Megane 3 Welche Dichtung für Fahrertür?

Diskutiere Welche Dichtung für Fahrertür? im Forum Karosserie & Mechanik im Bereich Technik - Hallo, bei meinem Renault Megane 3 Schrägheck (BZ0/1) 1.6 16V Benziner mit 110 PS (Baujahr 2009) ist die Türdichtung (von außen sehbare) zwischen...
F

Fahrer1989

Türaufmacher
Beiträge
2
Hallo,

bei meinem Renault Megane 3 Schrägheck (BZ0/1) 1.6 16V Benziner mit 110 PS (Baujahr 2009) ist die Türdichtung (von außen sehbare) zwischen Fahrertür und der Tür hinter dem Fahrer eingerissen. Nun dringt da Regenwasser ein, weshalb es im Fahrzeuginnenraum feucht ist.

Kann mir jemand sagen, welche Dichtung das ist, die da rein muss? Die scheint mir eine spezielle Form zu haben...

Danke euch!
 
Multi-Fanfare

Multi-Fanfare

Megane-Experte
Beiträge
1.545
Dies Dichtung auf der Kante der Fahrertür und der hinteren Tür soll eigentlich nur Windgeräusche verhindern. Das Wasser kann also nur bis zur richtigen Türdichtung kommen, ablaufen kann es aber immer nach draußen. Falls dort Wasser über die innere Türdichtung in den Fussraum läuft, kommt es meisten aus der Tür heraus, weil die Abdichtung der Tür hinter der Verkleidung, undicht ist. Dirt sind alle Löcher mit Folie überlebt und eine dieser Folien wird undicht sein.
 
Thema: Welche Dichtung für Fahrertür?

Ähnliche Themen

B
Antworten
13
Aufrufe
2.593
Jay1980
Jay1980
B
Antworten
28
Aufrufe
5.322
Betzigauer
B
L
Antworten
0
Aufrufe
1.147
lucas1243
L
R
Antworten
0
Aufrufe
3.001
Rene1981
R
Oben