Kupplung tritt sich schwerer nach einiger Zeit

Diskutiere Kupplung tritt sich schwerer nach einiger Zeit im Forum Motor & Getriebe im Bereich Technik - Hi,mir ist kürzlich aufgefallen das am Anfang einer Fahrt das Kupplungspedal leichter zu treten ist und während der Fahrt etwas mehr Widerstand...
A

Anonymous

Guest
Hi,mir ist kürzlich aufgefallen das am Anfang einer Fahrt das Kupplungspedal leichter zu treten ist und während der Fahrt etwas mehr Widerstand vom Kupplungspedal kommt,sprich es tritt sich etwas schwerer.Ist das jetzt Einbildung?
 
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
Moin Tri,

das Ganze klingt schon irgendwie komisch...
Werde mal bei mir drauf achten (auch wenn es ein anderer Motor ist), aber technisch fällt mir im Moment KEINE Erklärung ein.
Ev. Luft im hydraulischen Kupplungssystem (Geber- & Nehmerzylinder) wird mit Bremsflüssigkeit aus dem Vorratsbehälter der Bremse versorgt.

:hi:
 
A

Anonymous

Guest
Hi Gessi,in die Richtung hatte ich auch schon überlegt.Ich weiss jetzt auch nicht mehr ob das von Anfang an so war oder ob es an meinen"Morschen Knochen" liegt. :sarcastic:
Ist mir nur aufgefallen,tut aber keinen Abbruch weil der Wagen immer noch 1A läuft und es sich an der Kupplung auf jeden Fall nicht bemerkbar macht.Aus- und Einkuppeln klappt am Ende der Fahrt genauso wie am Anfang.Wollte nur mal ein Feedback.
 
Ebse

Ebse

Einsteiger
Beiträge
32
Hi mir ist am Wochenende auch aufgefallen, dass meine Kupplung wenn ich auf der Autobahn längere Zeit mit dem Tempomat unterwegs bin, sehr schwer geht. Wenn ich sie dann 1-2mal durchgetreten habe ist alles wieder normal...lediglich das erste mal Durchtreten geht viel schwerer als sonst.
Gibt's dazu schon was neues?
 
Thema: Kupplung tritt sich schwerer nach einiger Zeit

Ähnliche Themen

D
Antworten
0
Aufrufe
1.017
daysofgrace
D
B
Antworten
1
Aufrufe
1.635
Halbwissenschrauber
H
Oben