"Übersteuern der Boxen"

Diskutiere "Übersteuern der Boxen" im HiFi & Multimedia Forum im Bereich Tuning & Styling; Wenn man ein Lied mit stärkerem Bass im Mégane hört ist oft der erste Bass viel zu stark. Liegt das an der Türdämmung oder sind das einfach die...

  1. #1 Kilian1992, 21.12.2010
    Kilian1992

    Kilian1992 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Wenn man ein Lied mit stärkerem Bass im Mégane hört ist oft der erste Bass viel zu stark. Liegt das an der Türdämmung oder sind das einfach die Boxen?

    Bei Linkin Park "Wretches" hört sich der Bass ausnahmsweise wirklich geil an aber dieser ist ja eher langsamer. Bei anderen Liedern wo plötzlich Bass ins Spiel kommt, wie oben beschrieben ist der erste zu stark, danach gehts normal weiter.

    Bevor ich mir die Türen auseinanderreiße um zu dämmen, würde ich da lieber vorher mal eure Meinung abfragen.

    Grüße Kilian
     
  2. #2 Anonymous, 21.12.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nutz mal die Suchfunktion.Über dieses Thema ist schon viel geschrieben worden.Auch ein Thread über Türe dämmen.
     
  3. #3 Kilian1992, 21.12.2010
    Kilian1992

    Kilian1992 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Ja das mit der Dämmung hab ich auch schon überflogen und das dadurch der Sound immens verbessert wird aber liegt mein Problem auch daran? Genau dieses Problem habe ich nämlich nicht gefunden.
     
  4. #4 Anonymous, 21.12.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    "Übersteuern der Boxen"

    Also wenn Türverkleidung runter dann würde ich immer beides machen: LS wechseln und Dämmen. Denn besser wird's dadurch auf jeden Fall und die LS muss du dafür eh ausbauen.
    Wäre auch meine erste Massnahme, vor Verstärker-Einbau oder Sub.
     
  5. #5 Kilian1992, 21.12.2010
    Kilian1992

    Kilian1992 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Ehrlich gesagt reicht mir der Bass vom Arkamys. Dröhnt sogar richtig ^^. Klar ists kein Vergleich mit einem Subwoofer oä. aber mir reichts. Sowieso, wenn ich was mache dann nicht unbedingt jetzt wo es nass und dreckig ist.

    Grüße Kilian
     
  6. #6 Anonymous, 21.12.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Dass ist das Problem.Ein Bass darf nicht dröhnen.Der muss "hämmern".
     
  7. #7 CrazyChris, 03.01.2011
    CrazyChris

    CrazyChris Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe ein ähnliches Problem.

    Allerdings fängt bei mir die Beifahrertür immmer lange vor der Fahrertür an zu ``scheppern´´. Ich denke da is irgendwas lose oder so.Schon beim kleinsten Bass vibriert da irgendwas. Manchmal reicht schon die Stimme von Zeus&Wirbitzky :sarcastic: (SWR3 Moderatoren)
     
  8. #8 Anonymous, 03.01.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Oder haste was in der Seitentasche liegen? :grin:
    Gruss
    Trinomic
     
  9. #9 hansiop, 03.01.2011
    hansiop

    hansiop Megane-Kenner

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn man die Türen zum Dämmen auseinander nimmt, würde ich auf jeden Fall auch noch die LS wechseln. Das kostet ja nicht so viel. Das gescheppere ist dann auf jeden Fall weg aber aus den kleinen 13er LS wird egal wie gut sie sind kein gescheiter Bass rauskommen.
     
  10. #10 CrazyChris, 04.01.2011
    CrazyChris

    CrazyChris Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ne überhaupt gar nix! Ich hab da so ne art Neuwagenfetisch. Bei mir im Auto liegt nirgends was rum was nicht unbedingt notwendig wäre.

    Naja, okay, in der Fahrertür liegt ein Mikrofaser Lappen um mal schnell durch zu wischen :-)

    Wenn ich endlich mal nen vernünftigen HiFi Spezi in BaWü finde, dann wird sowieso gedämmmt und umgebaut und so, aber ich finde momentan nur ACR und die sollen nicht so dolle arbeit liefern.
     
  11. #11 hansiop, 04.01.2011
    hansiop

    hansiop Megane-Kenner

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Also ich kann Dir Soundtastic in Bretten empfehlen. Schau halt mal wie weit das von Dir entfernt ist. Da hab ich meinen machen lassen. Schau Dir einfach mal die Homepage an. Er hat auch schon ein paar 3er Meganes gemacht.

    Edit: OK, Du wohnst ein ganzes Stück südlicher als ich!
     
  12. #12 CrazyChris, 05.01.2011
    CrazyChris

    CrazyChris Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Na Bretten ist doch ein Katzensprung.... da hatte ich früher ne Tour mitm LKW.... :grin:

    Vielen Dank für die gute Info! Danke, Danke :rose
     
Thema:

"Übersteuern der Boxen"

Die Seite wird geladen...

"Übersteuern der Boxen" - Ähnliche Themen

  1. Megane 4 Was für Boxen sind in meinem Megane Grandtour und welche Größe haben sie?

    Was für Boxen sind in meinem Megane Grandtour und welche Größe haben sie?: Hallo, habe mal ne frage. Weiß jemand was für Boxen im Renault Megane 4 Grandtour drin sind und welche Größe sie haben? Und welche Marke könnt ihr...
  2. Megane 1 Boxen knarzen - Neu, Plündern oder Tuningteile?

    Boxen knarzen - Neu, Plündern oder Tuningteile?: Hallo, bei meinem M1 habe ich ein neues Radio verbaut... weil ein Kassetendeck einfach nicht geht. Nun fällt auf: eine der Boxen knarzt/schnarrt...
  3. Megane 3 Android-Navi, Speed-Buster Box

    Android-Navi, Speed-Buster Box: Hallo zusammen, ich habe einige Teile zu verkaufen und wollte sie hier zum Verkauf anbieten: Recaro Sportster CS Sitze (2 Stück inkl. Konsolen...
  4. Megane 2 BPC 2 Chip box "Hilfe beim Einbau"

    BPC 2 Chip box "Hilfe beim Einbau": Hallo, ich habe mir eine BPC 2.3 box gekauft, kann mir jemand sagen, wo ich die Box anschleißen muss bzw. hat vllt jemand eine Anleitung. Ich...
  5. Megane 3 Audio-Connection-Box + High/Low Converter

    Audio-Connection-Box + High/Low Converter: Verkaufe meine Originale Renault Audio-Connection-Box für Radios mit Quadlock Stecker. An dem Kabelstrang wurde ein High/Low Converter gelötet...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden