Renault stellt R-Link (in-dash Android system) vor

Diskutiere Renault stellt R-Link (in-dash Android system) vor im Forum HiFi, Navi & Kommunikation im Bereich Technik - http://www.engadget.com/2011/12/09/rena ... app-market inkl. eigenem "Appstore",... aergert mich, dass das erst so spät kommt. Hab mich schon...
N

nugula

Megane-Kenner
Beiträge
52
http://www.engadget.com/2011/12/09/rena ... app-market

inkl. eigenem "Appstore",... aergert mich, dass das erst so spät kommt. Hab mich schon länger gewundert wie lang es wohl dauert bis ein Android System auch Einzug in den normalen PKW findet

The French automaker plans to launch R-Link with nearly 50 apps, which will appear first in the Clio 4 and Zoe, and eventually spread across the Renault's entire product range

Mit ein wenig Glück (nein, ich glaube nicht daran) kann man das Ding ja später einmal nachrüsten
 
M

mkmk

Megane-Kenner
Beiträge
54
Endlich kommt das Internet auch ins Auto.
Hoffentlich lenkt das alles nicht zu sehr vom fahren ab, wenn man sich z.b einen neuen Hupton runterlädt.

Sehr genial im Artikel: "for one that shares contact details simply by "bumping" your car into the one in front of you. Hey, it's a nice way to exchange insurance information, anyway.". :sarcastic:
 
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
mkmk schrieb:
Endlich kommt das Internet auch ins Auto.
Hoffentlich lenkt das alles nicht zu sehr vom fahren ab, wenn man sich z.b einen neuen Hupton runterlädt.

Sehr genial im Artikel: "for one that shares contact details simply by "bumping" your car into the one in front of you. Hey, it's a nice way to exchange insurance information, anyway.". :sarcastic:
:laugh: :rofl: :top:

Genauso wird es wohl in ein paar Jahren enden....

:hi:
 
A

Anonymous

Guest
mkmk schrieb:
Endlich kommt das Internet auch ins Auto.
Hoffentlich lenkt das alles nicht zu sehr vom fahren ab, wenn man sich z.b einen neuen Hupton runterlädt.

Sehr genial im Artikel: "for one that shares contact details simply by "bumping" your car into the one in front of you. Hey, it's a nice way to exchange insurance information, anyway.". :sarcastic:


Du meinst wohl hoffentlich lenkt das fahren nicht von der Spielerei am System ab. :grin: Ich hoffe mal das beim fahren nur die Grundfunktion vom Radio funktioniert und die anderen"Spielerein"(was anderes ist es nicht)gesperrt sind.Sonst sind die Strassenränder bald mit Kreuzen gepflastert.
 
A

Anonymous

Guest
hehe - schlimmstenfalls lädt man sich einen Virus runter und das auto - lässt sich dann nicht mehr starten.. :grin:

surfe grad ab und zu m,it meinem tab - hab da so eine karte fürs auto geholt -
gottsei dank hab ich das teil nicht festinstalliert - sonst würd ich wahscheinlich beim fahren n och yaoutube videos schauen..
ohmann wir leben schon in ner verrückten zeit
 
Matze

Matze

Megane-Profi
Beiträge
2.955
Wenn mich nicht alles täuscht, dann gibt es sowas in der Form doch schon bei Citroen... zwar nicht so ausgeprägt, aber ich meine mal gelesen zu haben, dass es wohl geht, sich z.b. andere Töne für das Blinksignal etc einzustellen...

Hat jetzt nur im entferntesten damit zutun, aber das war mir wichtig es mal los zu werden. :laugh: :secret:
 
Thema: Renault stellt R-Link (in-dash Android system) vor

Ähnliche Themen

W
Antworten
1
Aufrufe
2.001
renaultmech
R
S
Antworten
5
Aufrufe
855
Silver_Megane_TCE180
S
Oben