Megane 2 Temic Fensterheber Modul

Diskutiere Temic Fensterheber Modul im Elektronik Forum im Bereich Technik; Hallo, ich werden wahnsinnig. Ich habe jetzt drei Temic Module ausprobiert und alle haben das gleiche Symtom. Aber noch mall von vorne. Bei mir...

  1. #1 rene1206, 03.06.2014
    rene1206

    rene1206 Türaufmacher

    Dabei seit:
    26.05.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich werden wahnsinnig. Ich habe jetzt drei Temic Module ausprobiert und alle haben das gleiche Symtom.
    Aber noch mall von vorne. Bei mir ist der Fensterhebermotor Fahrerseite hinten abgebrannt. Da habe ich einen gebrauchten Fensterheber komplett mit Fenster, aber ohne Temic Steuermodul eingebaut. Dann habe ich drei Module über Ebay gekauft und alle haben das gleich Problem. Wenn ich das Fenster rauf fahre per Schalter geht es runter und umgekehrt. Versuche ich das über den zentralen Knopf wo alle Scheiben gleichzeitig runter fahren passiert genau das gleiche drei gehen runter ein rauf. Da ich den Stecker auch neu angelötet habe, dachte ich, das eine Leitung vertauscht ist. Also habe ich die beiden Leitungen für die dafür zuständig sind getauscht und nun geht es zwar richtig über die Schalter, aber nicht über den zentralen Knopf. Ich bin am Ende
    Habe ich a.) Falsche Module b) gibt es einen Unterschied zwischen Fahrer und Beifahrerseite ?
    Was auch nicht Funktioniert ist das automatische runter fahren per kurz antasten ? Ich benötige euren Rat.

    danke schon mal

    Rene
     
  2. #2 MartinBlao, 08.03.2020
    MartinBlao

    MartinBlao Neuling

    Dabei seit:
    08.03.2020
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Moin Zusammen,#

    ich habe meinen CC schon seit einiger Zeit und kenne das leidvolle Thema mit den TEMIC-Modulen.

    EIGENTLICH...

    Nachdem das Fenster in der Fahrertür keine Funktion mehr hatte, habe ich das Temic modul (Zubehör) ausgetauscht...hatte noch eines im Hamdschuhfach liegen - ist eben erwartungsgemäß ausgefallen...war das Dritte. Jetzt habe allerdings folgenden Effekt:

    Das Fenster bewegt sich jeweils in die falsche Richtung - also Schalter zu - Fesnster geht auf und umgekehrt.


    Natürlich geht auch die Komfortschaltung nicht.

    Was könnte es sein?


    Vielen Dabk für eure Erfahrung dazu.

    Martin
     
  3. rosi

    rosi Türaufmacher

    Dabei seit:
    08.03.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe mir eine Megane II CC 2005 zugelegt, nur noch die Fahrertür ging über die Schalter. Mit dem Zentralschalter funktionierten alle.
    Funktionierten, weil ich in der Bucht 4 neue Temic Module gekauft und eingebaut habe, die ausdrücklich für den CC sein sollten.
    So wie es aussieht gibt es wohl nur ein Hersteller von diesen Ersatzmodulen und ich habe natürlich die bekommen, die nicht für den CC sind.
    Ich bin im Netz auf folgende Anleitung gestoßen, mit der die zwei "falschherrum" laufenden Module ändern konnte, so das alle grundsätzlich über die Knöppe in der Fahrertür funktionieren.

    h__p://kienau.de/z80100/z80100_german.pdf

    Ich gehe davon aus, das wird bei dir MarinBlao auch funktionieren.
    Oder funktioniert es bereits bei dir?

    Was mich interessieren würde, funktioniert bei dir oder Allgemeinheit gerichtet, bei euch die One-Touch Funktion?
    Meine Module sollen One-Touch und Einklemmschutz haben, der Schutz funktioniert, aber One-Touch nicht.
     
  4. #4 feisalsbrother, 26.03.2020
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.512
    Zustimmungen:
    328
    Moin,

    mein M3 sollte lt. Beschreibung auch One-Touch haben, hatte er aber nicht. Es gibt halt unterschiedliche Ausstattungen.
    Anhand deiner VIN, sollte dir der Freundliche was dazu sagen können.

    Mit "Bitte" und "Danke" erreichst du hier im Board auch mehr und das ist nicht zu viel verlangt.

    Gruss Uli
     
  5. rosi

    rosi Türaufmacher

    Dabei seit:
    08.03.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi Uli,

    danke erst mal für die Antwort.
    Aber wie ich ja geschrieben habe, die jetzt verbauten Temic-Module sind aus
    der Bucht, weder VIN noch der Freundliche werden wohl hellsehen können, was ich da verbaut habe.

    Die gesamte Funktionalität wird ja in den Modulen umgesetzt, ob One-Touch oder Einklemmschutz.
    Die Module bekommen 12V Dauerspannung. Wird 1 oder 2 auf Masse gelegt, fahren sie hoch oder halt runter. Die Richtung kann umprogrammiert werden.
    So viel ich bisher herausgefunden habe, gibt es zwei verschiedene Module. Welche die auf Pin 6 ein PWM-Signal Eingang haben, der (sofern im UCH integriert) alle Fenster schließt, wenn zweimal abgeschlossen wird.
    Und die anderen sind für den CC, da kommt dann vom UCH ein kurzes PWM zum öffnen aller Fenster, wenn der Zentralschalter gedrückt wird. Langes PWM schließt dann die Fenster.
    Grundsätzlich gilt aber, messt ihr an Pin 6 12V+, dann sind die Module gesperrt und sie reagieren nicht auf die Tasten,
    ist Masse auf Pin6 sind auch die Tasten freigeschaltet.

    Bewegt sich ein Fensterheber nicht mehr, kann man den Kombischalter für alle Fenster in der Fahrertür raushebeln und Messen. Mist man dann auf den jeweiligen Pins für rauf oder runter pro Fenster keine 12V, dann sind die Temic Module hin oder bekommen keine Spannung.

    Für One-Touch ist der Einklemmschutz notwendig, damit das Fenster rechtzeitig abschaltet.
    Kein Einklemmschutz, kein One-Touch; Bzw. kein Temic-Modul = nur rauf und runter per Knopf solange du drückst.

    Ich habe alle vier Temic-Module ersetzt, über die Tasten rauf und runter gehen alle. PWM auf 6, alle Fenster schließen bis sie ganz geschlossen sind. Also habe ich die Module bekommen, die nicht für den CC sind.

    Was ich nicht verstehe, warum ich die One-Touch Funktion nicht zum laufen bekomme, obwohl der Einklemmschutz funktioniert. Ich habe das Gefühl, die Funktion muß noch mit irgendeiner Tastenkombi freigeschaltet werden.
    Oder vielleicht über den PWM-Eingang vom UCH, wenn aufgeschlossen wird oder so.

    Hat jemand nach dem Tausch der Temic-Module ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Gruß Jens
     
Thema: Temic Fensterheber Modul
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. temic 7393 bo

    ,
  2. was ist temik modul

    ,
  3. temic fensterheber

    ,
  4. h__p://kienau.de/z80100/z80100_german.pdf,
  5. renault scenic 2 fenstermotor falsche Richtung,
  6. temic modul lässt sich nicht einlernen,
  7. temic anlernen,
  8. Einstell und programmieranleitung temic modul,
  9. megane2 temic Modul nur auf fahrerseite,
  10. temic modul renault,
  11. fensterheber temic,
  12. renault temic modul,
  13. temic modul,
  14. temic modul renault megane,
  15. scenic 2 Fensterheber Temic defekt,
  16. TEMIC 7393 FENSTERHEBERMOTOR
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden