Megane 2 Lenkgetriebe wechseln

Diskutiere Lenkgetriebe wechseln im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Hi, ist das Lenkgetriebe einfach zu wechseln d.h. kann man dieses so demontieren ? Meins hat ein relativ starkes Höhenspiel und muss raus.

  1. #1 boyco69, 10.08.2014
    boyco69

    boyco69 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.07.2013
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    2
    Hi,
    ist das Lenkgetriebe einfach zu wechseln d.h. kann man dieses so demontieren ?
    Meins hat ein relativ starkes Höhenspiel und muss raus.
     
  2. Pit

    Pit Guest

    Hi!

    Das Lenkgetriebe selber ist mit nur 2 Schrauben am Hilfsrahmen befestigt, dazu ist es mit der Lenkstange verschraubt (sitzt hinter einem Kunststoffschutz) und logischerweise mit den beiden Achsschenkeln (ein Abzieher ist hilfreich). Wenn man es geschafft hat, diese Schrauben zu lösen, dann kann man es seitlich entnehmen.

    Das Problem sind die Platzverhältnisse im Megane. Ich wüsste jetzt nicht, wie man bei eingebautem Motor am Besten vorgeht. Ich würde mal tippen von unten.

    Grüße..
     
  3. #3 boyco69, 10.08.2014
    boyco69

    boyco69 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.07.2013
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    2
    Ich danke dir.
    Die Schrauben sind ja seitlich zu sehen.
    Ich werde es mal mit langen Fingern versuchen ob ich da so herankomme.
     
  4. #4 boyco69, 23.08.2014
    boyco69

    boyco69 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.07.2013
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    2
    Hat den kein weiterer hier mal das Lenkgetriebe gewechselt ??

    Ich hocke da gerade dran und weiss nun nicht wie ich es ganz heraus bekomme.
    Lose ist alles aber irgendwie bekomme ich es nicht komplett über den Achsträger gezogen.
    Muss der los bzw abgesenkt werden ?
     
  5. #5 Bjoern_R, 23.08.2014
    Bjoern_R

    Bjoern_R Einsteiger

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    hab es zwar noch nicht gemacht aber in der Rep.-Anleitung habe ich dies gefunden:

    AUSBAU
    Das Fahrzeug im Verhältnis zu den zwei Säulen einer
    Hebebühne zentrieren.
    Die Räder in Geradeausstellung bringen.
    Lenkrad in Mittelstellung bringen.
    Im Fahrgastraum ausbauen bzw. entfernen:
    - die Schraube
    - die Bolzenmutter des Lenksäulengelenks
    Das Werkzeug Lenkrad-Feststeller anbringen.
    Das Fahrzeug auf eine Zwei-Säulen-Hebebühne
    stellen.
    Die Batterie abklemmen; dabei mit der Minusklemme
    beginnen.
    Den Tragrahmen ausbauen (Kapitel Vorderachse
    Tragrahmen, Seite 31A-27).
    Die beiden Befestigungsschrauben des Lenkgetriebes
    entfernen.
    Das Lenkgetriebe ausbauen.

    Gruss
    Björn
     
  6. #6 boyco69, 23.08.2014
    boyco69

    boyco69 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.07.2013
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    2
    Danke dir :top:

    Habe es inzwischen dann auch rausbekommen.
    Da ich ja nur auf dem Hof mit Wagenheber gearbeitet habe und leider keine Bühne zur Verfügung hatte musste ich halt alles auf dem Boden machen.
    Schön aufgebockt, 4 Stützen unter dem Wagen verteilt.
    Unterbodenverkleidung, Spurstangen, Koppelstangen, Lenkstange Innenraum und Lenkgetriebe losgeschraubt.
    Es passt eben leider nicht so am Getriebe vorbei.
    Dafür musste ich dann den Achsträger lösen, auf beiden Seiten 3 Schrauben.
    Wagenheber in der Mitte untergestellt und damit abgesenkt.
    Dann passt das Lenkgetriebe durch.
    Einbau umgekehrte Reihenfolge und dann noch grob die Spur mit einer Holzlatte eingestellt.
    Montag dann zur Spureinstellung beim Reifenhändler.
     
  7. WolF66

    WolF66 Türaufmacher

    Dabei seit:
    10.12.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    bei mir steht aufgrund eines Höhenspiels auf der rechten Seite auch ein Wechsel des Lenkgetriebes an.

    Meine Frage ist folgende und zwar habe ich zwei verschiedene Arten von Lenkgetrieben gefunden einmal mit Hitzeschutzschild
    http://www.kfzteile.com/lenkgetriebe/trw::jrm487.html
    und einmal ohne
    http://www.kfzteile.com/lenkgetriebe/trw::jrm494.html.

    Ist ja Preislich schon ein Unterschied! Auf den Bildern haben die beiden Getriebe in meiner Sicht nur unterschiedliche Farben, kann es sein, dass das Hitzeschild extra ist
    und ich das aktuelle wieder verwenden kann?

    Meine Maggy: MeganeII Ph.1, 1,6l 16V, Grandtour

    Hoffe mir kann einer helfen :shock:

    Gruß
    Jan
     
  8. #8 G-Treiber, 05.06.2018
    G-Treiber

    G-Treiber Megane-Kenner

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    10
    Moin,
    welches Lenkgetriebe hast du den eingebaut, Artikelnr. Manuel? Elektrisch. Mein Megane 1,9 cdi, Zul.04.2007.

    Gruß Jörg
     
Thema: Lenkgetriebe wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault lenkgetriebe tauschen

    ,
  2. lenkgetriebe renault megane 2

    ,
  3. megane 2 lenkgetriebe

    ,
  4. megane 2 lenkgetriebe wechseln,
  5. lenkung renault rapit ausbauen,
  6. Handbuch für Renault Megane lenkgetrieb Handbuch für renault megane Lenkgetriebe wechseln,
  7. renault scenic 2008 Lenkgerriebe ersetzten ,
  8. renault scenic 2 lenkgetriebe wechseln,
  9. lenkung renault megane ausbauen,
  10. renault megane 2 lenkung ausbauen anleitung,
  11. renault megane cabrio lenkung probleme selber repariren,
  12. geteibe renault megane ausbauen,
  13. reno megane wechsel quelle lenkung,
  14. lenkgetriebe wechseln renault megane 2,
  15. Lenkgetriebe einbauen renault,
  16. lenkgetriebe wechseln renault megane cc,
  17. renault lenkgetriebe tauschen dauer,
  18. lenkgetriebe renault modus tauschen,
  19. lenkgetriebe Renault megane 1 616v,
  20. renault scenic 2 lenkgetriebe ausbauen,
  21. lenkgetriebe megane 2 wechseln,
  22. lenkgetriebe Spiel megane,
  23. Lenkgetriebe Wechsel Renault Megan,
  24. Renault megane 2 cc lenkgetriebe ausbauen,
  25. Lenk komplette lenkgetriebe bei Renault Megane wechseln
Die Seite wird geladen...

Lenkgetriebe wechseln - Ähnliche Themen

  1. Ölfilter wechseln

    Ölfilter wechseln: Hallo, habe Gestern den Ölwechsel gemacht! Allerdiengs ohne Ölfilter wechseln den habe ich nicht rausbekommen. Habe einen Megane 2cc vermutlich 2...
  2. Megane 1 Beläge wechseln - Trommelbremse 1.4 16V

    Beläge wechseln - Trommelbremse 1.4 16V: Hallo, alle Miteinander! Der TÜV hat sich beschwert, dass die Bremsleistung der 2. Achse ungleichmäßig ist (200 zu 110 daN - Handbremse 150 zu...
  3. Megane 2 Wie Ausgleichbehälter / Kühlwasserbehälter wechseln

    Wie Ausgleichbehälter / Kühlwasserbehälter wechseln: Hallo, mein Ausgleichsbehälter für das Kühlwasser sollte getauscht werden. Gibt es da einen Trick? Wenn ich die Mutter oben rechts löse und beide...
  4. Megane 3 Heckklappe wechseln

    Heckklappe wechseln: Hallo liebe Megane Gemeinde, wünsche euch allen erst einmal einen frohen sonnigen Tag. Nun zu meinem Anliegen: Mir wurde gestern mutwillig meine...
  5. Megane 3 Suche jemanden mit Diagnosegerät (Bayern) und diverse Teile (Lenkgetriebe, Felge, Querlenker, Feder)

    Suche jemanden mit Diagnosegerät (Bayern) und diverse Teile (Lenkgetriebe, Felge, Querlenker, Feder): Hallo Leute, ich bin für meine Reparatur an meinem Meggi (siehe anderen Poste) auf der Suche nach diversen Teilen, bzw. nach einer Person mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden