. renauöt.megane 3 bremsscheibe lösen torx,
  12. megane bremsbeläge wechseln,
  13. megane 3 epb,
  14. bremskolbenrücksteller renault megane 3,
  15. renault scenic 3 bremsen wechseln,
  16. megane 3 meganeboard bremsscheiben hinten,
  17. 3 zapfen adapter renault elektrische handbremse,
  18. megane 3 grandtour bremschcheiben,
  19. renault megan epb handbremse,
  20. Renault Megan hintere bremsen wechseln,
  21. bremsen bremsklötzer megane,
  22. Bremsscheiben megane 3 forum,
  23. renault megane 3 bremsen hinten wechseln,
  24. bremsklötze renault megane,
  25. bremse hinten weksel renault mit elektronische handbremse
Die Seite wird geladen...

HowTo: Bremsscheiben / Bremsbeläge Wechsel mit EPB - Ähnliche Themen

  1. Bremsbeläge hinten wechseln

    Bremsbeläge hinten wechseln: Hallo, ich möchte gerne beim Megane-Senic 2 Automatik 2007, hinten die Bremsbeläge wechseln. Zu meinem entsetzen lässt sich die Automatische...
  2. Megane 2 HowTo Türaufsteller wechseln

    HowTo Türaufsteller wechseln: Hallo zusammen, am letzten Samstag hab ich nun endlich beide Türaufsteller getauscht. Artikel Nr. Rechts: 804203220R, Links, 804218874R. Vor...
  3. Megane 3 Zubehör für den Wechsel auf ein anderes Autoradio zB Pioneer für Megane 3

    Zubehör für den Wechsel auf ein anderes Autoradio zB Pioneer für Megane 3: Zubehör für den Wechsel auf ein anderes Autoradio zB Pioneer für Megane 3: Renault DIN Einbaurahmen, FAKRA Antennenadapter, Radio Adapter,...
  4. Megane 2 HowTo Zugseil Sitzverstellung (Kippen) ersetzten

    HowTo Zugseil Sitzverstellung (Kippen) ersetzten: Hallo zusammen, heute habe ich den Seilzug zum Sitzlehnen kippen getauscht, das heißt, die alte Hülle augebaut und einen neuen Seilzug eingebaut....
  5. Megane 3 Wechsel Klimabedienteil

    Wechsel Klimabedienteil: Moin, Habe mir einen Renault Megane 3 grandtour Baujahr 2011 geholt. Habe in der Mittelkonsole noch 3 Räder zum drehen. Habe nun oft gesehen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden