Vibrieren nach Tieferlegung dci160

Diskutiere Vibrieren nach Tieferlegung dci160 im Forum Fahrwerk, Räder & Reifen im Bereich Technik - Hallo, Ich habe seit der Tieferlegung mit den 35 'ern H&R Federn ein vibrieren im Lenkrad. Bei normaler fahrt ist es kaum spürbar, aber beim...
A

Anonymous

Guest
Hallo,

Ich habe seit der Tieferlegung mit den 35 'ern H&R Federn ein vibrieren im Lenkrad. Bei normaler fahrt ist es kaum spürbar, aber beim Beschleunigen wirds stärker.
Beim AH war ich schon und dort konnte man sich das auch nicht erklären. Jetzt ist die frage ob das Normal ist oder nicht.
Die Federn wurden von einer anderen Meister WST eingebaut und Achsvermesung erfolgte bei einem Renomierten Reifenhändler.
Da mein AH kein vergleichbares Fahrzeug hat wollte ich mal hier nachfragen ob einer zufällig die gleiche kombination hat und ob dieser auch so ein leichtes vibrieren festgestellt hat.
Es handelt sich um einen dci160 Grandtour mit 17" Felgen, H&R 35 mm Federn und H&R Spurplattensatz 36/40 mm.
Wenn jemand eine Idee hat woher das vibrieren kommen könnte, immer her damit.
 
A

Anonymous

Guest
Da wir hier von einem fast neuwagen sprechen, kann man dinge wie radlager usw ausschließen, daher würde ich mich auf die teile konzentrieren, die neu gekommen sind.. mit der tieferlegung u anschließender achsvermessung kann es eig auch nichts zu tun haben. was haben die platten für ein system drm oder wurden längere bolzen eingepresst? denn sobald da irgendwo etwas spiel ist oder die muttern nicht ordentlich auf die bolzen gezogen wurden, kann es da schon mal zu leichten vibrationen kommen, aber normal sollte sowas in keinem fall sein..
 
thrakes

thrakes

Megane-Profi
Beiträge
2.332
Ganz ehrlich, ich hab es schon erlebt dass Werkstätten zwar super Arbeit beim Einbau von Federn geleistet haben
und auch die Achsvermessung sauber durchgeführt wurde, ABER zum Schluss die Felgen bzw Spurplatten nicht
richtig angezogen wurden.

Nimm die Felgen ab, zieh die Platten mit einem Drehmoment nach und dann auch wieder die Felgen...

Ansonsten:
- Radlager schließe ich aus, Auto zu neu
- Unwucht der Felgen / Reifen auch nicht möglich, da vor Einbau alles in Ordnung war

Bleiben eigentlich nur lose Radteile...
 
Matze

Matze

Megane-Profi
Beiträge
2.955
Liegts vllt an den Antriebswellen, die die Vibrationen verursachen? Hab ich beim DCi160 schon ein paar mal gehört, dass Leute die Ihr Auto tiefer gelegt haben (Allerdings mit einem Gewindefahrwerk) danach Vibrationen hatten, welche aber von den Antriebswellen kamen!
 
A

Anonymous

Guest
Hallo,

Die Spurplatten sind mit längeren Radschrauben befestigt, also kann ich die Bolzen schonmal ausschliessen.
Die Räder haben damit auch nichts zu tun da das vibrieren schon mit den WR vorhanden war. Ich dachte zuerst das es an den WR liegt, aber als ich dann die SR montiert hatte war es immer noch da.

Die Antriebswellen ??
Gab es da wohl schon öfter Probleme ?
Dann wäre ein Wuchten der Räder am Fahrzeug noch eine möglichkeit. Damit könnte ich die Antriebswellen und auch die Bremsscheiben ausschliessen.
 
Thema: Vibrieren nach Tieferlegung dci160

Ähnliche Themen

C
Antworten
3
Aufrufe
2.025
Maulwurf
Maulwurf
L
Antworten
2
Aufrufe
1.901
Linda163
L
S
Antworten
3
Aufrufe
2.684
Hillbill
Hillbill
Oben