Tieferlegung - selber machen od. vom AH ?

Diskutiere Tieferlegung - selber machen od. vom AH ? im Forum Fahrwerk, Felgen und Reifen im Bereich Tuning & Styling - Hallo. Möchte mein Coupe etwas tieferlegen. Habe natürlich bei meinen Jänner2010er Coupe noch fast ganze 3 Jahre Garantie. "´Darf" ich mir das...
vman

vman

Megane-Fahrer
Beiträge
265
Hallo.

Möchte mein Coupe etwas tieferlegen.
Habe natürlich bei meinen Jänner2010er Coupe noch fast ganze 3 Jahre Garantie.

"´Darf" ich mir das selber einbauen, ohne das die Garantie verschwindet ?

Danke und LG
Bernhard
 
A

Anonymous

Guest
Hi,

ich hab mir auch lange überlegt, ob ich es selber machen soll. Hab bei meinem AH nachgefragt und die meinten, dass es besser wäre den Einbau in einer Fachwerkstatt machen zu lassen. Es muss ja nicht beim AH sein, kann in jeder beliebigen Werkstatt sein, aber da kann dir danach keiner den schwarzen Peter zuschieben.

Denke dass wenn du es selber machst und jemals was sein sollte, es ziemlich schnell schlecht für die Garantie aussehen kann.

Gruß
 
vman

vman

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
265
OK. Sorry.

Was ich meinte, ist natürlich eine Werkstatt. Also offiziell.
Nur halt noch von Renault.

Ich selber bin IT Mann. ALso nix mit Federn selber einbauen. :-)

lg und Danke
Bernhard
 
A

Anonymous

Guest
Silent schrieb:
Hab bei meinem AH nachgefragt und die meinten, dass es besser wäre den Einbau in einer Fachwerkstatt machen zu lassen.

Komisch, das wundert mich jetzt total :rofl:

Wenn man weiß was man tut, ist das kein Problem. Ist aber immer so, wenn man an sicherheitsrelevanten Teilen rumbastelt. Planlos sollte man natürlich nicht ran gehen.
Ansonsten ist Werkstatt gleich Werkstatt. Wenn die Mist bauen, haften die auch dafür.
 
A

Anonymous

Guest
Maddin schrieb:
Komisch, das wundert mich jetzt total :rofl:

Wenn man weiß was man tut, ist das kein Problem. Ist aber immer so, wenn man an sicherheitsrelevanten Teilen rumbastelt. Planlos sollte man natürlich nicht ran gehen.
Ansonsten ist Werkstatt gleich Werkstatt. Wenn die Mist bauen, haften die auch dafür.

Mit Fachwerkstatt meinte ich jetzt nicht Renault :nee: sondern eine Werkstatt die sich mit Tieferlegungen usw. auskennt. Das es ihnen am liebsten wäre, wenn man es im AH machen würde, ist mir klar.

Was ich damit sagen wollte ist, dass mir gesagt wurde, dass man die Federn ohne bedenken in einer Werkstatt machen kann, die sich damit auskennt, egal ob Renault, Freie Werkstatt oder Autoservice. Lediglich selber sollte man die Finger davon lassen, da so die Garantie schnell verfällt.


Gruß
 
Thema: Tieferlegung - selber machen od. vom AH ?

Ähnliche Themen

LongusMongus44
Antworten
3
Aufrufe
2.084
LongusMongus44
LongusMongus44
X
Antworten
2
Aufrufe
6.371
Zimbi RFD
Zimbi RFD
X
Antworten
5
Aufrufe
4.153
xxchuckyxx
X
Oben