Klarlack platzt an Scheibengummi ab

Diskutiere Klarlack platzt an Scheibengummi ab im Karosserie & Mechanik Forum im Bereich Technik; Hallo Jungs und Mädels, ich bin eben um mein Auto gestiegen und habe an der hinteren Tür auf der Fahrerseite etwas sehr bedenkliches gesehen. Von...

  1. Seron

    Seron Einsteiger

    Dabei seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jungs und Mädels,
    ich bin eben um mein Auto gestiegen und habe an der hinteren Tür auf der Fahrerseite etwas sehr bedenkliches gesehen. Von der Tür zum Scheibendichtgummi hin scheint sich der Klarlack abzulösen. Das zieht sich fast über die halbe Tür. Da sollte doch eigentlich die Lackgarantie greifen, wenn dort der Dichtgummi scheuert oder sehe ich das falsch?

    Ich habe ein paar Bilder gemacht und hoffe, dass ihr darauf etwas erkennen könnt. Gab es hier im Board so etwas schonmal? Ich habe über die Suche leider nichts passendes finden können.







    Auf Grund der bescheidenen Sichtbarkeit:

    http://s1.directupload.net/file/d/3389/ope7sb2o_jpg.htm

    http://s14.directupload.net/file/d/3389 ... ua_jpg.htm
     

    Anhänge:

  2. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    18
    Ich kann mich schwach an solch ein Thema erinnern, konnte aber nix per Forensuche auf die Schnelle finden.

    Auf jeden Fall mal beim Freundlichen vorbeifahren und beanstanden. Ev. ist das ja noch Garantie oder Kulanz.

    :hi:
     
  3. Seron

    Seron Einsteiger

    Dabei seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    AW: Klarlack platzt an Scheibengummi ab

    Danke erstmal Gessi :)

    Der Schlitten wird im Dezember zwei Jahre alt. Das sollte wohl im Rahmen des möglichen liegen, das auf Garantie gemacht zu bekommen.

    Eine allgemeine Frage habe ich noch und ich weiß, dass das vom Stand der Dinge her schwer zu beantworten ist. Wird da die ganze Tür neu lackiert oder bloß Spot-Repair betrieben - man spricht ja immer von Farbunterschieden wenn Metallic neu lackiert wird?
     
  4. #4 feisalsbrother, 23.09.2013
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.293
    Zustimmungen:
    303
    Hi,

    das sieht so aus, als ob der Gummi am Lack reibt!? Ist es nur links hinten, oder auch an den anderen Türen? Wird diese Scheibe öfters runter und rauf gefahren?
    Untersuche doch mal, ob der Gummi/Dichtung lose ist und dadurch an der Türe reibt.

    Gruss Uli
     
  5. #5 schwenga, 23.09.2013
    schwenga

    schwenga Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    05.08.2013
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Re: AW: Klarlack platzt an Scheibengummi ab

    Ich denke, wenn dort wirklich nur der Klarlack in Mitleidenschaft gezogen wurde, dann wird eventuell nur das obere Teil repariert .... dazu wird der Gummi entfernt ... und über die Kante eine neue Klarlackschicht gezogen .... kommt eben drauf an, wie das dein AH im allgemeinen handhabt ...


    Ich habe bei mir auch eine ganz doofe Stelle auf dem Dach gefunden ....
    In der Dachsicke Beifahrerseite hinten, ca in Höhe der Türschaniere .... aber hier leider OT ... :) .... Mal sehen, was das AH dazu sagen wird ...

    [​IMG]
     
  6. Seron

    Seron Einsteiger

    Dabei seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    AW: Klarlack platzt an Scheibengummi ab

    Also um mal die aufgekommenen Fragen zu beantworten. Die Scheibe wird sehr selten hoch und runter gefahren und der Klarlack platzt nur an der hinteren linken Tür ab. Ob der Gummi dort schiebt, drückt oder walzt werde ich morgen mal ausgiebig nach der Arbeit ausprobieren.

    Das ist dafür aber die einzig logische Erklärung. Wie sollte sich dort sonst der Klarlack lösen - da es ja nicht nur punktuell sondern an der ganzen Kante entlang bis zur Hälfte der Scheibe entlang absplittert/bröselt.

    Ich stelle mir das mit dem Lackieren an der Stelle blöd vor, weil da eine richtige Kante von Klarlack zu Metalliclack entstanden ist. Teilweise ist es auch richtig aufgenüffelt und sieht etwas aufgeblüht aus.

    Ob das nun nur Klarlack oder auch schon angegriffener Metalliclack ist, muss dann der Werkstattmeister herausfinden.
     
  7. #7 schwenga, 23.09.2013
    schwenga

    schwenga Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    05.08.2013
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Re: AW: Klarlack platzt an Scheibengummi ab

    Durch Ausdehnung vom Gummi im Sommer .... wenn das Auto oft so steht, das dort zuerst Schatten ist, und die Sonne erst langsam dort hin wandert ..... dann erwärmt sich der Gummi auch teilweise ... und dehnt sich dann auch nur teilweise aus .... ..... Möglichkeiten gibt es viele .....

    Sollte deine Werkstatt aber normal übernehmen .....
     
  8. Seron

    Seron Einsteiger

    Dabei seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    AW: Klarlack platzt an Scheibengummi ab

    Also rein theoretischer Natur klingt deine Version jetzt gar nicht mal so übel - danke für den anderen Blickwinkel^^ :)

    Des Öfteren steht mein Auto vor dem Haus halbschattig und die Sonne kommt hier wirklich immer sehr langsam herum geschludert. Ich werde dann nächsten Dienstag berichten. Bis jetzt meint mein AH, das wäre nach meiner Beschreibung ein Ding von etwa einem Tag. (Nur zum Begutachten und Lösungssuche^^)
     
  9. #9 RonnyTCE, 23.09.2013
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.965
    Zustimmungen:
    15
    Dein AH wird erstmal nur Fotos davon machen und überlegen wie man den Schaden und die Ursache beseitigen kann. Und das ganze dann zu Renault schicken. Dann heist es Warten, was die von Renault sagen.
    Kann sein das Renault sagt "normale Abnutzung", "Reparaturlackierung Stufe 1" (Teillackierung bzw. Smartrepair) oder sogar "Reparaturlackierung Stufe 2 "(Ganzteillackierung) inkl. austausch der Schachtleiste (Gummileiste).

    Die Gummileiste bze. Schachtleiste ist eigendlich nur eine mit Gummiüberzogenen Metalleiste. Evtl. ich die Gummibeschichtung unterhalb beschädigt.

    Wurd an der Tür denn schon mal was gemacht?
    Was nachgearbeitet oder ne Delle rausgedrückt?
     
  10. #10 Peter Z., 24.09.2013
    Peter Z.

    Peter Z. Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    14
    Hallo,

    Kann Ronny's Aussage bestätigen, das Warten kann recht lange dauern. Wir (mein Autohaus und ich) haben 3 Wochen auf die Antwort gewartet, bis Renault Suisse sagte, dass am Auto "mal an der betreffenden Stelle etwas gemacht wurde". Stimmt! Der verkaufende Händler hat hier einen schlecht reparierten Schaden neu repariert und mir auch schriftlich bestätigt, dass die Lack- und Korrosionsgarantie in keiner Weise beeinträchtigt sei. Renault meint nun, dass eine reparierte Stelle nicht mehr unter die Garantie falle (ist zwar in den Garantiebestimmungen nicht so definiert...). Man ist nun mit dem Händler, der mir das Auto verkaufte und die Reparatur verbesserte, im Gespräch.

    Bei mir handelt es sich um Rost im hinteren, linken Radlauf und um einen Abplatzer bei der hinteren linken Heckleuchte (bis aufs Blech).

    Wir werden sehen, wer die Kosten trägt. Ich hoffe nicht, dass es an mir hängen bleibt - machen muss man es, sonst sind bald Rostlöcher da - der Winter mit dem Salz kommt bestimmt!

    Gruss, Peter Z.
     
  11. Seron

    Seron Einsteiger

    Dabei seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    AW: Klarlack platzt an Scheibengummi ab

    Also Ronny,
    ich habe den Wagen als Jahreswagen von meinem AH gekauft und ist sowie war unfallfrei. In meinen paar Monaten, die ich den Meggi jetzt fahre, wurde dort nichts repariert oder ausgebeult. Was vorher war kann ich nicht wissen und darüber habe ich auch keine Protokolle oder ähnliches erhalten. Das Auto hat die 7 Sterne Renault Qualitätsauszeichnung als Gebrauchter.
     
  12. #12 Peter Z., 03.10.2013
    Peter Z.

    Peter Z. Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    14
    Der Händler, der mir das Auto vor 2 Jahren verkauft hat, hat nun bei mir reagiert (ev. auch als Reaktion auf einen deutlich geschriebenen Brief meinerseits). Das Auto geht nächsten Samstag zu ihm und wird dort kostenlos in Ordnung gestellt. Für die Zeit habe ich ein Ersatzfahrzeug - auch das ohne Kosten für mich.

    Da nun die Korrosionsgarantie für die betreffende Stelle nicht mehr gilt, erleidet das Auto eine Wertminderung. Ich habe das in meinem Schreiben auch angesprochen und bin gespannt, was er mir da anbietet.

    Gruss, Peter Z.
     
  13. #13 Maulwurf, 06.10.2013
    Maulwurf

    Maulwurf Megane-Experte

    Dabei seit:
    08.05.2011
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    15
    Servus aus L.A. :hi:

    Für mich schaut es aus als wurde die Türe mal nachlackiert weil der Klarlack sich nicht einfach löst außer ein Lackierer hat Mist gebaut.

    Fahre mal zu einem guten Lackierer oder Gutachter und lasse mit einem Lackstärkenmesser die Türe und den restlichen Megane prüfen,dann hast du 100%
    Gewissheit ob 100% Original Lack oder was Nachlackiert wurde.

    Servus Mauli. :hi:
     
  14. Seron

    Seron Einsteiger

    Dabei seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Mein AH ist jetzt schon in Diskussion mit Renault weil die sich nicht richtig entscheiden wollen, was das nun ist.

    Mir soll es ja recht herzlich egal sein - wenn da etwas nachlackiert wurde und nun solcher Mist passiert, dann muss das AH dafür gerade stehen, weil die mangelhafte Reparatur ja schon vorher bestand :)
     
  15. #15 Multi-Fanfare, 06.10.2013
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    80
    da war sicher ne Schramme im Lack die lackiert wurde und dabei haben sie das Gummi oben nicht abgebaut, sondern abgeklebt.....jetzt löst sich dort das Ende des neuen Klarlack....kenne ich genau von einem früheren Auto, das sah da auch so aus. Wie auch immer , es muss wieder lackiert werden...wer das dann bezahlt können sich AH und Renault drum streiten :top:
     
Thema: Klarlack platzt an Scheibengummi ab
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Scenic klarLack löst sich

    ,
  2. lackierung schatten klarlack

    ,
  3. Klarlack auto an einer stelle geplatzt

Die Seite wird geladen...

Klarlack platzt an Scheibengummi ab - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Innenspiegel dunkelt nicht ab

    Innenspiegel dunkelt nicht ab: Hallo zusammen, Ich habe ein problem mit meinem Rückspiegel, der leider nicht mehr automatisch abdunkelt wenn von hinten jemand mit Fernlicht...
  2. Megane 3 Vibrieren beim Beschleunigen ab ca 60 km/h

    Vibrieren beim Beschleunigen ab ca 60 km/h: Hallo, seit nun etwa 2000km gibt es ab 60km/h im 2/3/4/5 Gang bei Vollgas ein deutliches Vibrieren´zwischen 2500 und 5000 Umdrehungen. Dies ist...
  3. Megane 2 Lenkrad schleift und knattert ab und an

    Lenkrad schleift und knattert ab und an: Hallo ihr Lieben! Ab und an schleift und knattert mein Lenkrad. (So wie bei diesem Kinderspielzeug wo dieses Kunststoff-Fähnchen an einem...
  4. Megane 3 Navi/Systemupdate Pflicht ab 06.04.19

    Navi/Systemupdate Pflicht ab 06.04.19: Aus gegebenen Anlass wollte ich die Megane Fahrer darauf hinweisen, dass Renault ein Pflicht Update bereitstellt, damit die Uhr des Fahrzeugs...
  5. Megane 2 Komische Geräusche beim Gasgeben ab ca. 2000 Umdrehungen und komischer Leistungsverlust direkt nach

    Komische Geräusche beim Gasgeben ab ca. 2000 Umdrehungen und komischer Leistungsverlust direkt nach: Hallo Meggi Gemeinde. Zuerst die Vorstellung meines Wagens, damit Ihr euch ein Bild machen könnt, was schon gemacht wurde und welche Kennzahlen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden