Megane 2 Tieferlegen durch Koppelstangen ?

Diskutiere Tieferlegen durch Koppelstangen ? im Forum Fahrwerk, Räder & Reifen im Bereich Technik - Guten Tag, ich habe seit einiger Zeit tieferlegungsfedern verbaut und sportstoßdämpfer . Jetzt ist meine Frage weil ich mit dem Ergebnis nicht...
LongusMongus44

LongusMongus44

Türaufmacher
Beiträge
3
Guten Tag,

ich habe seit einiger Zeit tieferlegungsfedern verbaut und sportstoßdämpfer . Jetzt ist meine Frage weil ich mit dem Ergebnis nicht zufrieden bin, kann ich durch kürzere Koppelstangen an der VA noch etwas erreichen oder bringt das in meinem Fall nichts ?
 
Jay1980

Jay1980

Megane-Fahrer
Beiträge
921
Woher soll dabei die Tieferlegung kommen?
Der Stabilisator lässt sich ohne Koppelstangen ja ziemlich frei bewegen.
D.h. der würde dann etwas weiter nach oben gezogen.
Extrem weitergedacht käme es bedingt durch Verspannung zu Problemen.
Bei starkem Einfedern und/oder Lenkeinschlag.
Davon abgesehen wäre doch wenn überhaupt der Effekt eher eine Höherlegung.
 
Multi-Fanfare

Multi-Fanfare

Megane-Experte
Beiträge
1.545
Die würden garnicht reinpassen
100 mm Bodenfreiheit müssen sein und zu tief ist ein Auto nicht fahrbar, denn etwas Federn muss möglich sein, ansonsten würdest du nur noch übers Waschbrett fahren. Aufeiner abgeschlossenen total glatten Straße wäre ein Fahren möglich, aber nicht auf öffentlichen Straßen.
Mach doch mal ein Bild von der Seite um zu sehen wie es aussieht und wie tief er ist....... und welche Reifengröße du fährst.... denn die Optik ist meist das was stört und die könnte mann mit Reifen und evtl Verkleidungen ändern
adios Muchachos
 
LongusMongus44

LongusMongus44

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
3
:del:
 

Anhänge

  • CA8F901C-A36A-4B41-AD38-C058BDA0A890.jpeg
    CA8F901C-A36A-4B41-AD38-C058BDA0A890.jpeg
    569,4 KB · Aufrufe: 229
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Thema: Tieferlegen durch Koppelstangen ?

Ähnliche Themen

Oben