Ladekanten Schutzfolie

Diskutiere Ladekanten Schutzfolie im Zubehör Forum im Bereich Technik; hallo Megane Freunde, bin jetzt noch ein bisschen auf der Suche nach einer passenden transparenten Schutzfolie für die Ladekante am Kofferraum...

  1. atom13

    atom13 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    hallo Megane Freunde, bin jetzt noch ein bisschen auf der Suche nach einer passenden transparenten Schutzfolie für die Ladekante am Kofferraum (Grandtour). Dazu hab ich diese Seite hier : http://www.lackschutzshop.de/folienwahl ... 0&t_id=312

    Fraglich ist jetzt für mich nur, ob die bei einem Grandtour Gt Line Paket auch passt, der Stoßfänger da hinten ist in Wagenfarbe lackiert und hat oben drauf in so regelmäßigen Abständen so Einkerbungen ca 3cm breit ( und so alle 2-3cm oder so)

    Ist das bei jedem Grandtour so , oder da es sich bei Gt und Gt Line ja um spezielle Front und Heckschürze handelt evtl hier anders als bei der Serie ?!

    Oder kann ich bedenkenlos die Folie kaufen ?!
    Oder sollte ich doch eher zu einem Fachmann gehen ? (Wer mach tsowas in der Regel ? AUch das Autohaus ? )
     
  2. #2 KimCyanToxic, 30.01.2013
    KimCyanToxic

    KimCyanToxic Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.12.2012
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ich bestelle meine Folien immer auf eBay, dort:
    http://stores.ebay.de/barwerbung

    Dann nehme ich von der Dicke her die 100µm.
    10,49 Eur zugeschnitten und passen immer super. Mache ich sogar auf Kundenfahrzeuge. Mit den von Dir angesprochenen Einkerbungen könnte es etwas schwierig werden, aber die Folien geben mittels Föhn gut nach, solltest in jedem Fall 2 Folien bestellen, wenn du es zum ersten mal machst. Kannst ja eine günstigere 70µm bestellen und üben, danach die gute 100µm aufbringen.


    Da du mit dem GT einen Spezialfall hast, kannst aber auch Meterware erstehen und selbst mit einem Cuttermesser zuschneiden. Ist garnicht so schwer, gute Tipps sind,
    -Auflagefläche muss sauber sein, jedes Körnchen drückt sich später durch und es entstehen blasen.
    -auf Auflagefläche und Klebeseite der Folie eine Prilwasser-Mischung aufsprühen (Sprüher gibts im Baumarkt, z.B. zum Blumen besprühen) . Ein paar tropfen Pril und viel Wasser. Damit vermeidest du Fingerabdrücke, Fehlversuche lassen sich so auch noch problemlos umkleben und Lufteinschlüsse lassen sich leichter mittels Kunststoffrakel ausrakeln.
    -Nicht zu tief schneiden mit dem Cuttermesser. Nur in etwa die Dicke der Folie.
    -Solltest du Falten haben, mit dem Föhn vorsichtig glattziehen
    -Bei Eigenanfertigung, mehrere Abschnitte machen, dazu eignen sich Sicken. Von der Mitte ausgehen.

    Aber da es mit den Einkerbungen nicht so einfach ist, kannst du auch bei Werbefirmen, größeren Autohäusern oder mal bei Foliatec anfragen (die haben auch Aussendienste oder Adressen).
     
  3. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    1
    @KimCyanToxic

    Kann den Shop ebenfalls empfehlen. Habe meine auch von dort. Allerdings mit Selbstabholung da die Werbeagentur nur 1km von mir entfernt ist :top:
     
  4. #4 schnauzer111, 30.01.2013
    schnauzer111

    schnauzer111 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    Kauf Dir lieber für etwas mehr Euro`s einen Ladekantenschutz aus Edelstahl, einfach anzubringen, sieht besser aus (meine Meinung) und ist in 5 Minuten montiert......
    Die Folie hatte ich auf meinem alten Megane Kombi, nach ca. einem Jahr setzte sich der Dreck unter die Schnittkanten und es sah schei.... aus !

    Manni
     
  5. iCeT34

    iCeT34 Einsteiger

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Und was empfiehlst du als Einstiegsleistenschutz ?
     
  6. atom13

    atom13 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Hey danke für eure zahlreichen Tipps. Ich werde es wohl im Autohaus oder einem vergleichbaren Folien Experten ansprechen.ich will auf jedenfalls eine Folie,eine Metall leiste hab ich bereits gesehen und dieser ganze chrom imitat quatsch sieht für mich nur nach billig ATi Zubehör tuning käse aus. Werde es denke ich auch kleben lassen würde mir das zwar auch selbst zutrauen aber es soll vernünftig aussehen,gerade was die einkerbungen angeht
     
  7. #7 schnauzer111, 01.02.2013
    schnauzer111

    schnauzer111 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0

    Folie - da gib es wohl nichts vergleichbares. Notfalls häufiger austauschen, aber die Folie kostet ja nicht die Welt ....
     
  8. #8 Meganex, 04.09.2013
    Meganex

    Meganex Megane-Kenner

    Dabei seit:
    30.04.2013
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
  9. #9 Anonymous, 04.09.2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    AW: Ladekanten Schutzfolie

    Ausprobieren?
     
  10. #10 infernalshade, 04.09.2013
    infernalshade

    infernalshade Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    31.05.2012
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    1
    Also für 40€ kleb ich mir lieber die Edelstahlkante drauf...
     
  11. #11 close12345, 04.09.2013
    close12345

    close12345 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Ich halte von dieser Folie nichts, da ich nicht weiß, ob man damit in die Einkerbungen kommt ... :grin:

    Wolltest du dir nicht einen Folierer suchen ? Die können dir vor Ort sagen, welche Folie am besten für deine Bedürfnisse passt und wie es mit dem Verkleben auf den Einkerbungen aussieht :hi:
     
  12. #12 Anonymous, 04.09.2013
    Anonymous

    Anonymous Guest


    Hast du nicht am 17. Juni im anderen Thread auch die Folie vorgestellt ? Vieleicht solltest du erstmal drüber nachdenken was du willst. Erst soll der Versiegler ne Folie draufmachen dann doch nicht. Dann stellst du die Folie vor und fragst ob die was ist. Vor einiger Zeit suchst du einen Folierer. Jetzt kommst du wieder auf diese Folie aus. Du solltest dich mal entscheiden was du willst.
    Ich würde einen Kantensdchutz aus Edelstahl nehmen. Wenn dir mal irgendetwas schweres aus der Hand rutscht, hält keine Folie das aus. Wenn die sich mit der Zeit an den Kanten löst und sich Dreck druntersetzt sieht das ebenfalls Scheisse aus.
     
  13. #13 Meganex, 04.09.2013
    Meganex

    Meganex Megane-Kenner

    Dabei seit:
    30.04.2013
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Richtig, zuerst hatte ich die Folie entdeckt und mich dann entschieden Angebote von Firmen einzuholen, die das professionell machen. Da die Firmen zwischen 80€-90€ für eine Folie nehmen die viel dünner als die von mir verlinkte ist, wollte ich jetzt nur mal nachfragen ob diese Folie überhaupt zu gebrauchen ist, weil es eben diese 7 Einkerbungen gibt.
    Ein Ladekantenschutz aus Alu kommt bei der schwarz lackierten Stoßstange gar nicht in Frage.
    Das heißt , dass ich wahrscheinlich doch die Folie bei einem Fachbetrieb draufziehen lasse.
     
  14. #14 Anonymous, 04.09.2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    AW: Ladekanten Schutzfolie

    Hätte wäre wenn...:!:
     
  15. #15 Anonymous, 04.09.2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Musst du selber wissen. Nur Edelstahl sieht auf schwarz gut aus und schützt auch besser.
     
Thema:

Ladekanten Schutzfolie

Die Seite wird geladen...

Ladekanten Schutzfolie - Ähnliche Themen

  1. Ladekante Schutzfolie Grandtour GT-Line

    Ladekante Schutzfolie Grandtour GT-Line: Hallo Ja ich habe die Suche bemüht! Ja ich habe Antworten auf die Frage gefunden! ABER, alle Links von 321 sind Down oder die Shops haben eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden