Schroth Gurte mit Automatikrolle im Coupe?

Diskutiere Schroth Gurte mit Automatikrolle im Coupe? im Karosserie & Innenraum - Tuning & Styling Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo, ich bin am überlegen mir Schroth Gurte für mein Coupe zu besorgen. Ich würde gerne die Version mit Automatikrolle montieren. Ist das im...

  1. cj7

    cj7 Einsteiger

    Dabei seit:
    22.12.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin am überlegen mir Schroth Gurte für mein Coupe zu besorgen. Ich würde gerne die Version mit Automatikrolle montieren. Ist das im Coupe überhaupt möglich? Hat das vielleicht schon jemand gemacht bzw. gibt es Bilder?

    Gruß
    CJ
     
  2. maikt

    maikt Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    Warum sollte dies nicht möglich sein? Die Befestigungspunkte sind doch sicher die selben, wie bei den Gurten ohne Automatikrolle. Dort wo die hinteren unteren Gurtschlösser befestigt sind, bekommst die bestimmt auch fest. Klapp doch mal die Sitzbank hoch und schau Dir die Befestigungspunkte an. Ich hatte die Gurte bei meinem damaligen Megane I Cabrio dort befestigt und ich wüsste nicht, warum es beim M3 Coupé nicht auch so funktionieren sollte.

    Grüße
    Maik
     
  3. RAudi

    RAudi Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    2
    Der Unterschied zwischen den Automatik und den "festen" Gurten ist, das du bei den Automatik Gurten dieses kurze Adapterstück brauchst. Ansonsten ist die Befestigung gleich.
    Hier mal klicken
     
  4. cj7

    cj7 Einsteiger

    Dabei seit:
    22.12.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen Dank für die Rückmeldung. Muss ehrlich gestehen das ich an die Möglichkeit der Befestigung am Schloß gar nicht gedacht habe. Ich habe mir mal welche in ein Mini Cooper eingebaut und da hatte ich die Rolle an der C-Seule befestigt. Da diese beim Coupe nicht möglich ist, war ich etwas verwirrt.

    Danke für den Tipp.

    Gruß CJ
     
  5. RAudi

    RAudi Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    2
    Du kannst aber bei Schroth auf der Homepage die Anbauanleitung runterladen. Ich habe den festen H-Gurt drin und der MUß laut Schroth unten am Gurtschloß befestigt werden. C-Säule darf nicht. Obwohl der TÜV Prüfer es für besser hält den Gurt an der C-Säule zu befestigen. Allerdings muß ich noch sagen, das ich einen RS mit Recaro Sitzen fahre, es kann sein das es beim normalen Coupe anders ist. Schau einfach mal bei Schroth rein.

    EDIT: Der RS und auch das Coupe haben keine ABE für die Gurte, das heißt du bekommst ein Teilegutachten, du kannst dann bei Schroth eine Unbedenklichkeitserkärung beantragen womit eine Eintragung ohne Probleme funktioniert. Auf diesem Blatt stehen auch die Befestigungspunkte die einzuhalten sind.

    nochmal EDIT: Hier mal der Link zu diesem Formular.
     
  6. #6 feisalsbrother, 25.07.2014
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.293
    Zustimmungen:
    302
    .... und evtl. wird hinten ein Sitzplatz gestrichen, oder?

    Gruss Uli
     
  7. maikt

    maikt Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    2
    Nee, hinten darf dann, so viel ich weiß, gar keiner mehr sitzen.

    Grüße
    Maik
     
  8. #8 RAudi, 26.07.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.08.2018
    RAudi

    RAudi Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    2
    Da die Gurte hinten ein Schloß zum trennen haben dürfen auch Leute hinten sitzen. Also wenn die H-Gurte in Betrieb - ist die hintere Sitzbank nicht zu besetzen. Willst du jemanden mitnehmen mußt du das Schloß trennen und die normalen Gurte nutzen. Ich hoffe ihr versteht wie ich das meine.
     
  9. #9 feisalsbrother, 26.07.2014
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.293
    Zustimmungen:
    302
    Moin,

    Aussage vom TÜV:
    Bei Benutzung der serienmäßigen 3-Punkt-Gurte vorne, können die hinteren Sitzplätze genutzt werden.
    Bei Einsatz der H-Gurte (autom. oder statisch), sind die hinteren Plätze "gesperrt".
    Diese nette Menschen ( :cop: :cop: :cop: :cop: ), haben da auch ein Auge drauf,

    Gruss Uli
     
Thema:

Schroth Gurte mit Automatikrolle im Coupe?

Die Seite wird geladen...

Schroth Gurte mit Automatikrolle im Coupe? - Ähnliche Themen

  1. Megane 1 Suche meinen geliebten Megane Coupe Schwarz Bj 98

    Suche meinen geliebten Megane Coupe Schwarz Bj 98: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffentlich im richtigen Abschnitt des Forums. Ich bin Renault Fan seit ehe und je und besaß von 2000 bis...
  2. Megane 3 Frontlippe GT Coupe TCE180

    Frontlippe GT Coupe TCE180: Moin, bin auf der Suche nach einer frontlippe für meinen Megane. Für den GT Phase 2 gibt es im Netz soweit ich informiert bin nur eine... Also...
  3. Megane 3 Gewindefahrwerk Coupe TCE180

    Gewindefahrwerk Coupe TCE180: Moin, da ich frisch 19 Zöller auf meinem Megane habe sieht er selbst mit den h&r Federn schrecklich hoch aus... Deswegen falls jemand sein...
  4. Megane 1 Kotflügel VL + Fahrertür, gelb, für Coupe Bj. 2001

    Kotflügel VL + Fahrertür, gelb, für Coupe Bj. 2001: Hallo zusammen, wir sind für unseren Megane auf der dringenden Suche nach Ersatz für die vordere Fahrerseite. Ein Bus hat uns hier am geparkten...
  5. Megane 1 Megane Coupe Bj 2000 ging aus und seitdem nur untertourig

    Megane Coupe Bj 2000 ging aus und seitdem nur untertourig: Hallo bin neu hier und weiß nicht ob das Thema hier her gehört. Ich hab ein Problem mit meinem Coupe. Bj 2000. Der Wagen ging an eine Ampel auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden