Megane 1 Megane BJ 2000 Zahnriemen beurteilen

Diskutiere Megane BJ 2000 Zahnriemen beurteilen im Motor & Technik Forum im Bereich Megane 1 Forum; Hallo. Ich habe da mal 2 Fotos für euch . Kann mir jemand sagen ob der Zahnriemen noch der erste ist oder ob er gewechselt wurde . Ich weiß man...

  1. #1 Michael.T, 04.03.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.03.2020
    Michael.T

    Michael.T Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.02.2020
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    5
    Hallo. Ich habe da mal 2 Fotos für euch . Kann mir jemand sagen ob der Zahnriemen noch der erste ist oder ob er gewechselt wurde . Ich weiß man sieht nicht viel . Aber vielleicht hatte der Originale ja eine andere Farbe oder sonst was woran man erkennen kann das er gewechselt wurde . Mein Auto hat jetzt 125000km weg .Im Motorraum ist ein Zahnriemen Aufkleber er bei 112000 gewechselt wurde(Aber so ein Aufkleber ist ja schnell geklebt).
    Ich habe die Motorhalterung abgeschraubt um mal zu sehen wie der Zahnriemen aussieht. Ich habe da ein komisches Geräusch und wollte mich vergewissern das der Zahnriemen nicht schon halb zerfleddert ist .
    Was mir auch aufgefallen ist. Der Zahnriemen sitzt sehr weit Richtung Motor. Muss aber nichts bedeuten, oder doch? Der Zahnriemen sieht nicht rissig aus . Vielleicht kann ja einer mit den wenigen Details die ich bieten kann
    etwas sagen. Danke Gruß Michael

    Ach ja habe die Fotos vergessen aaaaaaaaaaaaaaaaazahn2.jpg aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaazahn1.jpg
     
  2. #2 Dr.Izzy, 04.03.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.03.2020
    Dr.Izzy

    Dr.Izzy Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.11.2018
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    104
    Zum Zahnriemenwechsel:
    - Wenn du keine Werkstattstempel oder Rechnung zu der Arbeit hast, geh davon aus dass er fällig ist
    - Wenn der Riemen gut aussieht und ein glaubwürdiger Sticker klebt, kannst du darauf hoffen, dass alles okay ist. Risiko und Abwägung also
    - Beachte, dass Zahnriemen durch primär durch Alter (5 Jahre) sterben, andere Komponenten am ZR (Wasserpumpe, Umlenkrolle) aber durch Laufleistung kaputt gehen. Wenn die Umlenkrolle verschleißt ODER die Wasserpumpe klemmt, wird der Riemen gefressen. Wenn du also keine Ahnung hast wann diese Teile gewechselt wurden, fährst du auf Risiko
    - Wenn du nur eine Angabe zur KM-Zahl, aber keine Angabe zum Jahr hast solltest du bei einem alten Auto lieber wechseln. Das Ding kann ja vor deinem Kauf 3 Jahre in einer Garage gestanden haben.

    Ich sehe:

    Kein Aufdruck mit der Laufrichtung lesbar.
    Riefen (von der Umlenkrolle) auf dem Rücken
    Sichtbare Farbunterschiede über die Zähne des Zahnriemens (Zähne hell, Zahnlücken dunkel)

    wenn du wirklich kein Datum zum Wechsel hast und die Wartungshistorie unklar ist, solltest du wechseln. Inkl. Wasserpumpe und Umlenkrolle.
    Muss nix passieren, ist nicht so dass man die Risse so einfach sieht. (sie sind ja wenn auf der Innenseite)... aber sicher ist sicher.
     
    Megiturbo gefällt das.
  3. #3 Multi-Fanfare, 05.03.2020
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.185
    Zustimmungen:
    113
    Du hast den Meggi ja noch nicht lange, wo hast Du ihn gekauft, dort mal nachfragen ob die den Zahnriemen gewechselt haben. Oder den Vorbesitzer, wenn Du weißt wer das ist, vielleicht existiert noch ne Rechnung. Aber wahrsche2 hat der Händler, der ihn Dir verkauft hat, das machen lassen.... Man sollte annehmen, dass ein Händler sowas im Kaufvertrag reinschreiben.
     
  4. #4 Michael.T, 05.03.2020
    Michael.T

    Michael.T Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.02.2020
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    5
    Auto ist von Privat . Aufkleber ist im Motorraum. Mündliche zusage das der Zahnriemen gewechselt ist.
    Habe ich aber jetzt nicht schriftlich im Kaufvertrag festgehalten.
     
  5. #5 Dr.Izzy, 05.03.2020
    Dr.Izzy

    Dr.Izzy Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.11.2018
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    104
    Da geb ich dir die allgemeine Warnung:
    Bei Privatverkäufern wird der Zahnriemen gerne als "gewechselt" ohne schriftliche Bestätigung verkauft. Gerade mündlich -> Kein Nachweis über Datum ist das eher unseriös. Du kannst bei der Sachlage fast davon ausgehen, dass der Wechsel
    - länger her ist
    - nicht gemacht wurde
    - nicht von Fachpersonal gemacht wurde

    Warum macht man als Verkäufer sowas?
    Weil ein ZR-Wechsel teuer ist. Ein 1000-Euro-Auto kostet mit neuem Zahnriemen/Rolle/Wasserpumpe reell 2000 Euro, aber niemand zahlt 2000 Euro für nen 20 Jahre alten Meggi. Wenn man das berücksichtigt, filtert man seinen Autokauf natürlich mit den geplanten Wartungskosten der nächsten 2-4 Jahre.

    Mein Meggi hat mit Zahnriemen 2016 (nachweislich) und diversen technischen Mängeln im Jahr 2018 500 Euro gekostet. Dieses oder nächstes Jahr ist der ZR also fällig, was mich dann 200 Euro in Teilen, 100 Euro für das Spezialwerkzeug und 1 Wochenende Arbeit ODER 800-1000 Euro in der Werkstatt kostet.
     
  6. #6 Multi-Fanfare, 05.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2020
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.185
    Zustimmungen:
    113
    Dann gehe mal davon aus dass der Zahnriemen nicht erneuert wurde, ansonsten hätte er damit geworben und in Vertrag geschrieben...........und Rechnung beigelegt, wenn er eine hätte. Ein Auto welches schon ein neuen Zahnriemen nachweislich besitzt, ist doch teurer zu verkaufen, als ohne. Wahrscheinlich hat er den nur deshalb Meggi verkauft , weil er das Geld nimmer reinstecken wollte.

    Du kannst den Zahnriemen auch mal vom Fachmann angucken lassen, der dreht an einer freien Stelle den Riemen um 90 ° und guckt sich die Unterseite , zwischen den Zähnen an...........ist er neu gekommen, sollte er auch so aussehen.........ist es noch der erste drin, dann sind überall zwischen den Zähne kleine Risse und der muss dann sofort neu.

    Die Entscheidung liegt bei dir.
     
  7. #7 Dr.Izzy, 06.03.2020
    Dr.Izzy

    Dr.Izzy Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.11.2018
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    104
    Wenn du bei einem K4M den Zahnriemen mit den spitzen Fingern um 90° verdrehen kannst, ist die Riemenspannung definitiv nicht korrekt. Der Zahnriemen sitzt üblicherweise recht stramm.

    Aber allein wegen den Spuren der Umlenkrolle und der fehlenden Historie solltest du den Wechsel in Betracht ziehen
     
  8. #8 Michael.T, 06.03.2020
    Michael.T

    Michael.T Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.02.2020
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    5
    Gute Nachrichten. Ich habe den Vorletzten Besitzer erreicht . Er hatte den Wagen von 2013 bis 2018.
    Er hat mir erzählt das er den Wagen 2013 gekauft hat und unklar war ob der Zahnriemen gewechselt war.
    Er hat ihn dann in einer Werkstatt wechseln lassen. Er hat mir auch erzählt das er was Autoreparatur betrifft
    nicht so viel selbst machen kann . Und deshalb wurde der Wagen immer in einer Werkstatt repariert .
    Und das der Wagen nur als Wochenendauto genutzt wurde und immer in einer Garage gestanden hat.
    Er konnte sich sogar noch erinnern das der Wagen da 112000km weg hatte. Jetzt hat er 125000km weg.
    Also würde ich sagen das ich da noch im grünen Bereich bin.
    Gruß Michael
     
  9. #9 Michael.T, 06.03.2020
    Michael.T

    Michael.T Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.02.2020
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    5
    Ist das eigentlich der K4M Motor ? Megane Cabrio BJ 2000 1,6 16V. Ich möchte Teile bestellen .Und will nichts falsches kaufen
     
  10. #10 Dr.Izzy, 09.03.2020
    Dr.Izzy

    Dr.Izzy Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.11.2018
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    104
    Korrekt.
    K4-Motor hat 16 Ventile.
    Dabei K4M -> 1.6l und K4J -> 1.4l

    Unterschied zwischen K4M und K4J ist eine andere Kurbelwelle/andere Pleulstangen, dadurch hat der Motor mehr Hubweg und mehr Hubraum. Zylinderkopf und Abgasanlage sind identisch.
    Die Drosselklappe für den 1.6er und den 1.4er sind auch unterschiedlich dimensioniert, wenn ich das richtig sehe.
     
  11. #11 Multi-Fanfare, 09.03.2020
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.185
    Zustimmungen:
    113
    Mit spitzen Finger prüft man keinen Zahnriemen, da gibt's ein Prüfgerät für, mit dem man den Zahnriemen verdrehen kann und anfangs hatten wir ein Gerät zum Verdrehen des Zahnriemen, eine bestimmte Verdrehung bestimmte die richtige Spannung. Man kann stellenweise die Zwischenräume der Zähne auch so oder mit Spiegel sehen. Einen vorgeschriebenen Zahnriemenwechsel gab's bei uns erst bei den Turbodieseln, bei den Benzinmotoren musste der Zahnriemen bei den Wartungen nur geprüft werden und er wurde nur und erst dann gewechselt, wenn er beschädigt war. Da habe ich schon Autos gesehen, da war der erste Zahnriemen noch nach 22 Jahren und 280.000 km drin....... auch mit der ersten Wasserpumpe noch....... Naja, die Qualitäten haben sich geändert..... und ändern sich scheinbar wieder zum besseren, meine Tochter fährt einen Touran TDI, da ist der erste Wechsel bei 210.000 km vorgesehen... ob meine Kette bei meinem Meggi das auch aushält.
     
  12. #12 Michael.T, 11.03.2020
    Michael.T

    Michael.T Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.02.2020
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    5
    Hat mein Motor eigentlich einen Nockenwellenversteller (Megane 1 Cabrio BJ 2000) ?
     
  13. #13 Dr.Izzy, 11.03.2020
    Dr.Izzy

    Dr.Izzy Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.11.2018
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    104
    Nein. VVT ist erst deutlich Später als Ergänzung gekommen. Megane 1 hat sowas nicht.
    Die Leistung der Motoren mit Nockenwellenverstellung ist ein paar KW besser, aber das war es auch schon.
     
  14. #14 Michael.T, 11.03.2020
    Michael.T

    Michael.T Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.02.2020
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    5
    Gut danke. Es hört sich im oberen Bereich irgendwie seltsam an . Ich warte gerade auf Teile. Ich will den Rippenriemen und die Rollen wechseln.
    Vielleicht ist da was nicht ok und das Geräusch überträgt sich. Gruß Michael
     
  15. #15 Michael.T, 13.03.2020
    Michael.T

    Michael.T Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.02.2020
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    5
    Hallo. Jetzt muss ich den Zahnriemen demnächst doch wechseln. Ich habe heute den Keilrillenriemen und die beiden Rollen gewechselt .
    Dabei habe ich gesehen das die Wasserpumpe seit langer Zeit Wasser verliert . Ist so eine richtige Kalkkruste an der Stelle wo es raus läuft.
    Kann aber nicht viel sein. Ich bin mit dem Auto jetzt ca 500km gefahren und der Kühlmittelstand ist 1cm unter Max .Muss ich im Auge behalten.
    Ich glaube ja wohl kaum das man nur die Wasserpumpe wechseln kann ohne den Zahnriemen runter zu machen. Währe aber schön gewesen.
    Gruß Michael
     
Thema:

Megane BJ 2000 Zahnriemen beurteilen

Die Seite wird geladen...

Megane BJ 2000 Zahnriemen beurteilen - Ähnliche Themen

  1. Megane 1 Jetzt helfe ich mir selbst - Renault Megane

    Jetzt helfe ich mir selbst - Renault Megane: Moin, ist aktuell bei Ebay drin. Selbstkostenpreis inkl. Versand wären bei 18 €. Jetzt helfe ich mir selbst (Renault Megane) | eBay Aus der...
  2. Ersatzreifen Sommerreifen Michelin 205/55R16 Renault Megane 3

    Ersatzreifen Sommerreifen Michelin 205/55R16 Renault Megane 3: Verkaufe hier einen Ersatzreifen aus einem 2013 er Megane 3. Die Größe ist 205/55R16. DOT 1615. Stahlfelge. Michelin Fuel Saver. Der Reifen wurde...
  3. Megane 3 Schaltkulisse, Schaltsack, Schaltknauf Megane 3 RS

    Schaltkulisse, Schaltsack, Schaltknauf Megane 3 RS: Verkaufe sehr gut erhaltene Schaltkulisse eines Megane RS mit gelben Nähten. Die Blenden sind Alu gebürstete Optik, kein Hochglanz Silber. Beides...
  4. Megane 1 Das ist mein Megane

    Das ist mein Megane: Megane 1 Cabrio 1, 6/ 16V Bj 1999 seit letztem Donnerstag in meinem Besitz. Gruß aus Düsseldorf Uwe
  5. Megane 3 GT(-line) 220 oder Megane 4 GT205?

    Megane 3 GT(-line) 220 oder Megane 4 GT205?: Hallo zusammen, nach 3 Jahren Renaultabstinenz melde ich mich hier mal wieder. 2017 habe ich meinen Megane 3 Ph.1 Grandtour GT dCi aufgrund...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden