Pfeifgeräusch bei ausgeschalteten Gebläse über 130 km/h

Diskutiere Pfeifgeräusch bei ausgeschalteten Gebläse über 130 km/h im Forum Sonstige Beanstandungen im Bereich Beanstandungen, OTS & Rückrufe - moin Problem bei 2-Zonen-Klimaautomatik: bei höheren Geschwindigkeiten, ab ca 130km/h entsteht eine sehr lautes Pfeifgeräusch im Bereich des...
fischfuetterer

fischfuetterer

Megane-Kenner
Beiträge
91
moin

Problem bei 2-Zonen-Klimaautomatik:

bei höheren Geschwindigkeiten, ab ca 130km/h entsteht eine sehr lautes Pfeifgeräusch im Bereich des Amaturenbretts. Dieses Geräusch tritt nur auf, wenn die Klimaanlage AUS ist. Komplett aus, nicht nur Automatik aus. Beim einschalten des Gebläses (kleinste Stufe reicht schon) ist das Geräusch sofort weg.

Modell:

GT_line TCE 220
BJ. 03.2014
ob das Problem Modellspezifisch ist, weiß ich nicht

Ich werde posten, was der Freundliche dazu sagt!

Hat das noch jemand an seinem Auto, vielleicht auch an einem anderen Modell??

gruß Dennis
 
Multi-Fanfare

Multi-Fanfare

Megane-Experte
Beiträge
1.541
Ja, das kenn ich....lass den Lüfter immer in der kleinsten Stufe laufen....das sind die Kohlestifte auf dem Kollektor des Lüftermotors.....die Quietschen und feiffen manchmal wenn sie vom Fahrwind abgetrieben werden.....ich mache dann immer einen Schuss Elektronikspray oder ganz banal Rostlöser auf den kollektor....danach wars dann immer weg
 
Saschi

Saschi

Megane-Kenner
Beiträge
84
Hi. Bei meinem Mini Cooper s, ist das mal nach einer Inspektion aufgetreten.
Nach langem hin und her, stellte sich raus, dass es am falsch eingebauten Innenraumfilter lag.
So die Aussage des Meisters.
Gruß Sascha
 
Thema: Pfeifgeräusch bei ausgeschalteten Gebläse über 130 km/h

Ähnliche Themen

R
Antworten
0
Aufrufe
1.389
reika59
R
A
Antworten
5
Aufrufe
3.218
Der Münsterländer
Der Münsterländer
M
Antworten
7
Aufrufe
1.182
freestyler1994
F
Oben