Megane RS deutlich teurer geworden in der Versicherung?

Diskutiere Megane RS deutlich teurer geworden in der Versicherung? im Kauf- und Verkaufsberatung Forum im Bereich Klatsch und Tratsch; Hallo, ich habe nur einen scheinbar sehr alten Thread zu dem Thema gefunden. Dort schreiben einige, dass sie jährlich knappe 600 Euro zahlen,...

  1. s-lab

    s-lab Megane-Kenner

    Dabei seit:
    01.02.2012
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    ich habe nur einen scheinbar sehr alten Thread zu dem Thema gefunden.

    Dort schreiben einige, dass sie jährlich knappe 600 Euro zahlen, bei VK mit 500 Euro Selbstbeteiligung.

    Ich komme bei VHV und der Versicherung der Sparkasse schon auf gut 520 Euro im Halbjahr..

    Ist der Megane RS so derbe teurer geworden?


    Mein jetziger A3 liegt mit seinen 122 PS bei 240 im Halbjahr ^^


    Danke + Gruß,
    - Dennis
     
  2. #2 BMGT911, 17.03.2015
    BMGT911

    BMGT911 Megane-Experte

    Dabei seit:
    06.02.2013
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    3
    Um was geht es denn hier???

    Du vergleichst Äpfel mit Tomaten...

    Denk doch mal an:
    - wer das Fahrzeug fährt und wie alt die Fahrer sind
    - jährlichen Fahrleistung
    - Stellplatz
    - Voll- und Teilkaskoversicherung
    - Werkstattbindung
    - Was bezahlt die Kfz-Haftpflichtversicherung?
    - Typklassen und Regionalklassen
    - Zusatzversicherungen
    - Beruf
    - Schadensfreiheitsklasse


    UND SO WEITER...

    So nun bist du dran damit man was vergleichen kann!!!
     
  3. s-lab

    s-lab Megane-Kenner

    Dabei seit:
    01.02.2012
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    3
    Hi,

    ja sorry.

    Ich dachte, dass ein langjähriger Fahrer vlt was dazu sagen kann..
    Halt zur Entwicklung, mag ja sein dass es gering/ günstig anfing und dann durch die Decke schoss ^^

    Ich hab jetzt ohne Rücksicht einfach meine Daten angenommen und komme da auf die beiden Zahlen, 240 zu 520.

    VS Nehmer, geboren 1959, Führerschein seit 1977
    Jüngster Fahrer 1986 geboren, seit 2004 Führerschein
    Wagen steht in Garage, jährlich 20.000km
    Schutzbrief inkl
    Teilkasko 350 SB
    Vollkasko 500 SB
    keine Werkstattbindung
    SF28

    Auf check24 geht's auch um die 400 bis 700 im Halbjahr, die jetzige Versicherung (Barmenia) steht noch aus..
     
  4. #4 BMGT911, 17.03.2015
    BMGT911

    BMGT911 Megane-Experte

    Dabei seit:
    06.02.2013
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    3
    Ganz schwierig...
    da fehlt immernoch ne ganze Menge...

    - Wohneigentum ist meist noch interessant,
    - Beruf, weil öffentlicher Dienst manchmal was bringt
    - PLZ - wegen Regionalklasse
    - Welches Fahrzeug, welchee Erstzulassung.

    Ich habe jetzt mal einen RS 265PS EZ 07/2014 genommen.

    Mit deinen Daten, öffentlichen Dienst, Einfamilienhausbesitzer und Anmeldung in Chemnitz und Rabattschutz für einen Schaden auf 376 Euro bei der HUK Coburg...

    Änder ich das ganze auf Zulassung in Hamburg komme ich schon auf 476 Euro

    Bei nicht öffentlicher Arbeitgeben kommen nochmal 21 Euro dazu...



    *Alle Preis Halbjahrespreise


    Du siehst das hängt von endlos vielen Faktoren ab...



    PS: Ja die Einstufung ist in den letzten Jahren etwas gestiegen, aber nicht massiv....
     
  5. s-lab

    s-lab Megane-Kenner

    Dabei seit:
    01.02.2012
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    3
    Bist du vom Fach? Also hast du beruflich mit Versicherungen zu tun?

    :)
     
  6. #6 BMGT911, 17.03.2015
    BMGT911

    BMGT911 Megane-Experte

    Dabei seit:
    06.02.2013
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    3
    Nee leider nich...

    Aber ich wechsel jährlich die Versicherung bzw. vergleiche ich das jährlich und muss öfter umziehen, daher bin ich die Vergleiche und Spielchen schon sehr gewohnt.

    Im Sportrenault.net-Forum gibt es aber glaube ich welche die im Versicherungsbereich tätig sind, dort kannst du ja auch nochmal fragen. Weiß nicht ob wir hier Experten haben ;)
     
  7. s-lab

    s-lab Megane-Kenner

    Dabei seit:
    01.02.2012
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    3
    Oh achso, ok.

    Danke für den Tipp. Vielleicht tut sich ja noch ein Wunder auf.. ;)
     
  8. #8 BMGT911, 17.03.2015
    BMGT911

    BMGT911 Megane-Experte

    Dabei seit:
    06.02.2013
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    3
    Wie gesagt... Die Vergleiche über Check24 und Co. helfen auch schon oft.. Dort musst du einfach mehrere Vergleichsportale nutzen.

    Wie gesagt vor allem wo du das Fahrzeug anmeldest macht viel aus. Die Regionalklasse kann dann schon mal 300 Euro oder mehr (je nach Versicherung) pro Jahr ausmachen!!!
    http://www.gdv.de/tag/regionalklassen/
    Dort einfach mal lesen...

    :hi:
     
  9. bk_sAn

    bk_sAn Megane-Kenner

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    nur mal so nebenbei: ich bin in den Klassen 1/6 HP/VK und komme im Jahr auf über 1300€ :negative:
    Aber wie schon geschrieben ist das von sehr vielen Faktoren abhängig.
     
  10. #10 Markus1103, 18.03.2015
    Markus1103

    Markus1103 Einsteiger

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Jedes einzelne FZ / Modell hat eine Typklasse und die wird anhand von der Statistik in KH / VK / TK jährlich angepasst. Versichererunabhängig kann man das beim Dachverband einsehen: http://www.gdv-dl.de/typklassenverzeichnis.html
    Beste Beispiel ist der Golf: neu = günstig eingestuft, je älter desto teurer eingestuft. Einen alten Golf können sich eben auch junge Fahrer leisten und die bauen mehr und teurere Unfälle.
    Generell sind KFZ Versicherungen in den letzen Jahren sauteuer geworden. Dann gibt es gerade bei solchen Fahrzeugen (RS) große Unterschiede weil die eine Versicherung will den nicht haben (=teuer), eine andere schon (= eher günstig).
    Richtig ist auch was schon vorher gesagt wurde: die individuellen Tarifmerkmale wie km, Garage, Haus, etc. schlagen bei jeder Gesellschaft anders zu Buche...
    Fazit: es ist ein Dschungel ;)
     
  11. s-lab

    s-lab Megane-Kenner

    Dabei seit:
    01.02.2012
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    3
    Danke für den Link, das lese ich mir noch durch..

    Oh, es geht also doch auch teurer.. puha, also ich hab nun noch das angepasste Angebot der Barmenia vorliegen. Da soll es sich auf 419,xx Euro halbjährlich belaufen.

    Sportrenault möchte mich scheinbar nicht annehmen, von daher kann ich dort nicht zusätzlich recherchieren ^^


    Muss dann eh meinen A3 verkauft bekommen.. hrm


    Gruß,
    - Dennis
     
  12. #12 Der_Roman, 18.03.2015
    Der_Roman

    Der_Roman Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    3
    Hallo und guten Morgen,

    ich denke, was der Threadersteller meinte war, ob es hier jemand gibt, der seit mehreren Jahren den RS fährt und ihm sagen kann, ob die Versicherung im Verlauf der gefahrenen Jahre deutlich gestiegen war (ohne dass sich beim Versicherungsnehmer was geändert hätte).

    Was ihr schreibt ist natürlich alles richtig, hilft ihm nur nicht wirklich weiter.

    Freundlich gemeinte Grüße,

    Roman
     
  13. Sascha

    Sascha Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    22.03.2013
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    6
    das dauert mach dir da keine Sorgen.



    Mit freundlichen Grüßen Sascha Menzel
     
  14. #14 Anonymous, 18.03.2015
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das ist schon mal ein Anhaltspunkt wo man sehen kann wohin die Richtung ging. Das einizige wo man sehen kann was teuer ist sind in meinen Augen die Typklassen. Hohe Typklasse kann nicht billig sein. Die Tarife dazu bestimmen die Versicherer. Aber an die Typklassen haben sich alle zu halten.

    Aber davon abgesehen einen A3 mit 122 PS mit einem Megane 3 RS und 265 Pferdchen zu vergleichen ist wie einen Smart mit einem Kombi. Das passt irgendwie nicht zusammen.
    Sportwagen sind in der Regel teurer.
     
  15. #15 BMGT911, 18.03.2015
    BMGT911

    BMGT911 Megane-Experte

    Dabei seit:
    06.02.2013
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    3
    Das kannst du so auch nicht sagen, weil jede Versicherung einen Typenklassenanstieg unterschiedlich wertet, auch kann es sein, das die Stadt A überdurchschnittlich gestiegen ist und die Stadt B vllt sogar gesunken, weil die Regionalklassen sich anders bewegen können...

    Entsprechend hat auch diese Information für den Threadsteller NULL Aussagekraft... Und wie er bei seinen Angeboten selbst sieht, ist es von Versicherung zu Versicherung immer wieder immens unterschiedlich...
     
Thema: Megane RS deutlich teurer geworden in der Versicherung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tarif renault megane4 huk

    ,
  2. versicherung megane rs

Die Seite wird geladen...

Megane RS deutlich teurer geworden in der Versicherung? - Ähnliche Themen

  1. Heck Megane III Coupé

    Heck Megane III Coupé: Moin, ich fahre einen Megane 3 Coupe. Habe also folglich das meiner Meinung nach nicht ganz so schöne Plastikteil am Heck und hätte da gerne was...
  2. Suche Scheibenrahmendichtung für meine Megane 1

    Suche Scheibenrahmendichtung für meine Megane 1: Hallo, Ich suche für mein Renault Megane 1 Coupe die Dichtung für die Seitenscheibe auf der Fahrerseite. Die Originalteilenr. ist die 7701 204...
  3. Megane 2 Fehlercode P0304 1/2 und P0304 2/2 bei Megane scenic2

    Fehlercode P0304 1/2 und P0304 2/2 bei Megane scenic2: Hallo, da ich hier neu bin ein paar Infos zu mir. Als zwischen zwei Schraubern aufgewachsenes Frauchen/53 und den immer mehr erlebten...
  4. Megane 2 Zu verschenken: Megane 2 CC (2005) Bedienungsanleitung und Unterlagen in Ledertasche

    Zu verschenken: Megane 2 CC (2005) Bedienungsanleitung und Unterlagen in Ledertasche: Hallo, von meinem ehemaligen Megane 2 CC von 2005, der vor einigen Jahren exportiert wurde, habe ich noch die Bedienungsanleitung, Unterlagen zum...
  5. Megane 3 Megane 3 Grandtour GT Stoßdämpfer?!

    Megane 3 Grandtour GT Stoßdämpfer?!: Moin, mein Megane 3 Grandtour GT, BJ 2010 (3333,atz) benötigt neue Frontstoßdämpfer. Diese haben die Teilenummer 543020942R. Bei Renault kostet...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden