Kilometerstand ist über 30.000 km hoch gesprungen!

Diskutiere Kilometerstand ist über 30.000 km hoch gesprungen! im Elektronik Forum im Bereich Beanstandungen, OTS & Rückrufe; Hallo, ich habe mir letztes Jahr einen gebrauchten Scenic mit einem Kilometerstand von 60.124 km gekauft. Diese Woche kam es zu einem...

  1. Perial

    Perial Türaufmacher

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mir letztes Jahr einen gebrauchten Scenic mit einem Kilometerstand von 60.124 km gekauft.
    Diese Woche kam es zu einem Totalausfall der Elektronik und ich brachte das Auto zum Vertragshändler.
    Nachdem mein Auto angestöppselt wurde hatte ich auf einmal einen Kilometerstand von über 104.000km!
    Wenn es hoch kommt dann bin ich in den letzten neun Monaten vielleicht 10.0000 km gefahren.
    Mein Kilometerstand ist also einfach mal über 30.0000 km mehr gesprungen.
    Seitens des Autohauses wurde mir gesagt das man das nicht rückgängig machen kann und Sie wissen auch nicht genau
    wie das passiert ist.

    Würde mich freuen wenn mir jemand zu diesem Thema was sagen kann :-)

    VG
     
  2. #2 Der Münsterländer, 20.02.2013
    Der Münsterländer

    Der Münsterländer Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    1
    Ist der Kilometerstand von 60124 bei Kauf denn belegbar?
    Hört sich so an, als ob der tatsächliche Kilometerstand irgendwo gespeichert war und nun wieder reaktiviert wurde.
    Was sagt das Autohaus denn ganz genau dazu? Haben die überhaupt keine Vermutung?
     
  3. #3 Anonymous, 21.02.2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Haste den Wagen Privat gekauft ?

    Etwas mehr Infos bitte.
     
  4. #4 BMGT911, 21.02.2013
    BMGT911

    BMGT911 Megane-Experte

    Dabei seit:
    06.02.2013
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    3
    Oh oh... also das klingt wirklich so als ob da mal was am Tacho gemacht wurde,
    Es kann ja auch sein, das der Tacho mal getauscht wurde durch einen Gebrauchten...

    Ist allerdings aus der Ferne schwer zu sagen, Der Kilometerstand kann aber geändert werden!!!
    Wenn das die sogenannten Tachotrickser können, dann gibt es auch Werkstätten bzw. Firmen die sowas machen können!!
    Natürlich muss das ganze Belegbar sein!!!

    Ich habe auch das Gefühl, dass schonmal was am Tacho gemacht wurde....
     
  5. #5 Peter Z., 21.02.2013
    Peter Z.

    Peter Z. Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    14
    Hallo,

    Solche "Tachosprünge" kommen mir aus meiner Espace-Zeit bekannt vor. Da kam es bei vereinzelten Autos vor, dass der Tachostand nach einem Werkstattbesuch anders - höher war. Beim Austausch der Tachoeinheit oder des zentralen Steuergerätes wurde automatisch der höhere Tachostand übernommen. Der Tachostand wurde in beiden Geräten gespeichert. Ob das nun hier auch so ist, keine Ahnung.

    Gruss, Peter Z.
     
  6. Perial

    Perial Türaufmacher

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0

    Ja der Kilometerstand ist beglegbar.
    Der Techniker des Autohauses erklärte mir, das es in sehr seltenen Fällen zu 10.000ner sprüngen kommen kann.
    Ausserdem sagte er mir, das er den richtigen Kilometerstand nicht zurückholen kann. Mehr Information habe ich leider nicht bekommen!

    Ich vermute, das der Kilometerstand irgendwann vor meinem Kauf manipuliert wurde und jetzt durch den Neustart der Wahre an´s Licht kam.
    Der Fall ging jetzt an die Renault Zentrale und ich bin gespannt was dabei raus kommt.
     
  7. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.426
    Zustimmungen:
    18
    Viel Erfolg bei de Sache, dass ist ja echt sehr unangenehm.

    :hi:
     
  8. #8 Der_Roman, 21.02.2013
    Der_Roman

    Der_Roman Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    3
    Hallo und Servus,

    man kann schon vermuten, dass da was am Tacho getrickst wurde...

    Aber jetzt mal so unter uns: Wenn ich das machen würde und so nen Betrug durchführen wollte, dann dreh ich doch da nicht nur um 30000 km, oder?

    Das ist jetzt nur so meine Logik, aber natürlich entbehrt die jeglichen Wissens von so Tachotricksern.

    Grüßeee

    Roman
     
  9. #9 infernalshade, 21.02.2013
    infernalshade

    infernalshade Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    31.05.2012
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    1
    Naja, würdest du ein 5 Jahre altes Auto mit 7000km auf dem Tacho kaufen?
    Die Trickserei muss sich schließlich noch im glaubbaren Bereich bewegen und 30000km ist schon ne ganze Stange, das fahren manche in 2 Jahren...
    Das wär auch ein kompletter Service-Zeitraum.
     
  10. #10 Anonymous, 21.02.2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Weiss ja keiner. Man kriegt ja auch keine Antwort ob der Wagen Privat gekauft wurde oder wie alt der Wagen ist. Was wissen wir. Es ist ein Scenic der auf einmal statt 60124 Kilometer 104000 Kilometer anzeigt nach einem Totalausfall Punkt. Mehr wissen wir nicht. Warum Totalausfall ? Wo gekauft ? Wie Alt? Nix. Geh so mal zum Arzt.Auf die Diagnose bin ich gespannt.

    "Was ham' se denn ?" "Schlimmes Aua".
     
  11. #11 Der_Roman, 21.02.2013
    Der_Roman

    Der_Roman Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    3
    @ infernalshade:

    Du hast schon recht, ich meinte damit eher, dass ich so nen Betrug bei nem Auto mit der km-Zahl nicht ins Auge fassen würde. Wenn ich so link wäre, dann würde ich doch ein Auto mit 250000 auf 150000 zurückstellen und nicht so ein fast neues Auto mit ohnehin nicht allzuvielen km.

    Wobei man natürlich auch sagen muss: Bei Renaults schwirren in vielen Köpfen noch die magischen 100tsd km herum. Viele meinen, ein Renault würde da auseinanderfallen. :sarcastic: .

    Und:

    Natürlich wäre ersteimal interessant zu wissen, wo das Auto gekauft wurde. Bei nem klassischen Haus- und Hof-Händler oder bei nem Fähnchen-Händler oder von privat.

    Auf alle Fälle interessante Geschichte! Bzw. doofe Geschichte für den Eigentümer :rose

    Grüßeee
     
  12. #12 RonnyTCE, 21.02.2013
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    15
    Es ist doch ganz klar was da los ist. Zumindest für mich.

    Also der richtige Kilometerstand kann auch noch in anderen Steuergeräten ausgelesen werden z.B. das Motorsteuergerät, die UCH und sogar im Airbag. Also sollte es doch wohl ein leichtes sein den richtigen Kilometerstand herauszubekommen. Man braucht nur das Diagnoseprotokol vom Clip-Tester erstellen zu lassen (das was man zur Wartung dazu bekommt), dort wird der Kilometerstand in Fahrzeugnetzt ausgelesen.

    Von 10000km sprüngen habe ich auch schon gehöhrt. Das kann aber über genau diese funktionen nachgewiesen werden und über ein Softwareubdaten des Tachos berichtigt werden.

    In diesem Fall vermute ich aber auch mal eine Tachomanipulation. Das geht sehr einfach und auch sehr schnell. Nur leider nicht für die ewigkeit. Wenn es irgendwo zu einer Störung kommt z.B. Zündausetzer, gleiche alle Steuergeräte im "Multiplexnetz" also im Fahrzeugnetz ihre Daten ab, um einen genauen Fehler definieren zu können. Dabei wird auch der Kilometerstand abgeglichen, da dieser auf dem Fehlerprotokol vermerkt wird.

    Also, Clip dran und den genauen Kilometerstand in den anderen Steuergeräten auslesen. Und dann weiter entscheiden.

    Der Kurze Totalausfall kann z.B. der Grund für einen Datenabgleich gewesen sein. Und schon wurde der Kilometerstand berichtigt.
     
  13. #13 DocZoid, 11.10.2015
    DocZoid

    DocZoid Türaufmacher

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Der km -stand an meinem Megane ist nach einem Werkstatt -Besuch von 58000 auf 91000 hochgesprungen. Ich hatte kurz den Autoverkäufer in Verdacht, aber dann kam mir in den Sinn, dass es höchstwahrscheinlich am ausgetauschten ABS-Steuerblock lag, den ich gebraucht im Internet gekauft habe. Kann das sein, dass in dem Block der km Stand vom vorigen Wagen drin steht und weil der höher ist als in anderen Geräten dies dann der neue km Stand des ganzen Wagens ist?

    Die Ursache ist eine Sache, eine andere ist das rückgängig machen :ist es in so einem Fall erlaubt, den km stand in diesem Gerät zurück zu drehen? Und selbst wenn es das wäre und ich lasse das machen :es wurde direkt nach dem Austausch eine TÜV -HU gemacht. Wenn ich in 2 Jahren die nächste mache und dann nicht die 91000 km überschritten habe meckern die doch bestimmt gewaltig, oder?
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    -- Hallo Doc .. lese mal hier: http://m3.meganeboard.de/viewtopic.php?f=3&t=19064
    Peter49
     
Thema: Kilometerstand ist über 30.000 km hoch gesprungen!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault abs km auslesen

    ,
  2. renault tacho kilometerstand

    ,
  3. laguna tachostand phase 1

    ,
  4. kilometerstand einfach von alleine zuruck gegangen?,
  5. kilometerstand höher nach reparatur,
  6. megane 3 tachostand stimmt nicht mehr ,
  7. renault scenic kilometerstand,
  8. renault espace kilometerstand manipulieren,
  9. tachostand ploetlich hoeher,
  10. wo sind kilometer gespeichert renault megane
Die Seite wird geladen...

Kilometerstand ist über 30.000 km hoch gesprungen! - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Vibrieren beim Beschleunigen ab ca 60 km/h

    Vibrieren beim Beschleunigen ab ca 60 km/h: Hallo, seit nun etwa 2000km gibt es ab 60km/h im 2/3/4/5 Gang bei Vollgas ein deutliches Vibrieren´zwischen 2500 und 5000 Umdrehungen. Dies ist...
  2. Megane 2 ASR/ESP Defekt Motor dreht hoch

    ASR/ESP Defekt Motor dreht hoch: Guten Tag meine lieben, Ich habe heute auf der Autobahn den lieben Fehler bekommen. Motor direkt auf 3000 Umdrehungen runter gegangen und strich...
  3. Megane 3 Antriebsstrang Vibriert bei 45 bis 65 km/H im 4.Gang

    Antriebsstrang Vibriert bei 45 bis 65 km/H im 4.Gang: Hallo Leute, Das Thema habe ich schon einmal aufgegriffen. Problem ist noch das selbe, das auto vibriert pulsierend im Innenraum bei ca 50 km/H...
  4. Benzinverbrauch erscheint mir zu hoch

    Benzinverbrauch erscheint mir zu hoch: moin moin... ich fahre ja nun seit einiger Zeit mit 'nem Megane1 Break, 1,6-ltr.16V, 107PS, durch die Landschaft. Mir erscheint der Verbrauch von...
  5. Megane 1 Einstellen des Kilometerstandes nach Wechsel des Kombiinstrumetes

    Einstellen des Kilometerstandes nach Wechsel des Kombiinstrumetes: :grin:Hallo liebe Gemeinde Ja 1 Problem hat der kleine auch jetzt. Ich musste nach defekt der Tankanzeige das Kombiinstrument wechseln lassen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden