Wie schnell fährt der Megane 3 (RS, GT) Rückwärts?

Diskutiere Wie schnell fährt der Megane 3 (RS, GT) Rückwärts? im Forum Motor & Getriebe im Bereich Technik - Hey Leute, mal eine kurze Frage hat jemand ein Datenblatt mit der Getriebeübersetzung? daran könnte man im vergleich zum ersten Gang schauen...
N

Nikolaus117

Guest
Hey Leute,

mal eine kurze Frage hat jemand ein Datenblatt mit der Getriebeübersetzung?

daran könnte man im vergleich zum ersten Gang schauen wie schnell man theoretisch bis zum begrenzer rückwärtsfahren kann.

Habe es selbst mal auf einem parkplatz versucht und bin auf fast 50 km/h gekommen und da war noch nicht schluss!?
Mehr trau selbst ich mich nicht rückwärts ist wirklich ziemlich "lustig", vorallem da man ja so "viel" sieht ;)

Kann es auch sein das er bei 45/50 km/h ne Elektronische Sperre drin hat?

Das Getriebe ist beim TCe 180 und RS gleich übersetzt soweit ich weiß, stimmt das? man findet zum TCe 180 relativ wenig darüber.

vielen Dank :)
 
thrakes

thrakes

Megane-Profi
Beiträge
2.332
Oh mann, an manchen Abenden wünsche ich mir, ich hätte den Computer ausgelassen... :rofl:
 
N

Nikolaus117

Guest
thrakes schrieb:
Oh mann, an manchen Abenden wünsche ich mir, ich hätte den Computer ausgelassen... :rofl:

hehe ^^
ist trotzdem eine Ernste frage :)

da ich glaube das der Rückwärtsgang etwas länger übersetzt ist als der 1. könnten vll sogar 60 oder 70 drin sein :)

gab auf Motorsport ja sogar mal ein rennen Rückwärts, der Honda Civic Typ R schaffte 76 km/h RÜCKwärts soweit ich mich richtig erinnern kann!

kann der RS mehr?
 
Yellocake

Yellocake

Megane-Kenner
Beiträge
230
thrakes schrieb:
Oh mann, an manchen Abenden wünsche ich mir, ich hätte den Computer ausgelassen... :rofl:

Vielleicht hat er sich das Papas Wagen stibitzt und will jetzt wissen, wie lange er rückwärts fahren muss, um auf dem alten Kilometerstand zu kommen.
:yahoo: :laugh: :rofl:
 
S

Steff_Coupe

Guest
AW: Wie schnell fährt der Megane 3 (RS, GT) Rückwärts?

Sonst hast Du keine Probleme ????..es fehlen mir die Worte;-)

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
 
AlphaHero

AlphaHero

Megane-Kenner
Beiträge
193
Geilomat, nicht schlecht, werde das gleich auf dem Weg nach Hause ausprobieren......NICHT!!

Fehlt nur noch die Beschwerde, wieso die PDC bei dem Tempo nicht mehr ordentlich arbeitet und diese direkt konstant Piepst und du nicht mehr reagieren konntest. ;) :top:
 
Night&Day

Night&Day

Megane-Experte
Beiträge
1.610
Macht man(n) das im Raum Frankfurt so....??? :wacko:

Probiers aus und poste Dein Ergebnis bitte hier... das will sich doch bestimmt keiner hier entgehen lassen?!?! :popcorn:

Nighty sagt: "Hobbys gibts...?!" :hi:
 
Matze

Matze

Megane-Profi
Beiträge
2.955
Also ich versteh die Aufregung nicht. :tease:

Sicher, ich würde es auch nicht testen wollen, aber mich amüsiert irgendwie der Gedanke, wie man auf so eine Idee kommen kann, zu versuchen das Auto rückwärts in den Begrenzer zu fahren! :grin:

Fande auch die Beiträge sehr interessant!
 
Night&Day

Night&Day

Megane-Experte
Beiträge
1.610
@Nikolaus: Du machst mich fertig... :laugh: Selbst wenn es in Auto"fach"magazinen "getestet" wird, find ich es völligen blödsinn so was ernsthaft testen zu wollen! Die machen das aus Spaß und (vermutlich) langeweile aber ernst gemeint is so was auf keinen Fall!

Man(n) muss nicht alles für gut heißen was andere so treiben... :hi:
 
thrakes

thrakes

Megane-Profi
Beiträge
2.332
AW: Wie schnell fährt der Megane 3 (RS, GT) Rückwärts?

Die "Fachzeitschrift" macht das auch nur weil die den Testwagen gestellt bekommen und keinen Cent dafür bezahlen.

Ich will garnicht wissen wie sehr das Getriebe eines Murcielago bei 145kmh rückwärts gelitten hat...

Aber probier es aus du Nikolaus, bin auf deinen Erfahrungsbericht gespannt :top:
 
TL_Alex

TL_Alex

Megane-Experte
Beiträge
1.478
Moin,

Warum sollte ein Getriebe rückwärts weniger vertragen als vorwärts?
Ich glaub der 1. Gang ist schlimmer dran.
Der wird viel öfter gequält.

Man kann aber davon ausgehen das R und 1. Ziemlich gleich übersetzt sind. Ausprobiert hab ich das aber auch noch nicht, ich komm mit vorwärts schon nich klar, was soll es da erst falschherum werden...
 
N

Nikolaus117

Guest
Meist ist der rückwärtsgang sogar etwas länger übersetzt das man z.B. im winter nicht zu viel leistung hat.

Der R Gang liegt meist zwischen 1 und 2 wobei es schwankt ob er eher näher am 1. oder am 2. Gang liegt.

so 70 dürfte wohl drin sein, wenn ich ne strecke finde wo man das gefahrenlos probieren kann werd ich es mal machen, aber nicht bei dem wetter das gerade in Frankfurt herrscht


ach hier noch mehr zum Lachen :sarcastic: :sarcastic:
http://www.youtube.com/watch?v=zoh8i0jf ... re=related
 
W

wartenaufdenGT

Megane-Kenner
Beiträge
160
Schade, die Übersetzung des Rückwärtsgangs ist leider nicht angegeben....
Aber vielleicht kann ja mal jemand die anderen Daten brauchen. Ist vom TCE180, sollte aber mit RS gleich sein
Schaltgetriebe 6 Gänge
1. Gang 3,90
2. Gang 2,10
3. Gang 1,48
4. Gang 1,10
5. Gang 0,90
6. Gang 0,70
7. Gang -
8. Gang -
Rückwärtsgang -
Achsübersetzung 3,76

Quelle: http://www.autowelt-barnim.de/nwrena/nw ... megane.pdf

Und mit diesen Excel Tolls kann man dann genau berechnen, wie schnell das auto in jedem Gang bei jeder Drehzal fährt.
Auch wenn der Autor anscheinend mehr mit Opel zu tun hat, die Pysik ist gleich.....
http://www.juergen-tiegs.de/OPEL/TRICKS ... umfang.xls
http://www.juergen-tiegs.de/OPEL/TRICKS ... chnung.xls
Und hiermit kann man noch berechnen, wie schnell ein Auto nach einer Leistungssteigerung theoretisch sein sollte:
http://www.juergen-tiegs.de/OPEL/TRICKS/Vmax.EXE
 
N

Nikolaus117

Guest
wartenaufdenGT schrieb:
Schade, die Übersetzung des Rückwärtsgangs ist leider nicht angegeben....
Aber vielleicht kann ja mal jemand die anderen Daten brauchen. Ist vom TCE180, sollte aber mit RS gleich sein
......................

:) das ist doch mal ne Sinnvolle Antwort.

Das sokument von Opel funktioniert wunderbar und stimmt auch. der Erste gang geht bis 51 km/h der 2.te bis 96 beim GT

Der Drehzahlbegrenzer kommt bei mir auch schon bei etwa 6300 U/min beim RS kann man soweit ich weiß bis 6500 U/min drehen.

man kann also ganz knapp die 100 im zweiten gang knacken.

Der Rückwärtsgang fehlt leider :(
 
Thema: Wie schnell fährt der Megane 3 (RS, GT) Rückwärts?

Ähnliche Themen

S
Antworten
12
Aufrufe
2.623
Multi-Fanfare
Multi-Fanfare
T
Antworten
2
Aufrufe
1.281
kitt2011
K
J
Antworten
5
Aufrufe
2.915
Multi-Fanfare
Multi-Fanfare
Oben