Rost an Achse außen - normal?

Diskutiere Rost an Achse außen - normal? im Forum Karosserie & Mechanik im Bereich Technik - Hallo, hbe heute festgestellt, daß an meinem 2 Wochen alten Megane an allen 4 Achsen am Ende Rost ist. Derzeit sind Winterreifen druaf und an dem...
E

empeh

Megane-Kenner
Beiträge
136
Hallo,
hbe heute festgestellt, daß an meinem 2 Wochen alten Megane an allen 4 Achsen am Ende Rost ist.
Derzeit sind Winterreifen druaf und an dem Teil der in der Mitte noch rauskommt ist ringsrum Rost.
Ist das normal oder sollte ich das anschauen lassen?
Wie sieht das im Sommer aus mit den normalen Alu-Felgen? Da ist dieser Rostteil doch auch nch sichtbar.
Kann man da was dagegen machen?

http://www12.file-upload.net/thumb/19.02.09/pndpnu.JPG

Danke
 
krippstone

krippstone

Megane-Profi
Beiträge
4.210
Na dann nimm' schon mal eine Baldrian Pastille, wenn Du mal die Felge abnimmst ...

Klickst Du hier

Ist normal ... und wenn Du eine Felge mit Nabendeckel hast, dann sieht man auch nichts davon.
 
H

HL

Megane-Profi
Beiträge
3.595
LOL...Sorry, da muß ich jetzt lachen... also erstens ist das völlig normal, die Radnaben / Bremsscheiben haben keinen Korrossionsschutz
und zweitens wirst Du uU noch froh sein, das einzige Problem am Autos wäre Flugrost an den Radnaben..

Mach beim Radwechsel eine dünne !!! Schicht Fett oder Kupferpaste drauf, dann wirds besser...und / oder mach Radkappen drauf, dann kommt das Salz ned so ran.. .auch wenns blöd aussieht
 
A

Anonymous

Guest
Da gehe ich mit HL einer Meinung ...LOL..... Wenn dich das stört dann schnall dich mal gut an, es kommt noch knüppeldicker .

Irgendwas fällt deinem Megane schon ein und wenn du bei dem bischen Flugrost schon einen Herzklabaster bekommst, was willst du denn machen wenn nach 25 Monaten deine Axialgelenke hinüber sind ?
Von der Brücke springen ?

Heiko
 
Megane 2 Black

Megane 2 Black

Megane-Fahrer
Beiträge
742
Dieselpapst schrieb:
Da gehe ich mit HL einer Meinung ...LOL..... Wenn dich das stört dann schnall dich mal gut an, es kommt noch knüppeldicker .

Irgendwas fällt deinem Megane schon ein und wenn du bei dem bischen Flugrost schon einen Herzklabaster bekommst, was willst du denn machen wenn nach 25 Monaten deine Axialgelenke hinüber sind ?
Von der Brücke springen ?

Heiko

:lol2: :lol2: Sehr gut kann mir das lachen nicht verkneifen :lol2: :lol2:




Also, bei mir sehen die ja auch so aus aber darüber Hab ich mir ja noch nie Gedanken gemacht
 
andz27

andz27

Megane-Profi
Beiträge
2.735
Dieselpapst schrieb:
Da gehe ich mit HL einer Meinung ...LOL..... Wenn dich das stört dann schnall dich mal gut an, es kommt noch knüppeldicker .

Irgendwas fällt deinem Megane schon ein und wenn du bei dem bischen Flugrost schon einen Herzklabaster bekommst, was willst du denn machen wenn nach 25 Monaten deine Axialgelenke hinüber sind ?
Von der Brücke springen ?
Also ich weiß nicht ob sowas sein muss! :frown: Reicht es nicht aus, wenn man sagt das es völlig normal ist und auch bei anderen Fahrzeugen so ist. Es gibt eben Leute die sich nicht so gut mit Autos auskennen und sich nunmal Gedanken machen, wenn sie an ihrem neuen Wagen Rost sehen.

Gut ich muss zugeben das ich auch geschmunzelt habe wo ich das gesehen hab, aber man muss ja nicht gleich wieder so ausfällig werden!


BTW: Zum Thema mit Autos auskennen, letztens hat mich ein Kollege irgendwas wegen einem Motor gefragt, weiß schon garnicht mehr was!? Jedenfalls hab ich ihn dann gefragt ob es ein Turbo ist, er hat geantwortet: "Nein, ein Benziner!" :D
 
Thema: Rost an Achse außen - normal?

Ähnliche Themen

S
Antworten
1
Aufrufe
2.202
Multi-Fanfare
Multi-Fanfare
U
Antworten
8
Aufrufe
4.852
halve85
H
P
Antworten
3
Aufrufe
1.695
Zimbi RFD
Zimbi RFD
Meganefahrer007
Antworten
9
Aufrufe
5.088
Meganefahrer007
Meganefahrer007
Oben