Original Renault Radschraube beim Lösen abgerissen

Diskutiere Original Renault Radschraube beim Lösen abgerissen im Fahrwerk, Räder und Reifen Forum im Bereich Beanstandungen, OTS & Rückrufe; Hallo, ist jemandem schon mal eine der "Standart" Renault Schrauben gebrochen? Oder ist jemandem da ein Problem bekannt. Ich zweifle gerade...

  1. #1 Anonymous, 21.09.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    ist jemandem schon mal eine der "Standart" Renault Schrauben gebrochen? Oder ist jemandem da ein Problem bekannt. Ich zweifle gerade massiv an meinen Fähigkeiten.
    Den ich wollte vorhin Reifen wechseln.... Hinterachse hat wunderbar geklappt. Als ich vorne angefangen hab hats nach kurzer Zeit (Schraube war leicht gelockert) knack gemacht und die Schraube war ab :-(
    Anmerkung: Den vorherigen Wechseln habe ich bereits selbst gemacht, mit einem Drehmomentschlüssel, also kann ich theoretisch ja auch niemenden (außer mich selbst) dafür verantworlich machen?! Oder?!

    Ich denke evtl. ist es ein Materialfehler? (Restgarantie vom Auto bis Dez 2012, gehört die Schraube zum Auto oder ist sie Verschleißteil?)
    Andere Frage, kann ich das Auto mit abgebrochener Schraube zur Werksatt fahren (ca 3 km) oder ist es nicht mehr verkehrstüchtig um muss abgeschleppt werden.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass man die Schraube so einfach aus dem Gewinde bekommt. Muss sicher gebohrt werden oder so?!


    Danke für eure Antworten
     
  2. Matze

    Matze Megane-Profi

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    6
    Re: Renault Schrauben gebrochen

    Oh, das ist echt Hart... (oder eher weich) :blush:

    Also wenn die anderen 4 Radbolzen noch drin sind kannste sicher die 3km in de Werkstatt fahren!

    Zur Verantwortung wirst da keinen ziehen können, aber der "Spaß" wird sicher nicht ganz günstig. Ich weiß nicht genau, welche Teile da alle tauscht werden müssen, aber definitiv die, in denen das Gewinde sitzt...
     
  3. #3 RonnyTCE, 21.09.2011
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.965
    Zustimmungen:
    15
    Re: Renault Schrauben gebrochen

    Mit dem richtigen Werkzeug bekommt man den Rest der Schraube ganz einfach ohne große Probleme raus. Ne gute Werkstatt hat sowas.
     
  4. hazen

    hazen Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    02.03.2010
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    0
    Re: Renault Schrauben gebrochen

    Jedes Metall hat seine Belastungsstufe.... Je nachdem mit welcher Nm Zahl du gefuggelt hast kann es sein das sich das Metall scheut dem nachzugehen....

    Allerdings geh ich hier von nem Mat Fehler aus. Sollte nicht sein sowas. Da ja die Materialien für "Dumme" Menschen konstruiert wurden.

    Einfach mal beim AH vorstellig werden und dumm tun. Sollte zumindest ein Teil auf Garantie gehen. Bissl rumheulen und so.

    Kann immer mal sein das sowas passiert.

    Glück auf.
     
  5. #5 mega-ne, 21.09.2011
    mega-ne

    mega-ne Megane-Kenner

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Re: Renault Schrauben gebrochen

    ich würd auch sagen das das eher materialfehler ist. wenn man mal bedenken müsste was die bolzen so aussahlten müssen bei höhere geschwindigkeiten beim voll besetztem auto und reisegepäck da müssen die bolzen schon gut was aushalten da hört der spaß auf.
    also ich würde am besten alle 5 wechseln .

    just my 2 cents
     
  6. #6 Anonymous, 21.09.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Renault Schrauben gebrochen

    Kann ich jetzt schlecht einschätzen da ich keine Bilder sehe,inwieweit der Rest der Schraube drin steckt.Also Garantie kannste knicken.Eigenverschulden.Ist aber Pillepalle,die Schraube kostet nicht viel.Mit den restlichen 4 schaffste es auf jeden Fall zur Werkstatt.Ansonsten mit Hammer und Körner den Rest der Schraube aus dem Gewinde austreiben.
     
  7. #7 TL_Alex, 21.09.2011
    TL_Alex

    TL_Alex Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Re: Renault Schrauben gebrochen

    Wenn die Schraube mittendrin beim abschrauben abreisst ist was faul.

    Ging sie normal lose dann ne Weile leicht und ist dann abgerissen?

    Dann bekommt man sie nicht einfach heraus, eventuell ist am ende der schraube was schitig und das muss ja mit durchs gewinde gedreht werden und dabei ging sie fest.wenn das so ist muss der Rest eher wieder rein als raus.
    Wie doll hast denn dran gedreht?

    So einfach gehen die normal nich kaputt, deswegen schätze ich Material Fehler
    Mit 4 en kannst entspannt fahren, eine reicht schon zum fahren.was aber nicht gut ist :-)
     
  8. #8 Hunter65, 22.09.2011
    Hunter65

    Hunter65 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Re: Renault Schrauben gebrochen

    Hallo,

    eine Radschraube ist mir vor ca. 25 Jahren bei meinem Golf beim Radwechsel auch mal abgerissen. Den Schraubenrest habe ich mit Körner und Hammer entfernt.

    Warum die abgerissen ist, weiß ich auch nicht. Vielleicht hatte ich in meiner Jugend einfach zuviel Kraft :grin: (nach "fest" kommt "ab").
    Die Radschraube kostete beim VW-Dealer damals ungefähr 1,50 DM.

    Ein ähnlicher Fehler ist in meinem späteren Autofahrerdasein bis jetzt nie mehr aufgetreten.

    Vielleicht gehört das wirklich zur Kategorie "shit happens" :negative:

    Servus

    Hunter
     
  9. #9 thrakes, 22.09.2011
    thrakes

    thrakes Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    2.332
    Zustimmungen:
    3
    Re: Renault Schrauben gebrochen

    Das kann halt einfach passieren...

    Denk einfach mal daran was so ein kleines Schräubchen für extreme Belastungen aushalten muss.
    Nicht nur dass sie das Gewicht eines 1,4 Tonnen schweren Fahrzeugs trägt, dazu kommen dann noch
    Witterungsbedingungen, Bodenwellen, Schlaglöcher etc...

    Es passiert selten das ein Bolzen kaputtgeht, aber es passiert halt.

    Du bekommst sie mit Hammer und Körner raus, oder aber lässt ein kleineres Loch reinbohren,
    Gewinde eindrehen und dann per kleinem Gewinde das große aus der Radnarbe rausdrehen...
     
  10. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    18
    Re: Renault Schrauben gebrochen

    Das ist nicht ganz richtig.... :nee:
    Die Radschrauben 'pressen' die Felge gegen die Bremsscheibe, welche wiederum gegen die Radnabe gepresst wird.
    Die Fläschenpressung ist enorm hoch und stabil zusätzlich zum Kugel-/Kegelbund der Radschrauben.
    Selbst die 'Verdrehkraft' beim Bremsen und Beschleunigen sind keine Thema.

    Das Gewicht des Fahrzeugs und Schlaglöcher werden nicht allein von den Radbolzen getragen, sondern hauptsächlich von der Radnabe / Mittenzentrierung.

    :hi:
     
  11. #11 TL_Alex, 22.09.2011
    TL_Alex

    TL_Alex Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Re: Renault Schrauben gebrochen

    So wie ich das lese ist die vermeidlich lockere schraube abgerissen, und dann ist wie gesagt was faul und der Körner kann Probleme damit bekommen denn die Schraube sitzt dann immer noch fest,
    Beim abbrechen durch zu fest ziehen ist das ja anders, da ist sie ja dann lose weil kein gegenhalt mehr da ist
     
  12. #12 Anonymous, 23.09.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Renault Schrauben gebrochen



    Egal ob du die Schraube beim raus oder reindrehen abreisst,die sitz fest.Sonst würde der Kopf nich abreissen.Hammer und Körner das geht schon.Durch das schlagen lockerst du auch den Rest der Schraube.Habe im Laufe als Industriemechaniker viele Schraubenreste so entfernen müssen.Sogar jetzt als Maschinenführer öfters die Ehre. :sarcastic:
    Die Idee die Thrakes hat geht auch.Loch reinbohren,Gewinde schneiden,Mutter über Schraube drehen,Schraube reindrehen,Mit Mutter Schraube kontern und rausdrehen den Müll.
     
  13. #13 TL_Alex, 23.09.2011
    TL_Alex

    TL_Alex Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Re: Renault Schrauben gebrochen

    Noch mal um meine Meinung zu retten,

    Habe ich eine Schraube, in einer Mutter alles lose und lecht drehbar. Auf der Rückseite guckt die schraube über, wenn ich das überstehende Gewinde platt mache reisst die Schraube womöglich beim herunter drehen der Mutter ab, und dann hilft kein Körner in Richtung raus zu schrauben dann wäre der richtige Weg zurück vor allem um die Mutter nich zu killen die hier eine Radnabe ist
     
  14. #14 Anonymous, 23.09.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Renault Schrauben gebrochen


    Weiss jetzt nicht wo du das Problem mit der Vorgehensweise siehst.
    Aber ist mir auch egal.Ich habe ScHlosser gelernt und wenn uns eine Schraube abgerissen ist war das erste Mittel Hammer und Körner.Zumal hier einige die gleiche Idee haben.Da kann man ja wohl nicht ganz falsch liegen.Oder?
     
  15. #15 TL_Alex, 24.09.2011
    TL_Alex

    TL_Alex Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Re: Renault Schrauben gebrochen

    Da hast du recht, und ich will einzig sagen das wenn eine Richtung nich mehr geht man ruhig mal die andere probieren sollte.
    Und dann gerne mit Körner und anderen Methoden sind hier ja einige genannt worden.

    Wenn man das beherzigt und das früh genug reisst die schraube vielleicht gar nich erst ab, Rostlöser wie wd40 helfen auch, oder erwärmen, was bei angebauten Alus ja nicht geht.

    Und ich sag jetzt nicht was ich seid fast 20 Jahren arbeite

    So genug ot, die schraube ist ab, damit ab in die Werkstatt, warum? Ganz ehrlich? Weil wenn ich in nem Forum fragen muss wie wo was, habe ich nicht die Erfahrung und das Werkzeug sowas zu reparieren, dann ist Werkstatt die günstigste Lösung, denn ein Zerstörtes Gewinde ist am Ende teurer.
     
Thema: Original Renault Radschraube beim Lösen abgerissen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. radschraube abgerissen

    ,
  2. was kostet eine radschraube renault megan

    ,
  3. renault megan2 cc radmutter lockern

    ,
  4. radschraube abgerissen werkzeug,
  5. bremsklötze schrauben abgerissen renault scenic,
  6. abgebrochene radschraube entfernen,
  7. wie bekommt man einen abgebrochenen radbolzen aus der radnabe vom auto,
  8. renault radschrauben abgebrochen,
  9. renault megane radschraube avgerissen,
  10. kann man mit 3 radschrauben fahren
Die Seite wird geladen...

Original Renault Radschraube beim Lösen abgerissen - Ähnliche Themen

  1. Megane 1 Kabel zu den vier Zündspulen abgerissen und nun...?

    Kabel zu den vier Zündspulen abgerissen und nun...?: [IMG] Hey liebe leute ich bin daniel[IMG] Bei meinem Renault Megan Bj 2000 1,6l 16v Wurden die stecker die an die zündspule gehen abgerissen....
  2. Megane 2 Renault megane 2 grandtour ohne Funktion

    Renault megane 2 grandtour ohne Funktion: Hallo.. Ich habe große Probleme mit meinem renault megane 2 grandtour Bj 2005 Wenn ich das Fahrzeug ganz normal starten möchte, also Karte rein,...
  3. Megane 2 Motorwechsel beim CC

    Motorwechsel beim CC: Hallo weiß jemand ob man den Motor beim CC einfach so wechseln kann ? Sprich raus und rein fertig Oder muss im Nachhinein noch etwas...
  4. Megane 3 Kein GPS-Signal mehr beim Mégane CC

    Kein GPS-Signal mehr beim Mégane CC: Hallo zusammen, habe gefühlt das gesamte Internet abgesucht, aber bisher keinen Hinweis gefunden - hoffe, einer von Euch kann mir helfen. Fahre...
  5. Megane 3 Renault Megane 3 Schrägheck springt nicht an.

    Renault Megane 3 Schrägheck springt nicht an.: Sehr geehrten Damen und Herren, Ich bin neu hier und hoffe auf ein eventuellen Lösungsvorschlag auf mein Problem. Mein Renault Megane 3...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden