Megane 2 Zahnrieme gerissen, Motor ausgetauscht nun startet nicht

Diskutiere Zahnrieme gerissen, Motor ausgetauscht nun startet nicht im Motor & Getriebe Forum im Bereich Technik; Hallo Leute An meine Megan 1.6, 16V ist Zahnrieme gerissen, jetzt habe ich ein Austausch Motor eingebaut aber der Motor dreht nicht. Von Hand...

  1. Redkit

    Redkit Türaufmacher

    Dabei seit:
    20.04.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute
    An meine Megan 1.6, 16V ist Zahnrieme gerissen, jetzt habe ich ein Austausch Motor eingebaut aber der Motor dreht nicht. Von Hand habe ich Kurbelwelle zwei mal gedreht,
    Macht nur Klack, Anlasser und Batterie ist in Ordnung, Steuergerät?
    Hat da jemand Erfahrung oder muss ich zum Renault Werkstatt
    Gruß
     
    Multi-Fanfare gefällt das.
  2. #2 Multi-Fanfare, 22.04.2019
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    113
    woher weist Du das da alles okay ist, der Schein trügt oft. Probleme machen oft Anlassschalter.........kannste den Anlasser kurzschliessen, läuft er dann. Kommt der Strom von der Batterie auch am Anlasser an....mach mal alle Kabel ab und sauber...Batteriepole und am Anlasser
    Selbst wenn der Akku neu wäre, wenn die Kontakte vergammelt sind , kommen am Anlasser oft nur wenig Strom an, dann macht er meist nur Klack
    Wenn du den ADAC rufen würdest, würde der zuerst die Batteriepole elektrisch rein machen, ich habs am eigenen Auto schon gehabt und an vielen anderen, das die Pole vergammelt sind
     
    Redkit gefällt das.
  3. #3 Redkit, 24.04.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.04.2019
    Redkit

    Redkit Türaufmacher

    Dabei seit:
    20.04.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Hat nichts gebracht, gibt es Anlasser-Relais? oder Steuergerät auf Notprogramm?
    Gruß
     
  4. #4 Multi-Fanfare, 25.04.2019
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    113
    was hat nix gebracht, erzähl weas du gemacht hast und was passiert ist und was nicht passiert ist....ausführlich, denn Gedanken können wir nicht lesen.
    wieviel Volt hat dein Akku jetzt, hast Du diesen die Tage mal geladen
     
  5. #5 Multi-Fanfare, 11.06.2019
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    113
    Hola Redkit, :diablo: was ist nun, was hast du gemacht. Läuft Dein Motor wieder, es wäre schön wenn Du uns aufklären würdest. :admin: :respekt:
    :read:
     
  6. Redkit

    Redkit Türaufmacher

    Dabei seit:
    20.04.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Leider läufts nicht.
    Anlasser kriegt kein Strom
    Wenn ich direkt von Batterie anschließe,dann läuft der Motor.
    Ich habe den Kabel gefolgt und überprüft aber finde nichts.
    Das Problem ist der dicke +Kabel
     
  7. #7 ebbe, 11.06.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.06.2019
    ebbe

    ebbe Megane-Kenner

    Dabei seit:
    25.04.2019
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    18
    Hallo Redkit!

    Du hast doch gerade selbst den Fehler erklärt: dickes +plus fehlt! Kontrolliere mal ob davor noch eine Sicherung geschaltet ist und ob die in Ordnung ist. Vielleicht gibt's ja mehreren + Stecker an der Batterie und Du hast einen vergessen! Die Dicke Leitung+ sollte eigentlich möglichst direkt vom Anlasser zur Batterie gehen! Gruß der Ebbe
     
  8. #8 FendiMan, 11.06.2019
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    121
    Direkt am Batterieanschluss sitzen Sicherungen, kontrolliere die. Schau genau, ein Haarriß kann leicht übersehen werden.

    @ebbe:
    Bitte keine Direktzitate, danke.
     
  9. #9 Multi-Fanfare, 11.06.2019
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    113
    Schraub die Sicherungn an der Batterie ab, die defekten fallen dann auseinander, die Haarrisse sieht man nicht
     
    feisalsbrother gefällt das.
Thema:

Zahnrieme gerissen, Motor ausgetauscht nun startet nicht

Die Seite wird geladen...

Zahnrieme gerissen, Motor ausgetauscht nun startet nicht - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Motor läuft bei hohen touren (ab 3000) Touren nur noch auf 3 oder 2 zylinder??

    Motor läuft bei hohen touren (ab 3000) Touren nur noch auf 3 oder 2 zylinder??: Hallo! Bei meinem Renault Megane Cabrio bj 2006 und 146000km läuft der motor nur eigentlich ganz normal, doch wenn ich über 3000 touren komme...
  2. Megane 2 Motor ruckelt ab 3000 touren DF436

    Motor ruckelt ab 3000 touren DF436: Hallo! Mein auto hat 146000km und die zündkerzen haben wir auch schon gewechselt, trotzdem bekomme ich die fehlermeldung mit motorleuchte und der...
  3. Megane 3 Motor kann zerstört werden / ESP prüfen

    Motor kann zerstört werden / ESP prüfen: Servus zusammen, bei meinem Megane 1.5 dCi habe ich ab 120 km/h auf der Autobahn die Fehlermeldung: „Einspritzung prüfen“ die direkt von „ESP...
  4. Megane 2 Motor stirbt ab unter 2000 Umdrehungen

    Motor stirbt ab unter 2000 Umdrehungen: Hallo, ich fahre einen Megane 2 CC 1.6 2005 K4M. Folgendes Problem besteht derzeit: Fahrzeug startet und geht im kalten Zustand nach einer...
  5. Megane 2 Kofferraum Schloss ausgetauscht - ohne Erfolg

    Kofferraum Schloss ausgetauscht - ohne Erfolg: Hallo zusammen, Besitze eine Renault Megane 2 CC, BJ 2006 Sch.Nr.: AGK 3333 Seit gewisser Zeit ließ sich Kofferraum nur durch Notfallschlüssel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden