Problem mit KW Gewindefahrwerk :-(

Diskutiere Problem mit KW Gewindefahrwerk :-( im Fahrwerk, Felgen und Reifen Forum im Bereich Tuning & Styling; Nabend leute ich habe vor kurzen nen KW Gewindefahrwerk einbauen lassen mit nen restgewinde von 10mm auf der vorderachse aber der wagen liegt...

  1. #1 LuckyStrike, 24.05.2010
    LuckyStrike

    LuckyStrike Megane-Kenner

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Nabend leute ich habe vor kurzen nen KW Gewindefahrwerk einbauen lassen mit nen restgewinde von 10mm auf der vorderachse aber der wagen liegt vorne rechts gute 15mm höher als vorne links woran kann das liegen??? hat hier vllt jemannd das gleiche Problem ud weis rat???
     
  2. Tass

    Tass Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    24.12.2008
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    2
    Ich würde den Fuzzi, bei dem du´s hast einbauen lassen, mal fragen, was er da gemacht hat :D
    Wenn das so arg ist, kanns ja wirklich nur sein, dass nicht gleichmäßig rundergedreht wurde.
    Bzw. vergleiche mal, ob vorne die gleichen Federn verbaut sind. Vllt sind diese verschieden, und dadurch federn die unterschiedlich ein.

    grüße Tass
     
  3. #3 LuckyStrike, 25.05.2010
    LuckyStrike

    LuckyStrike Megane-Kenner

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    @ tass federn sind die gleichen und beide dämpfer sind auf nen restgewinde von 10mm eingestellt daran hab ich auch schon gedacht 8)

    bin echt am grübeln kann es möglich sein das die feder verdreht ist und nicht in der vorgebenen position sitzt??
     
  4. Tass

    Tass Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    24.12.2008
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    2
    Soweit ich weiß, hat die Feder keine vorgegebene Stellung. Weil die Auflagefläche oben und unten immer gleich ist.
    Von daher kann man die Feder drehn wie man will, denke ich.
    Wahrscheinlich wirds dann eher am Dämpfer liegen. Das dieser nicht ganz eintauchen kann/will. Warum auch immer^^
    Würde deswegen mal kei KW anfragen.

    Grüße Tass
     
  5. #5 LuckyStrike, 25.05.2010
    LuckyStrike

    LuckyStrike Megane-Kenner

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    @ tass ich werd morgen mal bei dem fuzzi anrufen der mir es eingebaut mal sehen was er sagt
     
  6. #6 Udscher, 26.05.2010
    Udscher

    Udscher Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    2
    also ich fahr mit kw jetzt seit glaub über zwei jahren problemlos. aber klar, kann immer mal auch produktionsfehler geben. aber wahrscheinlicher finde ich auch einen einbaufehler...
     
  7. #7 metalbks, 26.05.2010
    metalbks

    metalbks Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Stimmen denn deine Spaltmaße von der Front, bzw hast du eine Original Front oder aus dem Zubehör? Evtl sogar Rahmenschaden da Unfallwagen?

    Vll aber auch einfach nur ein Einbaufehler.

    BTW. hast du auf 100% geradem Boden gemessen? Meiner sieht bei mir auf dem Hof , obwohl der Hof augenscheinlich gerade zu sein scheint, links gute 2cm höher aus.
     
  8. #8 GrandTourFather, 26.05.2010
    GrandTourFather

    GrandTourFather Megane-Kenner

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Sagt mal, hat einer von euch Erfahrung mit dem runter- und raufdrehen von Gewindefahrwerken? Ich möchte nämlich im nächsten Winter nicht wieder Schneepflug spielen... :grrr:

    Gruß GTF
     
  9. Tass

    Tass Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    24.12.2008
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    2
    Dablue macht des gerne bei seinem xD
    Mal höher, mal tiefer drehen^^
     
  10. #10 AmadeusD, 27.05.2010
    AmadeusD

    AmadeusD Megane-Experte

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    2
    LOL unsere menschliche Niveau-Regulierung :lol: :lol: :lol:
     
  11. #11 LuckyStrike, 27.05.2010
    LuckyStrike

    LuckyStrike Megane-Kenner

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    so leute also hab keinen unfall wagen hab auf ner graden fläche von radnaben mitte bis karosserikannte gemessen links 350mm und rechts 370mm :shock: heut bei dem fritze angerufen der es verbaut hat er er fragt bei Kw nach und will mir morgen bescheid geben was bei rumgekommen is
     
  12. #12 GrandTourFather, 28.05.2010
    GrandTourFather

    GrandTourFather Megane-Kenner

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Also ob KW wüßte, warum er Mist gebaut hat...
     
  13. #13 hot-chili, 19.07.2010
    hot-chili

    hot-chili Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Was Dir hilft ist eine Waage, auf die du mit jedem Rad einzeln fährst. Die hat z.B. jede große TÜV Hauptstelle.
    Dann hast du schon mal die Radlasten.
    Wenn du jetzt z.B. vorne 6kg Federn hast und du hast 60kg Unterschied zwischen links und rechts, dann hast du 10mm Unterschied in der Höhe bei linearen Federn.
    Beachte aber noch das Fahrergewicht, welches die Radlasten wieder verändert.
    Dazu kommen dann aber noch alle Fertigungstoleranzen seitens KW und Renault.

    Du hast dann 2 Möglichkeiten, wenn es vorne rechts zu hoch ist, kannst du hinten links den Federteller hochdrehen bringst also über die Diagonale mehr Druck auf das Rad vorne rechts.
    Oder du drehst vorne rechts den Federteller runter.
    Oder du machst beides gleichzeitig, bei 15mm Unterschied, also 7,5mm an beiden. Das passt dann aber nie genau, weil du unterschideliche Radlasten vorne und hinten hast.
    Wenn du 60% vorne und 40% hinten hast, dann musst du 9mm vorne drehen und 6mm hinten.
    Alles in allem brauchst das viel Erfahrung.
    Am Einfachsten ist es einfach nach "Optik" einzustellen, die 50kg Unterschied an Radlast merkt man eh nur auf der Rennstrecke.
     
Thema:

Problem mit KW Gewindefahrwerk :-(

Die Seite wird geladen...

Problem mit KW Gewindefahrwerk :-( - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Was ist das für ein Problem?

    Was ist das für ein Problem?: Hallo, ich habe mir einen megane 2 phase 1 bj 2003 1,9 dci 110 PS gekauft mit 123000 km . Im Bild habe ich zwei Markierungen gemacht. Diese...
  2. Megane 2 Scheibenwischer Problem....

    Scheibenwischer Problem....: Hallo, Kurz zu mir, Ich heiße Marcus und bin 27 Jahre alt. Wir hatten uns die Renault Limousine gekauft und lief bis dato ziemlich super. Nur...
  3. Megane 1 Motor problem ?? bj 12.1999 1,4

    Motor problem ?? bj 12.1999 1,4: hallo miteinander bin noch sehr neu hier und habe schon ein sehr grosses problem . habe mir vor eine weile ein megane bj 12.1999 1,4 .. 16v...
  4. Megane 2 Unterschied Megane 2 16V 82 /83 KW Motor

    Unterschied Megane 2 16V 82 /83 KW Motor: Hallo, nach ausführlicher Suche im Forum könnte ich leider nicht herausfinden was der genaue Unterschied zwischen dem 1,6l Motor des Megane 2 mit...
  5. Megane 2 Gewindefahrwerk

    Gewindefahrwerk: Hallo und zwar weiß jemand von euch welchen federbeindurchmesser der megane 2 rs hat und ob das h&r monotube passt? Lg
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden