Manuelle Klima: Schaltet sich mit Motorstart immer ein

Diskutiere Manuelle Klima: Schaltet sich mit Motorstart immer ein im Forum Sonstige Beanstandungen im Bereich Beanstandungen, OTS & Rückrufe - Hallo zusammen, Ich habe jetzt seit 5 Tagen meinen neuen Megane dCi130FAP eco2 Dynamique mit manueller Klimaanlage. Ist es normal das die sich...
A

Anonymous

Guest
Hallo zusammen,
Ich habe jetzt seit 5 Tagen meinen neuen Megane dCi130FAP eco2 Dynamique mit manueller Klimaanlage.
Ist es normal das die sich ständig beim Motorstart mit einschaltet . Im Stand ist sie ausgestellt wegen evt. Memoryfunktion, bleibt dann bei sofortigen start auch aus. Wenn aber die Standzeit etwas länger ist, schaltet sie beim Motorstart wieder ein.
Ist keine große Sache, nervt aber ein bischen . :fies:

Danke Thorsten.


Heute habe ich bei meinem Händler angerufen, der hat mir erklärt das der AC-Knopf zum Ausschalten da ist. Es ist von Renault gewollt, das die Klimaanlage stängig mitläuft.
 
Der Münsterländer

Der Münsterländer

Megane-Experte
Beiträge
1.493
Ich kenne es nur von der automatischen Klimaanlage: Wenn ich die ausstelle, bleibt die auch bei Neustarts deaktiviert.
 
W

Will

Megane-Kenner
Beiträge
56
Sie soll nicht ständig mitlaufen, wird aber automatisch zugeschaltet wenn man die Lüftung auf die Frontscheibe stellt (kann aber manuell ausgeschaltet werden). Ich frage mich ob man dieses 'Feature' deaktivieren kann, denn mir persönlich geht's auf den Senkel, bin kein Freund von Klimaanlagen ...
 
Tschehsn

Tschehsn

Megane-Experte
Beiträge
1.140
Wenn du die Lüftung auf die Scheibe stellst, ist das mMn normal. Das kenne ich auch von anderen Fahrzeugen und es scheint so gewollt, damit die Frontscheibe schneller frei wird, was eben mit AC schneller geht.

Gruß Jason
 
M

Meganoman

Einsteiger
Beiträge
20
Manuelle Klimaanlage

Hi!
Hoffe ich bin in der richtigen Forums-Ecke...
Also,ich habe in meinem Megane eine manuelle Klimaanlage.
Was mich seit längerem stört,ist das,wenn ich das Fahrzeug starte und einer der Regler (Lüftergeschwindigkeit oder Luftverteilung) auf dem Frontscheibensymbol steht,die Klimaanlage jedesmal selbstständig einschaltet ( ...auch bei eingestellter Luftverteilung Frontscheibe/Fussraum).Selbst wenn ich sie beim letzten Verlassen des Fahrzeugs ausgeschaltet habe.
Gibt es da eine Möglichkeit durch "Umprogrammieren" am Fahrzeug dieses zu deaktivieren?
...und bitte keine Tipps wie.... "...stell deine Regler auf eine andere Position..." ...hat halt jeder so seine "Lieblingseinstellungen" die ich auch nicht ständig verändern möchte.

Danke.
 
B

big_blind

Megane-Fahrer
Beiträge
291
Re: Manuelle Klimaanlage

Ich kann Dir leider zu Deinem Problem keine Lösung anbieten, da ich eine Klimaautomatik besitze.

Ich würde Dich nur bitten, Deine gewählte Überschrift zu präzisieren. Manuelle Klimaautomatik als Titel ist etwas allgemein gehalten. Danke!

In meinem Golf V hatte ich aber das selbe Problem, wenn ich den Regler nur auf die Scheibe gestellt habe. Sinn und Zweck ist ja beschlagene Scheiben schneller frei zu bekommen. Ich konnte allerdings noch die Stellung Scheibe- und Fussraum auswählen, wo die Klima nicht automatisch angesprungen ist.
Hilft Dir sicher auch nicht viel weiter, aber ist (leider) auch bei anderen Marken so.

Vg und Viel Glück bei der Lösung Deines Problems.
 
leui

leui

Megane-Kenner
Beiträge
92
Re: Manuelle Klimaanlage

mir wurde damals von mein renaulthändler erklärt das wenn man es auf den fußraum/frontscheibe bzw nur frontscheibe stellt das die klimaanlage automatisch mit anspringt damit im winter wohl die scheiben von innen schneller frei sind, sprich wenn sie beschlagen sind.
Konnte das nun noch nicht selber ausprobieren da ich mein erst im sommer geholt hab;)

kenne das aber auch durch den wagen meiner eltern(ford c-max erstes modell) das wenn ich auch auf einer bestimmten lüfterstellung war, die klimaanlage auch automatisch angessprungen ist.

aber ich meine was daran so wild? die paar sekunden um kurz uffn knopf zu drücken haste ja wohl;)
 
M

Mcdougel

Megane-Fahrer
Beiträge
380
AW: Manuelle Klimaanlage

Das ist so gewollt weil mannim normallfall die scheibe schnell wieder freinhaben will (winter oder beschlagen) Darum springt die klima an und des wird wohl nicht rausprogrammierbar sein;)
 
Multi-Fanfare

Multi-Fanfare

Megane-Experte
Beiträge
1.545
Möglicherweise eine Sicherheitsschaltung für Fahrer die Ihre Klima sonst nie oder selten einschalten....die Klima soll mindesten einmal pro Monat laufen weil das Kältemittel ein Kältemittelöl enthält, welches auch alles schmiert und die Gummidichtungen flexibel macht, sie werden sonst schnell undicht. Kältemittel-Öl schmiert die Bauteile. :top:
 
M

Meganoman

Einsteiger
Beiträge
20
Hallo!

Naja,wiso,weshalb und warum dieses "Feature" von Renault so vorgesehen wurde ist mir eigentlich egal.Meine Frage war ja,ob man das evtl. "Wegprogrammieren" kann.In Zeiten wo alles über CAN-Bus angesteuert wird wäre dies ja evtl. möglich.Kenne mich in der Programmiersoftware CLIP nicht aus und die schnelle Pauschalantwort meines Händlers,von wegen geht nicht,fand ich halt nicht besonders überzeugend.(...so nach dem Motto...dann bin ich den schnell wieder los...)
 
Thema: Manuelle Klima: Schaltet sich mit Motorstart immer ein

Ähnliche Themen

K
Antworten
6
Aufrufe
9.714
Meggy3
M
M
Antworten
1
Aufrufe
5.639
Michael.T
M
S
Antworten
2
Aufrufe
4.349
Sonschi
S
D
Antworten
3
Aufrufe
10.034
T
Oben