Megane 2 Megane cc 2,0 16v

Diskutiere Megane cc 2,0 16v im Elektronik Forum im Bereich Technik; Moin Leutz, ich habe ein bzw zwei Frage (Probleme) mit dem Fahrzeug. Eins noch vorher das Fahrzeug habe ich ohne Tüv erworben also auch noch nicht...

  1. #1 Jungspund4172, 22.03.2020
    Jungspund4172

    Jungspund4172 Türaufmacher

    Dabei seit:
    18.03.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin Leutz,
    ich habe ein bzw zwei Frage (Probleme) mit dem Fahrzeug.
    Eins noch vorher das Fahrzeug habe ich ohne Tüv erworben also auch noch nicht wirklich gefahren.
    Frage 1
    Fahrzeug mit Delphi selber ausgelesen und Zeigt mir folgende Fehler dauerhaft an . Lassen sich auch nicht löschen. Siehe Anhang.
    20200229_142840_resized.jpg

    Frage 2
    Nach dem starten zeigt er mir Fölgenden Hinweis im Display an
    20200322_102325_resized.jpg
    Vielleicht hat jemand schon die selbe Problematik gehabt und könnte mir Tips geben.
    Gruß
    Matthias
     
  2. #2 rainer*, 23.03.2020
    rainer*

    rainer* Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    2.262
    Zustimmungen:
    0
    Fährt das Fahrzeug? Bei mir kam die Anzeige, weil der Unterdruckschlauch vom Turbo ein kleines Loch hatte. Der CC fuhr sich dann wie ein Saugdiesel...

    rainer*
     
  3. #3 Jungspund4172, 24.03.2020
    Jungspund4172

    Jungspund4172 Türaufmacher

    Dabei seit:
    18.03.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin Rainer,
    ja der Wagen läst sich ganz normal fahren zieht gut.
    Wobei ich sagen muss das dieses nur auf kuzer Strecke auf Privat gelände getestet wurde.
    Aber du schreibst wie ein "saugdiesel" daher gehe ich davon aus das er es bei dir immer von Anfang an gemacht hat.
    Also so ist da nichts zu merken bzw festzustellen.
    Gruß
    Matthias
     
  4. #4 Joerg67, 16.07.2020
    Joerg67

    Joerg67 Türaufmacher

    Dabei seit:
    16.07.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich hatte genau den gleichen Fehler. Erst nur sporadisch, dann immer öfter. Dabei ist mir aufgefallen, dass es meist passierte, wenn der Motor warmgefahren und abgestellt wurde. Beim erneuten Starten kam der Fehler. Ausgelesen exakt die beiden gleichen Fehler, wie bei dir. Das Ladedruckregelventil, bzw. dessen Spule hatte einen Wärmefehler. Ausgetauscht und alles gut.
     
  5. #5 Jungspund4172, 30.07.2020
    Jungspund4172

    Jungspund4172 Türaufmacher

    Dabei seit:
    18.03.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin danke für den Tip. Hast du evtl eine Teilenummer bzw Bild ?Wo sitzt das Teil?
    Habe momentan zu viele Baustellen daher diese späte Antwort ,sorry.
    Gruß
    Matthias
     
  6. #6 Joerg67, 30.07.2020
    Joerg67

    Joerg67 Türaufmacher

    Dabei seit:
    16.07.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    das Ventil sitzt direkt an der Mororraumgummilippe auf der Scheibenwischerseite. Es ist Ruck zuck ausgebaut. Eine Seite ist nur eingesteckt. Die beiden dünnen Schläuche sind mit je einer Schelle fest.
     
  7. #7 Joerg67, 30.07.2020
    Joerg67

    Joerg67 Türaufmacher

    Dabei seit:
    16.07.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Die Teilenummer steht drauf, ich habe 94Euro bezahlt.
     
Thema: Megane cc 2,0 16v
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault megane cc 2 0 16V 2004

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden