Megane 3 Tipps zum Ölwechsel beim F4RT (TCe180/190/220/250/265)

Diskutiere Tipps zum Ölwechsel beim F4RT (TCe180/190/220/250/265) im Selbsthilfe Forum im Bereich Tuning & Styling; Hi Leute, das hier ist weniger ein HowTo sondern eher ein Erfahrungsbericht, um euch den Ölwechsel an eurem F4RT zu erleichtern. 1.) Aufbocken...

  1. #1 thrakes, 25.09.2013
    thrakes

    thrakes Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    2.335
    Zustimmungen:
    3
    Hi Leute,

    das hier ist weniger ein HowTo sondern eher ein Erfahrungsbericht, um euch den Ölwechsel an eurem F4RT zu erleichtern.

    1.) Aufbocken könnt ihr vergessen. Da untenrum ist so wenig Platz, das mindestens eine Grube, aber eher eine Hebebühne Pflicht ist! Alles Andere ist nur für Hardcorebastler zu empfehlen.

    2.) Den großen Unterbodenschutz lösen. Wie das geht lasse ich aus. Bei wem es hier schon ohne fremde Hilfe aufhört sollte die Finger von lassen!

    3.) Die Ölablassschraube (was ein hässliches Wort) ist mit einem Vierkant versehen.

    [​IMG]

    Das heisst hierfür braucht ihr ein spezielles Werkzeug bzw Aufsatz für eure Ratsche.

    Ich hab den hier:

    [​IMG]

    Den braucht man übrigens auch, um das Getriebeöl abzulassen, nur nebenbei!

    Laut Gessi passt übrigens auch das Vierkant von einem Türgriff!!! Hätte ich das früher gewusst hätte ich das ausprobiert...

    4.) Jetzt kommt der eklige Teil! Nachdem das Öl abgelaufen ist muss der Ölfilter raus. Und jetzt kommts, man hat kaum bis gar keinen Platz...

    [​IMG]

    Wie man sieht, ist zwischen Motorblock und Klimakühler nur minimal Platz! Hinzu kommt, selbst wenn ein Ölfilterschlüssel angesetzt ist, hat man kaum Platz ihn zu drehen!

    Ich hab einen selbstspannenden Ölfilterschlüssel benutzt und per Metallstange den Hebel vergrößert. So hat sich der Filter nach zig Ansätzen endlich gelockert, wenn auch je nur 2mm.

    Achja, beim Abschrauben des Filters kommt euch wahnsinnig viel Öl entgegen! Nicht nur die Reste im Filter, das war sicher nochmal ein Dreiviertel bis voller Liter Öl!


    Es gibt von Renault auch einen speziellen Ölfilterschlüssel. Ich versuche euch nachher mal einen Link dazu zu posten. Bin momentan nur mit dem Smartphone online...

    Hoffe ich konnte dem ein oder anderen helfen sich vorzubereiten und gleich vorneweg das richtige Werkzeug zu besorgen!

    Gruß Marc
     
  2. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.426
    Zustimmungen:
    18
    Ich helfe hier mal aus :grin:

    Link zu Amazon: Ölfilterschlüssel Renault

    Zur Ölablassschraube bzw zum Vierkant:
    Von einer Zimmertüre der Vierkant, wo die Klinke dranbefestigt wird, funktioniert auch :grin:

    Google Bildersuchergebnis: Türklinke Vierkant

    :hi:
     
  3. #3 RonnyTCE, 25.09.2013
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    15
    Schöne Beschreibung.
    Kannst sie aber noch erweitern. Beim K4M ist das ganze genau so, die Motorenrümpfe sind optisch identisch. Die Ölwanne ist gleich, der Ölfilter sitzt an der gleichen Stelle und benötigt das gleiche Werkzeug.
     
  4. #4 TL_Alex, 25.09.2013
    TL_Alex

    TL_Alex Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    1
    praktisch ist sich aus einem 1/2" zu 1/3" Adapter eine 4 Kant zu feilen.
    Dann kann man einen Drehmomentschlüssel verwenden, dann macht es wenigstens knack und dann ab.
     
  5. #5 meganephil, 26.09.2013
    meganephil

    meganephil Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    2
    Kann mir aber vorstellen das der Ölfilter beim F4RT mehr "zugebaut" ist, weil beim K4M geht der eigentlich doch echt bequem raus. :-)
     
  6. #6 RonnyTCE, 26.09.2013
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    15
    eigendlich nicht. Bei F4Rt ist der relativ gut zugänglich. Finde ich.

    Grundsätzlich würd die Beschreibung ja auch auf den F9Q zutreffen, da F4Rt und F9Q den gleichen Rumpf haben (F-Rumpf). Aber der ist komplett zugebaut, so das ich den Ölfilter immer lieber nach oben raus genommen habe.
     
  7. #7 olli1988, 17.10.2014
    olli1988

    olli1988 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Braucht man für die ölablassschraube ne spezielle dichtung oder nur nen kupferring? Wenn ja, weiß jemand, welche maße der ring haben muss? Grüßle
     
  8. #8 Maulwurf, 17.10.2014
    Maulwurf

    Maulwurf Megane-Experte

    Dabei seit:
    08.05.2011
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    13
    Servus ,

    müsste eine spezielle Dichtung "Kupfer Dichtung mit Gummilippe" sein.

    Gibt es in der Bucht ,Ebay für Paar Euro inkl. neuer Ablassschraube.


    Servus Mauli. :hi:
     
  9. #9 mrairworthy, 17.10.2014
    mrairworthy

    mrairworthy Megane-Kenner

    Dabei seit:
    30.07.2014
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Coole Sache, danke!

    Hier mal noch ein paar Teilenummern, korrigiert mich, wenn da 'ne falsche dabei ist.

    OELFILTER MU10: 82 00 768 927 (11,24 EUR)
    ABL.SCHRAUBE: 77 03 075 348 (2,54 EUR)
    DICHTRING MA10: 11 02 655 05R (2,38 EUR)

    [​IMG]

    [​IMG]



    Grüße.
     
  10. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    1
    Mal eine Frage an die Profis hier.

    Da der Ölfilterschlüssel ja ca. 30€ kostet und ich den Ölwechsel nicht nur beim Meggi machen will/muss wollte ich mal fragen
    ob so ein Ölfilterband aus der Bucht *klick mich*
    empfehlenswert ist oder es einen nur noch schwerer macht?

    Leicht Offtopic:
    beim Pug 206 HDI hatte ein Kumpel von so ein Set mit dem Aufsätzen ausgeliehen, abgesehen davon sitzt der Ölfilter dort auch an einer besseren stelle.
    Aber wenn ich das hier sehe würde mir dieses Set nicht viel weiter helfen Zwecks Platz unterm Meggi.
     
  11. #11 sebbel4, 02.02.2015
    sebbel4

    sebbel4 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.05.2013
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    1
    Das mit dem Band funktioniert eigentlich ganz gut. Würde aber Paar Euro mehr ausgeben und ein etwas besseres holen.

    LG
     
  12. #12 Anonymous, 02.02.2015
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Als ich das früher noch selbst gemacht habe, nahm ich immer dieses Teil:
    http://www.ebay.de/itm/Olfilter-Bandsch ... 3f456a8f1a

    ging auch wunderbar.
    Das von dir erwähnte Teil erfüllt aber auch seinen Zweck.
    Natürlich mühsäglich weil nicht viel Platz vorhanden ist.
     
  13. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    1
    Okay. Danke für den Tipp. :top:
    Hab mir mal so einen mit Band bestellt. Werde mal berichten wie gut es ging.
     
  14. RoyM

    RoyM Megane-Kenner

    Dabei seit:
    27.04.2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ich benutze Beruflich für so ziemlich alle Filter die zu lösen sind so einen Schlüssel Hier, gibt es auch in verschiedenen Dimensionen.
    Und wenn ich Kundendienst an einem Gerät durchführe, ist nicht nur ein Filter zu wechseln und die sind meistens "leicht" größer dimensioniert. :top:
    Bis jetzt hat sich jeder Filter damit lösen lasse, auch der am Megane. :ok:
    Die Filterschlüssel mit Lederband verwende ich nur noch ganz selten.
     
  15. #15 RS-Franky, 02.02.2015
    RS-Franky

    RS-Franky Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    10.08.2011
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    49
    Ist nie schlecht zwei verschiedene Systeme zu haben.
    Für seitlich gut zugänglich die gezeigten und von vorne mit Ölfilterspinne.
     
Thema: Tipps zum Ölwechsel beim F4RT (TCe180/190/220/250/265)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault megane 3 Ölwechsel

    ,
  2. ölwechsel renault megane 3

    ,
  3. megane iv tce oelfilter

    ,
  4. renault megane 3 tce 130 öl ablassschraube,
  5. renault scenic ölfilter wechseln,
  6. renault ölablassschraube vierkant Megane drehmoment,
  7. laguna 3 ölfilter wechseln,
  8. renault twingo öl ablassen schraube,
  9. renault megane 3 rs getriebeöl auffüllen,
  10. renault f4rt,
  11. drehmoment ölablassschraube megane tce 180,
  12. twingo rs wo sitzt der ölfilter,
  13. renault megane 3 1.9dci Ölfilter tauschen,
  14. Öl beim Renault Megane scenic 2 ablassen,
  15. renault megane 3 ölablassschraube,
  16. megane 3 ölwechsel,
  17. laguna 3 grandtour ölfilter,
  18. megane 2 rs oilfilter,
  19. ölablassschraube megane 3,
  20. ölwechsel megane tce 220,
  21. renault f4r ölablassschraube Drehmoment,
  22. renault megane 3 tce 130 ölfilter wechseln,
  23. renault dci 130 ölfilterwechsel,
  24. renault megane 3 ölfilter wechseln,
  25. renault twingo 2 ölfilter wechseln
Die Seite wird geladen...

Tipps zum Ölwechsel beim F4RT (TCe180/190/220/250/265) - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Kein Ton beim Neuen Radio

    Kein Ton beim Neuen Radio: Hallo bin neu hier. Fahre einen Renault megane 2 Kombi Bj 08. Habe mit jetzt ein Doppel Din Radio mit android geholt von der Firma Tristan Auron...
  2. Megane 2 NW Sensor beim 1,4 16V

    NW Sensor beim 1,4 16V: Hallo, ich bin seit kurzem Besitzer eines Megane 2 Bj.2004 1,4 16V mit 98PS. Natürlich habe ich auch Startprobleme nachdem ich gefahren bin. OT...
  3. Megane 3 Vibrieren beim Beschleunigen ab ca 60 km/h

    Vibrieren beim Beschleunigen ab ca 60 km/h: Hallo, seit nun etwa 2000km gibt es ab 60km/h im 2/3/4/5 Gang bei Vollgas ein deutliches Vibrieren´zwischen 2500 und 5000 Umdrehungen. Dies ist...
  4. Megane 2 Blinker beim bremsen schneller

    Blinker beim bremsen schneller: Ich hab folgendes Problem beim bremsen gehen beider blinker links und rechts schneller nun hab ich gemerkt das hinter lins der Blinker nicht mehr...
  5. Megane 1 nie wieder Ölwechsel !!

    nie wieder Ölwechsel !!: Hallo Leute, hatte mein Megané 1 mit 100´000 Km vor ca.12 Jahren gekauft und habe versuchshallber nie das Motorenöl gewechselt. Vor kurzem musste...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden