Spurverbreiterung GT

Diskutiere Spurverbreiterung GT im Fahrwerk, Felgen und Reifen Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo.. Habe ja nun an meinem GT hinten die Spurplatten verbaut. 15mm pro Seite. :mrgreen: Gestern bin ich ein wenig zügiger durch einen...

  1. #1 katzemailo, 28.06.2004
    katzemailo

    katzemailo Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Hallo..

    Habe ja nun an meinem GT hinten die Spurplatten verbaut. 15mm pro Seite. :mrgreen:
    Gestern bin ich ein wenig zügiger durch einen Bodenwelle gefahren und was muß ich hören?
    Die Reifen schleifen irgendwo. :heul:
    Werde mich die Tage da mal unterlegen um zu finden wo.

    Mfg Marc
     
  2. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    Hast die Spurplatten denn auch TÜVen lassen ? Ich habe auch 15er hinten drauf, aber da schleift nix, der TÜV hat bei der Abnahme extra einen Einfedertest gemacht. Vielleicht ist es ja beim GT etwas enger hinten. Das Problem könnte sein das die Räder gerade und nicht schräg nach oben einfedern. :roll:

    Gruss
    Falko
     
  3. #3 krippstone, 28.06.2004
    krippstone

    krippstone Megane-Profi

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    4.211
    Zustimmungen:
    2
    Das die Räder hinten gerade einfedern, kann ich nicht bestätigen.

    Als ich meine Felgen & Reifen bei der Dekra habe eintragen lassen, wurde
    auch eine Verschränkungstest gemacht und da konnte man ganz gut
    sehen, dass die Reifen an der HA schräg nach innen gehen.

    Gruss krippstone
     
  4. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    Hm, dann hab ich wohl nicht richtig hingeschaut, aber irgendwer hat das mal gesagt daß das so ist. Naja, wie auch immer, der TÜV überprüft dann schon beim Abnehmen ob da was schleift. ;)

    Gruss
    Falko
     
  5. #5 katzemailo, 28.06.2004
    katzemailo

    katzemailo Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Meinst dann schleifen die nicht?? :finger:

    Ne mal im ernst habe das Auto auch eingefedert und sah so aus als ob genug luft ist.
    Heute noch mal geguckt und gesehen das das wohl die Plastikverkleidung im Radhaus ist.
    Am Radlauf selber ist platz.
    Sonst hätte ich die auch wieder rausgenommen weil auf Bördeln habe ich nun gar kein bock und auch keine zeit. :frown:

    Mfg Marc
     
  6. Georg

    Georg Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    1
    Das Problem ist, dass die Innenkotflügel beim GT anders befestigt sind. Ich bin da drauf gekommen, als ich bei einem TüV-Gutachten für 7J16ET35 gelesen habe, dass die Befestigungen der Innenkotflügel geändert werden müssen.

    Einfach mal druntergreifen, dann weißt du wovon ich rede.

    mfg
    Georg
     
  7. #7 Nachbar, 28.06.2004
    Nachbar

    Nachbar Einsteiger

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hinten gibt es ja sowieso nix zum bördeln.;o)
     
  8. #8 krippstone, 28.06.2004
    krippstone

    krippstone Megane-Profi

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    4.211
    Zustimmungen:
    2
    Steht bei den 18" auch, nur war das nicht nötig, auch der Dekra-Man hat
    sich dafür nicht interessiert. Mit vier ausgewachsenen Personen konnte
    ich bisher auch nichts schleifendes feststellen.

    Gruss krippstone
     
  9. #9 katzemailo, 29.06.2004
    katzemailo

    katzemailo Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Is klar. Aber ich kann ja die komplette Kante rausziehen.
    Brauche ich aber ja zum Glück nicht. :mrgreen:

    Mfg Marc
     
  10. Oliver

    Oliver Guest

    Da das ja hinten eine Verbundlenkerachse ist, hängt es davon ab ob beide Räder gleichzeitig, oder nur eine Seite einfedert. Wenn beide gleichzeitig einfedern geht das relativ gerade vonstatten, bei einseitigem Einfedern eher schräg.

    Aber was genau muss man beim GT an den Innenradhäusern ändern??
     
  11. #11 katzemailo, 03.08.2004
    katzemailo

    katzemailo Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Da sind kleine stehbolzen für Innenradlauf,die müssen weg und evtl. musst Du die Radhausverkleidung mit Kleber befestigen.

    Kommt aber auf Deinen Federn an.
    Hab jetzt die tiefen von SK bei mir drin.
    Hinterräder schleifen bei Bodenwellen jetzt auch ohne Spurverbreiterung. :heul:

    Bin gerade auf der suche nach Federwegbegrenzern für GT.

    Zwar nicht mehr am Bolzen aber an der Radhausverkleidung. :frown:

    Mfg Marc
     
  12. #12 MEGGI GT, 02.10.2004
    MEGGI GT

    MEGGI GT Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    01.10.2004
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0

    da ich mir ja nen GT anschaffe, muss ich hier nochmal nachfragen...

    muss ich mir da nen richtigen bolzen vorstellen, der da reinsteht ins radhaus von oben her??? und gibts ne andere lösung, außer wegmachen :-? und dann radinnenhaus verkleben??? was ist mit den federwegsbegrenzern. hat das was gebracht???

    danke und gruß - Sven
     
  13. #13 katzemailo, 03.10.2004
    katzemailo

    katzemailo Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ja,ist ein richtiger Bolzen.
    Haben wir bei Hucky so weit weggemacht das die Mutter gerade noch raufgeht.
    Kann man aber auch kleben.
    Bei Hucky schleift nix mehr so weit ich weiß und er hat 10mm pro Seite verbreitert.

    Begrenzer habe ich noch nicht gefunden.
    Hab jetzt eh Winterreifen drauf kann also Winter über suchen. :mrgreen:

    Mfg Marc
     
  14. #14 MEGGI GT, 04.10.2004
    MEGGI GT

    MEGGI GT Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    01.10.2004
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    bolzen weggemacht? weggeflext??? :shock:
     
  15. #15 katzemailo, 04.10.2004
    katzemailo

    katzemailo Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ja,mit einer kleinen Trennscheibe :mrgreen:

    Mfg Marc
     
Thema:

Spurverbreiterung GT

Die Seite wird geladen...

Spurverbreiterung GT - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Lüftungsgitter für die GT Frontschürze

    Lüftungsgitter für die GT Frontschürze: Guten Abend zusammen, Ich werde mein 180Tce nun auch vorne rum auf die GT Optik bringen, habe bei Ebay eine GT Frontschürze gefunden, leider ist...
  2. Megane 3 Fahrersitz GT

    Fahrersitz GT: Ich suche einen Teilleder Fahrersitz für den Megane 3 GT220 Grandtour. Müsste der gleiche Sitz sein wie der GT-Line.
  3. Megane 3 Spurplatten Grandtour GT

    Spurplatten Grandtour GT: Hallo zusammen. Bin auf der Suche nach Spurplatten (ab 40mm). Hat noch jemand welche rumliegen? Viele Grüße Nico
  4. Megane 3 LLK Megane 3 GT / RS

    LLK Megane 3 GT / RS: Hi! Suche einen Upgrade LLK für den Megane 3 RS/GT220.
  5. Megane 4 GT Auspuff und Reifengröße 18 Zoll

    GT Auspuff und Reifengröße 18 Zoll: Moin, bei der Konfiguration Megane GT kann ich 18 Zoll Felgen aussuchen. Wie erfahre ich denn welche Reifengröße da drauf ist ? Gruß Michael
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden