Lenkgetriebe defekt? Sicherheitsrelevant?

Diskutiere Lenkgetriebe defekt? Sicherheitsrelevant? im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Hallo, ich komme gerade mit meinem Megane II aus einer Werkstatt, weil beim Lenken in scharfen Kurven, also beim starken Einschlagen des...

  1. #1 Travelawyer, 14.11.2014
    Travelawyer

    Travelawyer Türaufmacher

    Dabei seit:
    14.11.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich komme gerade mit meinem Megane II aus einer Werkstatt, weil beim Lenken in scharfen Kurven, also beim starken Einschlagen des Lenkrades in beiden Richtungen ein lautes Klacken/Knacken zu hören ist. Also wurde das Auto aufgebockt und als es da so in der Luft hin, klackte es natürlich beim Einschlagen des Lenkrades nicht.

    Wieder heruntergelassen und über die Grube gefahren und siehe da: es klackte laut und vernehmlich.

    Das Geräusch kam aus der Mitte der Stange, die der Meister als Lenkgetriebe bezeichnete.

    Er meinte, die Reparatur würde so um die 1000 EUR kosten - was den Wert des Fahrzeugs übersteigen würde. Ich solle damit aber nicht mehr fahren, denn möglicherweise ist in der Stange ein Zahn abgebrochen und die Lenkung könnte dadurch leer laufen oder gar blockieren.

    Kann das wirklich passieren? Dann bewege ich das Auto natürlich ab sofort keinen Meter mehr.

    Und gibt es vielleicht eine preiswerte Möglichkeit, das Lenkgetriebe auszutauschen?

    Danke!
     
  2. #2 Anonymous, 14.11.2014
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallöle,
    also ich denke du bist hier falsch abgebogen. Denn du bist hier im Megane 3 Forum. Du gehörst in unser Partnerforum des Megane 2.

    Aber mal als Antwort, ja! Wenn in einer Zahnstange Zähne fehlen rutscht entweder das Zahnrad durch und springt zum nächsten Zahn. Lenken somit unvorhersehbar.Oder wenn schon mehr kaputt , geht an der Stelle gar nix mehr und die Lenkung bleibt in der Position hängen. Schlackern der Lenkung kommt hinzu und müsstest du auch schon bemerkt haben.

    Also entweder reparieren lassen oder den Wagen verschrotten, aber fahren auf keinen Fall :nono:
     
  3. #3 Travelawyer, 14.11.2014
    Travelawyer

    Travelawyer Türaufmacher

    Dabei seit:
    14.11.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, danke für den Hinweis, ich bin wohl wirklich im falschen Forum gelandet.

    Aber das Problem ist sicherlich übertragbar.

    So wie es ausschaut, habe ich in den letzen zwei Monaten wohl mächtig Schwein gehabt, denn das Geräusch ist mir erstmals Anfang September aufgefallen.

    Dann muss jetzt wohl ein neues Auto her. Schade, ich habe ihn gemocht.
     
  4. #4 Tschehsn, 14.11.2014
    Tschehsn

    Tschehsn Megane-Experte

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    41
    Kopf hoch! Die Megane 3 sind auch sehr schöne Autos. :grin:
     
  5. #5 RonnyTCE, 14.11.2014
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.965
    Zustimmungen:
    15
    Sehr schöne Autos!

    Die Lenkgetriebe beim 2er sind leider eines der vielen "Problembautteile". Die Zahnstangenführungen sind nicht die besten und kauen schnell aus. Die Zahnstange hat dann Höhenspiel und kann dann beim Lenken solche Geräusche machen.

    Hab während meiner Renault-Zeit einige Lenkgetriebe getauscht, im Grunde ne schöne Arbeit. Nur für den der es bezahlen muss, ist es nicht so schön.
     
Thema: Lenkgetriebe defekt? Sicherheitsrelevant?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault megane lenkgetriebe reparatur

    ,
  2. renault scenic 2 lenkgetriebe

    ,
  3. Kosten Lenkgetriebe Renault Megane

    ,
  4. lenkgetriebe defekt reifen,
  5. megane 1 lenkgetriebe wechseln,
  6. renault scenic 2 lenkgetriebe Reparatursatz,
  7. kann man mit einer abgebrochen Lenkung noch fahren ,
  8. kosten lenkgetriebe wechseln megane 2,
  9. lenkgetriebe renault megane reparieren,
  10. lenkgetriebe darf nicht leer laufen,
  11. megane 2 lenkgetriebe defekt
Die Seite wird geladen...

Lenkgetriebe defekt? Sicherheitsrelevant? - Ähnliche Themen

  1. Megane 1 Motorsteuergerät defekt

    Motorsteuergerät defekt: Hallo Forengemeinde, mein Name ist Benedikt und das ist mein erster Fred. Ich habe das Problem, das mein Megane I 1.6 nicht mehr starten will....
  2. Megane 2 Druckwandler defekt?

    Druckwandler defekt?: Hallo zusammen, gestern wurde mein Beitrag mit dem Hinweis auf die Forensuche geschlossen. Kein Problem, möchte natürlich nicht Fragen zigfach...
  3. Megane 3 Motor kann zerstört werden. Turbolader defekt?

    Motor kann zerstört werden. Turbolader defekt?: Hallo, ich wende mich an dieses Forum mit folgendem Problem: Mein Renault megane 1.9 dci, 81kw/110ps, Baujahr 2012 schräghecklimousine ist seit 2...
  4. Megane 3 Verdampfer defekt? Kältemittel, Dampf tritt aus Lüftungsdüsen aus

    Verdampfer defekt? Kältemittel, Dampf tritt aus Lüftungsdüsen aus: Hallo zusammen, bei mir qualmt es aus den Lüftungsschltzen (hauptsächlich Beifahrerdüse Mitte) Es handelt sich def. um Kältemittel der Klima. Ich...
  5. Megane 2 ESP/ASR defekt und kein Fehler abgespeichert ...

    ESP/ASR defekt und kein Fehler abgespeichert ...: Hallo zusammen, So langsam bin ich mit meinem Latein am Ende ... :roll: Im Tacho wird ESP/ASR defekt angezeigt, zusätzlich leuchtet die ABS und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden