Megane 3 TCe180: Wie ein BOV/ Blow off / anschliessen?

Diskutiere TCe180: Wie ein BOV/ Blow off / anschliessen? im Selbsthilfe Forum im Bereich Tuning & Styling; HEY:: villeicht kann mir jemand von euch helfen.. wo und wie muss ich das Blow off anschliessen?? gibt es da auch so ein T-Stück zu kaufen wie...

  1. flow

    flow Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    03.04.2009
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    HEY::


    villeicht kann mir jemand von euch helfen..
    wo und wie muss ich das Blow off anschliessen??
    gibt es da auch so ein T-Stück zu kaufen wie bein 2 RS?

    Link und BIlder würden mir helfen..

    DANke

    LG Flo
     
  2. #2 TCe180GT, 26.01.2013
    TCe180GT

    TCe180GT Einsteiger

    Dabei seit:
    21.12.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Bräuchte ich auch! Weiß einer vielleicht einen Link wo man den Einbaukit für den TCe180 bestellen kann, also T-Stück und ähnliches? Verschlussplatte fürs Originale ist schon geordert. Blow Off Ventil ist auch schon am Weg und laut Hai Tech vom Sprotrenault Forum ist das kein Ding das einzubauen. Was mir aber helfen würde ist, wenn einer vielleicht den Durchmesser vom Schlauch (T-Stück) weiß, damit ich das bestellen kann. Merci bien! :thanks:
     
  3. flow

    flow Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    03.04.2009
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Lass uns hören wie du vorab kommst.
    Und ob es überhaupt was bringt. Ich hab's sein lassen.
    Viel Glück dabei
     
  4. #4 blackpower, 26.01.2013
    blackpower

    blackpower Megane-Kenner

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Na da wünsch ich euch viel Glück dabei.... den beim TCE180 ist das ganz was anderes als bei den RS !! Die RS haben eine andere Ansaugverrohrung ,da gibt es passende Kit,s und die sind auch einfach einzubauen . Beim TCE 180 sieht das ganz anders aus ,da gibt es nix passendes . Ich lass mich gerne etwas besseren belehren ...... weil ich auch ganz heiß auf ein Externes Blow Off bin .
     
  5. #5 TCe180GT, 26.01.2013
    TCe180GT

    TCe180GT Einsteiger

    Dabei seit:
    21.12.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Da ich bis Dienstag nicht daheim bin und aber schon mal ganz gerne das Anschlussstück bestellen würde, wäre es hilfreich wenn mir einer den Durchmesser sagen könnte. Denn ausmessen könnte ich erst am Dienstag am Abend wieder, solang sehe ich mein Auto nämlich nicht.
    Zum der Einbau ist so gut wie unmöglich: Ich bin weder Mechaniker, noch kenne ich mich weiß Gott wie mit solchen Sachen aus. Aber mein Onkel ist Mechaniker, noch dazu fährt sein Chef sehr viel Rallye, also der schraubt Pausenlos tuningmäßig an Autos herum. Der hat bei mir mal kurz unter die Motorhaube geschaut und gemeint, und ich zitiere: "Da ein Blow Off einbauen ist kein Problem!" Zitat ende! Das ist allerdings schon über ein Monat her, also hat er damals natürlich auch nicht den Durchmesser ausgemessen. Alles was ich bräuchte ist der verdammte Durchmesser, sonst kann ich so ein Teil nicht bestellen! :grin:
     
  6. #6 blackpower, 27.01.2013
    blackpower

    blackpower Megane-Kenner

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Wer hat hier geschrieben " der Einbau ist so gut wie unmöglich" ???? Wenn du ein passendes Anschlußstück findest ,lass es uns bitte wissen .... Ich meine natührlich ein Qualitativ gutes Teil nicht so eine Bastelaktion wie Serienrohr aufbohren und irgend einen Anschluß reinkleben . Das Problem liegt genau an dem Rohrbpgen vor der Drosselklappe , das ist ein komplettes Teil und sehr wenig Platz . Und NUR vor der Drosselklappe macht ein Blow Off Sinn . Wobei über Sinn und Unsinn der Zusatz Blow Off geteilte Meinungen vorhanden sind .
     
  7. #7 RonnyTCE, 27.01.2013
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    15
    Ich hatte auch schon die Idee mit dem Blow Off. Das ganze stellt auch kein so großes Problem dar. Die geschichte mit dem passenden Anschluss ist nicht so kompliziert. Man muss halt nur das RS Rohr einbauen. Einziges Problem dabei, woher bekommen. Das kostet bei 250€ und zum einbau muss laut Dialogys die ganze Front runter. Nicht nur die Stoßstange sondern auch der Schlossträger.

    Und das alles nur für ein Zischen?
     
  8. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.426
    Zustimmungen:
    18
    Möchte nur mal als eventuelle Alternative das geschlossene Forge recirculation valve in die Dsikussion bringen.

    Das 'Abblasgeräusch' (welches ja nur ein geschlossenes Rückströmen ist) ist mit dem Kolbenventil als Ersatz für das originale Schubumluftventil schon deutlich lauter, ohne so unangenehm und aufdringlich zu sein, wie bei einem offenen BOV.

    Hier noch zur weiteren Info mein HowTo... zum Einbau:
    HowTo: FORGE (recirc valve) Umluftventil einbauen

    Vielleicht ist das ja eine Alternative für den Einen oder Anderen, denn das passt plug'n'play in den TCe180.

    :hi:
     
  9. #9 RonnyTCE, 27.01.2013
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    15
    Ja Gessi, das geschlossene war auch schon ne Idee von mir. Das passt ja ohne weiteres. Dort stellt sich mir nur eine Frage bzw. Problem. Welche Federnkonfiguration braucht der 180er, mit und ohne BPC?
     
  10. #10 blackpower, 27.01.2013
    blackpower

    blackpower Megane-Kenner

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Hat jemand ein Bild von dem RS Rohr? Das wäre evtl sehr hilfreich . Ich hab in meinen verschiedenen Turbos Blow Off,s verbaut gehabt ...das Zischen ist schon Geil . :yahoo: obwohl leider nicht erlaubt ...... :cop:
     
  11. Wolda

    Wolda Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.10.2012
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    24
    Altes Thema - trotzdem eine Frage dazu:

    Ich habe das HKS SSQV 3 hier liegen.

    Mit dabei ist ein "Vacuum Filter" den man in die Unterdruckleitung einbauen soll - eben ein Filter der meines Erachtens die öligen Dämpfe zurück halten soll.
    Ich war doch etwas erstaunt, warum man das Ding nun einbauen soll.
    Mal ganz nebenbei bemerkt dass das Teil kaum Durchlass hat und beim Anschauen schon auseinander fällt...

    Beim passenden Forge Set ist meines Wissens solch ein Filter nicht dabei.

    Was sagt ihr dazu?
    Ist der Einbau sinnvoll?
    Was soll das Teil bezwecken (die öligen Dämpfe vom Ladeluftkreislauf verhalten)?
     
Thema: TCe180: Wie ein BOV/ Blow off / anschliessen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. blow off valve vacuum renault gt

    ,
  2. bloße off ventil Megane Tee 180

    ,
  3. tce 180 mit tce 250

    ,
  4. pop off megane 3 lauter machen,
  5. renault megane 3 pop off,
  6. renault megane 3 blow off,
  7. blow off ventil renault megane coupe,
  8. pop off ventil einbau megane 3 rs
Die Seite wird geladen...

TCe180: Wie ein BOV/ Blow off / anschliessen? - Ähnliche Themen

  1. Megane 4 Kofferraum offen obwohl geschlossen

    Kofferraum offen obwohl geschlossen: Hallöchen, vielleicht könnt ihr mir einen Rat geben. Ich fahre einen Renault Megane GT 4 , wird Ende August ein Jahr. Jetzt habe ich seit fast...
  2. Megane 3 Frontlippe GT Coupe TCE180

    Frontlippe GT Coupe TCE180: Moin, bin auf der Suche nach einer frontlippe für meinen Megane. Für den GT Phase 2 gibt es im Netz soweit ich informiert bin nur eine... Also...
  3. Megane 3 Gewindefahrwerk Coupe TCE180

    Gewindefahrwerk Coupe TCE180: Moin, da ich frisch 19 Zöller auf meinem Megane habe sieht er selbst mit den h&r Federn schrecklich hoch aus... Deswegen falls jemand sein...
  4. Megane 3 DAB+ Antenne anschließen

    DAB+ Antenne anschließen: Hallo Forumskollegen, da mein Radio sowieso fast keinen Empfang mehr hatte, dachte ich mir, ich rüste direkt auf DAB+ um. Jetzt habe ich mir so...
  5. Megane 2 Kofferraum offen

    Kofferraum offen: Hallo zusammen, ich bin stolze Besitzerin eines Renault megane II CC Bj 2005 automatik, 135 PS. Ich habe ein Problem mit der Anzeige. Es wird mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden