Megane 2 Zahnrieme gerissen, Motor ausgetauscht nun startet nicht

Diskutiere Zahnrieme gerissen, Motor ausgetauscht nun startet nicht im Forum Motor & Getriebe im Bereich Technik - Hallo Leute An meine Megan 1.6, 16V ist Zahnrieme gerissen, jetzt habe ich ein Austausch Motor eingebaut aber der Motor dreht nicht. Von Hand...
Redkit

Redkit

Türaufmacher
Beiträge
3
Hallo Leute
An meine Megan 1.6, 16V ist Zahnrieme gerissen, jetzt habe ich ein Austausch Motor eingebaut aber der Motor dreht nicht. Von Hand habe ich Kurbelwelle zwei mal gedreht,
Macht nur Klack, Anlasser und Batterie ist in Ordnung, Steuergerät?
Hat da jemand Erfahrung oder muss ich zum Renault Werkstatt
Gruß
 
Multi-Fanfare

Multi-Fanfare

Megane-Experte
Beiträge
1.545
woher weist Du das da alles okay ist, der Schein trügt oft. Probleme machen oft Anlassschalter.........kannste den Anlasser kurzschliessen, läuft er dann. Kommt der Strom von der Batterie auch am Anlasser an....mach mal alle Kabel ab und sauber...Batteriepole und am Anlasser
Selbst wenn der Akku neu wäre, wenn die Kontakte vergammelt sind , kommen am Anlasser oft nur wenig Strom an, dann macht er meist nur Klack
Wenn du den ADAC rufen würdest, würde der zuerst die Batteriepole elektrisch rein machen, ich habs am eigenen Auto schon gehabt und an vielen anderen, das die Pole vergammelt sind
 
Redkit

Redkit

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
3
Hat nichts gebracht, gibt es Anlasser-Relais? oder Steuergerät auf Notprogramm?
Gruß
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Multi-Fanfare

Multi-Fanfare

Megane-Experte
Beiträge
1.545
was hat nix gebracht, erzähl weas du gemacht hast und was passiert ist und was nicht passiert ist....ausführlich, denn Gedanken können wir nicht lesen.
wieviel Volt hat dein Akku jetzt, hast Du diesen die Tage mal geladen
 
Multi-Fanfare

Multi-Fanfare

Megane-Experte
Beiträge
1.545
Hola Redkit, :diablo: was ist nun, was hast du gemacht. Läuft Dein Motor wieder, es wäre schön wenn Du uns aufklären würdest. :admin: :respekt:
:read:
 
Redkit

Redkit

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
3
Leider läufts nicht.
Anlasser kriegt kein Strom
Wenn ich direkt von Batterie anschließe,dann läuft der Motor.
Ich habe den Kabel gefolgt und überprüft aber finde nichts.
Das Problem ist der dicke +Kabel
 
E

ebbe

Megane-Kenner
Beiträge
137
Hallo Redkit!

Du hast doch gerade selbst den Fehler erklärt: dickes +plus fehlt! Kontrolliere mal ob davor noch eine Sicherung geschaltet ist und ob die in Ordnung ist. Vielleicht gibt's ja mehreren + Stecker an der Batterie und Du hast einen vergessen! Die Dicke Leitung+ sollte eigentlich möglichst direkt vom Anlasser zur Batterie gehen! Gruß der Ebbe
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
FendiMan

FendiMan

Megane-Profi
Beiträge
3.527
Direkt am Batterieanschluss sitzen Sicherungen, kontrolliere die. Schau genau, ein Haarriß kann leicht übersehen werden.

@ebbe:
Bitte keine Direktzitate, danke.
 
Multi-Fanfare

Multi-Fanfare

Megane-Experte
Beiträge
1.545
Schraub die Sicherungn an der Batterie ab, die defekten fallen dann auseinander, die Haarrisse sieht man nicht
 
Thema: Zahnrieme gerissen, Motor ausgetauscht nun startet nicht

Ähnliche Themen

CityKobra
Antworten
3
Aufrufe
887
CityKobra
CityKobra
V
Antworten
1
Aufrufe
1.324
Keve1991
Keve1991
M
Antworten
2
Aufrufe
1.297
meggypeggy
M
M
Antworten
27
Aufrufe
7.111
Michael.T
M
Oben