Spur verstellt durch Spurverbreiterung?!

Diskutiere Spur verstellt durch Spurverbreiterung?! im Forum Fahrwerk, Räder & Reifen im Bereich Technik - Guten Morgen zusammen, habe gestern beim Auto waschen festgestellt, dass meine Vorderreifen hauptsächlich an den Außenkanten abgefahren sind...
orange_gruen

orange_gruen

Megane-Kenner
Beiträge
77
Guten Morgen zusammen,

habe gestern beim Auto waschen festgestellt, dass meine Vorderreifen hauptsächlich an den Außenkanten abgefahren sind.
Eigentlich ein Hinweis darauf, dass die Spur nicht richtig eingestellt ist.

Jetzt habe ich aber die Frage ob es an den Spurplatten liegen kann?!
Eigentlich ja nicht, weil wenn die beispielsweise schief drauf sind oder was auch immer würde der Reifen ja "eiern" aber der Reifen ist rundrum gleichmäßig an der Außenkante abgefahren. Oder sehe ich das falsch?
Außerdem wäre es dann ein ziemlicher Zufall das beide Vorderreifen so abgefahren sind.

Wollte nur kurz eure Einschätzung und ob es sein kann...bevor ich mit den Dingern zu meinem Händler fahre.

Vielen Dank schonma...der Kai
 
O

Oliver

Guest
Die Spur selbst verändert sich bei Einsatz von Spurplatten nicht, nur die Spurweite und dadurch auch der Lenkrollhalbmesser.
 
A

Anonymous

Guest
Oliver schrieb:
Die Spur selbst verändert sich bei Einsatz von Spurplatten nicht, nur die Spurweite und dadurch auch der Lenkrollhalbmesser.

Was für eine Antwort auf seine Frage ^^

Ich glaube aber er meint, dass durch die Spurplatten der Lenkrollhalbmesser ins positive rutschen kann u. damit kann es schon sein, dass die Platten zu einem anderen Abrieb führen können, welches aber wie gesagt nur beim Lenken aktiv wird..
 
Thema: Spur verstellt durch Spurverbreiterung?!

Ähnliche Themen

O
Antworten
8
Aufrufe
7.816
Multi-Fanfare
Multi-Fanfare
Meganerxxl
Antworten
1
Aufrufe
1.767
Zimbi RFD
Zimbi RFD
H
Antworten
7
Aufrufe
3.071
timeless
T
Fischi_xf
Antworten
3
Aufrufe
3.180
Meggi2003
M
Oben