Megane 2 ABS/ESP leuchtet bei linkem Lenkradeinschlag

Diskutiere ABS/ESP leuchtet bei linkem Lenkradeinschlag im Elektronik Forum im Bereich Technik; Guten Tag zusammen, hier meldet sich ein VW-Mechatroniker zu Wort und benötigt mal etwas technische Unterstützung. Es geht um den Meg2CC, 1.6L,...

  1. #1 BigSees, 29.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2018
    BigSees

    BigSees Türaufmacher

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag zusammen,

    hier meldet sich ein VW-Mechatroniker zu Wort und benötigt mal etwas technische Unterstützung.
    Es geht um den Meg2CC, 1.6L, 82kW meiner Freundin. Seit einiger Zeit leuchten im Fahrzeug die Kontrollleuchten für ABS/ESP und der Serviceschraubenschlüssel. Der Fehler tritt nicht gleich nach Motorstart auf.

    Erst nach dem man LINKS HERUM einschlägt leuchten die Kontrollleuchten sofort. Wenn ich rechts herum einschlage oder auch geradeaus fahre, dann rechte Kurven fahre passiert nichts, alles so wie es soll. Wie gesagt beschränkt sich das Ganze auf den LINKSEINSCHLAG. Im Fehlerspeicher ist der Fehler: "Raddrehzahl Signal VA rechts unplausibel, sporadisch" abgelegt. Stimmt also was nicht mit dem Sensor, so erfahrungsgemäß gehen die gern mal kaputt oder das Radlager/Sensorring haben einen Schuss weg.

    Gut soweit, Auto auf der Bühne oben und siehe da, der superstabile ABS-Sensorhalter der zwischen Radlagergehäuse und Radlager drin eingepresst wird ist wunderschön vergammelt und hebt den Sensor nicht mehr so exakt am Sensorring des Radlagers. Dann war mir eigentlich klar, dass das der Fehler sein müsste. Also Radlager mit allem drum und dran bestellt und keine 1,5 Stunden später war das Teil auch wieder eingebaut.

    Ich schon voll Euphorie will los fahren, schlage rechts ein zum Einbiegen in die Strasse, fahre ca 50m ohne leuchtende Kontrollleuchten. Als ich dann aber umdrehen wollt und wieder links eingeschlagen habe war wieder Mäusekino am Start. Zurück zum Diagnoselaptop. Im Fehlerspeicher wieder der selbe Fehler abgelegt.

    Dann habe ich mal die Parameter für den Sensor VR ausgelesen, es werden mir bei VL, HL und HR 0(null) km/h angezeigt. VR beträgt die Geschwindigkeit laut Steuergerät 999km/h. Also mega Schwachsinn natürlich. Nach Löschen des Fehlerspeichers und einem Klemmenwechsel war der Fehlerspeicher wieder leer. Diesmal lies ich den Diagnoselaptop am Fahrzeug und wollte mal geziehlt sehen was da genau passiert. Räder sind gerade aus gestellt und VA aufgebockt, beide Räder freidrehend in der Luft. Ich lege den 2. Gang ein, die Vorderräder drehen sich. Der Tacho zeigt mir 10km/h an. Die Parameter der Vorderachse waren Links und Rechts gleich.

    Eigentlich ein klarer Beweis dafür, dass zum einen ein Signal erzeugt und weitergegeben wird , zum anderen ,dass der Raddrehzahlsensor, Radlager und Kabel vom Sensor selber zum Steuergerät hin in Ordnung sind (sonst wäre permanent der Fehler abgelegt). Wenn ich jetzt aber links einschlage stehen auf einmal 999km/h dran und der Fehler ist wieder abgelegt.

    Jetzt Frage ich mich halt: Wie kann es sein, dass das Radlager/Sensor /Kabel alles okay ist, mir der Fehlerspeciher aber trotzdem sagt, dass genau da der Fehler liegt - aber erst nachdem ich links einschlage?
    In Welcher Beziehung steht der Lenkwinkelgeber zur Raddrehzahl in dem Fall? Falls jemand meint ich soll Kabel am Sensor bei eingeschlagenem Lenkrad prüfen... da hab ich natürlich gemacht, ist Okay. Lenkwinkelsensor ist auch ok, den habe ich auch ausgelesen. Ich befürchte einen Steuergerätedefekt?! Der linke Lenkeinschlag ist ausschlaggeben für den Fehler. Hatte jemand sowas schonmal und kann mir helfen? Wäre sehr dankbar.
    Freue mich auf eure Unterstützung
     
  2. #2 Zimbi RFD, 29.12.2018
    Zimbi RFD

    Zimbi RFD Megane-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    3.322
    Zustimmungen:
    143
    Kennzeichen:
    Könntest du deinen Beitrag bitte bearbeiten:ojeoje: und nicht alles in einem rutsch schreiben :hi:

    Absatz (Text) – Wikipedia

    ist dann etwas Augenschonender und besser zu lesen!

    Zimbi RFD
     
    feisalsbrother gefällt das.
  3. #3 BigSees, 30.12.2018
    BigSees

    BigSees Türaufmacher

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hallo ,

    wusste nicht , dass das ein Problem darstellt und habe meinen Beitrag angepasst

    Ich versuche etwas gelockerter zu schreiben , damit es angenehmer zu lesen ist.

    Jetzt wäre es mir noch recht wenn mir jemand von den Renault-Füchsen bei meinem Problem helfen könnte.

    Danke =)
     
  4. #4 BigSees, 17.01.2019
    BigSees

    BigSees Türaufmacher

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Schade dass hier niemand weiterhelfen kann ://
     
  5. Oliver

    Oliver Guest

    Hier mal mein Senf, ich sehe zwei Möglichkeiten.

    1. Steuergerät defekt (aber halte ich für unwahrscheinlich)
    2. Trotzdem ein lenkwinkelabhängiges Signalproblem. Vielleicht wird die Signalleitung auch irgendwo anders, also nach dem Stecker zum Sensor beeinflusst, oder es ist der Stecker selbst. Einzigste Möglichkeit dies zu testen wäre mit einem Oszi am Stecker des ESP Steuergeräts.
     
  6. Jürg

    Jürg Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    22
    hab dasselbe bei meinem Dacia Dokker, allerdings beim rechts einschlagen. Lenkwinkelsensor getauscht, ABS Sensor getauscht, Fehler ist immer noch da,
    allerdings nicht immer. Manchmal kann ich eine halbe Stunde fahren ohne das was kommt. Ich vermute das irgendwo ein Kabelbruch drin ist. Da ich aber erst in 2 Jahren zur MFK muss, lass ichs bis dahin einfach liegen und leb mit der leuchtenden Lampe...
     
  7. #7 BigSees, 24.01.2019
    BigSees

    BigSees Türaufmacher

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @Oliver Ja wenn ich denn ein Oszi hätte dann könnt ich das Signal von Links und rechts am Steuergerät abgreifen und aufeinander legen. dann würd ich ja gleich sehen woran es liegt. an das steuergerät kommt man halt auch exzellent ran bei dem bock.
    @Jürg Man fragt soich halt wo der kabelbruch sein könnt, der nur bei einem Lenkeinschlag da ist. Viel Kabel die sich bewegen können gibt es da einfach nicht. da wär ein kabelbruch halt schon madig wenn es sich garnicht bewegt aber trotzdem bricht.^^
     
  8. RS_RB8

    RS_RB8 Türaufmacher

    Dabei seit:
    18.11.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    @BigSees,

    dein Tweet ist schon eine weile her aber wollte mal nachfragen ob du das Problem ausfindig machen konntest? Ich selber habe seit ein paar Wochen genau das selbe Problem immer nach Lenkeinschlag das die ABS Meldung erscheint und nach ein paar Metern geradeaus fahrt wieder verschwindet. Wenn ich bei eingeschlagenem Lenkrad dann noch die Bremse betätige ist so ein komisches ratzen zu hören. Die Bremsanlage an dem Megan RS wurde aber ende August komplett gemacht. Scheiben Klötzer getauscht. Mitte Oktober begann das Problem.
     
  9. #9 feisalsbrother, 18.11.2019
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.309
    Zustimmungen:
    301
    Bremsflüssigkeits-Stand in Ordnung?
     
Thema: ABS/ESP leuchtet bei linkem Lenkradeinschlag
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. esp leuchte beim lenkradeinschlag

Die Seite wird geladen...

ABS/ESP leuchtet bei linkem Lenkradeinschlag - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Scheinwerfer links/Fahrerseite

    Scheinwerfer links/Fahrerseite: Hallo zusammen! Nachdem sich vorhin beim Leuchtmittel wechseln die komplette obere Halterung quasi pulverisiert hat, suche ich einen...
  2. Megane 3 R-Link erkennt den Ipod auf einmal nicht mehr

    R-Link erkennt den Ipod auf einmal nicht mehr: Hallo, ich habe mir vor einigen Monaten einen gebrauchten Megane gekauft. Zum Musik hören habe ich immer meinen Ipod über USB angeschlossen. Das...
  3. Megane 2 ABS Halter hinten

    ABS Halter hinten: Hallo, der ABS Halter am linken Hinterrad hat sich verabschiedet. In diversen Onlinekatalogen finde ich nur Lager mit dem Halter für die...
  4. Megane 2 ESP/ASR defekt und kein Fehler abgespeichert ...

    ESP/ASR defekt und kein Fehler abgespeichert ...: Hallo zusammen, So langsam bin ich mit meinem Latein am Ende ... :roll: Im Tacho wird ESP/ASR defekt angezeigt, zusätzlich leuchtet die ABS und...
  5. Megane 2 ABS-Block wechseln

    ABS-Block wechseln: Hallo, wie wechsel ich den ABS Block beim Megane cc? Laut Werkstatt ist das Steuergerät defekt. Es meldet einen Kurzschluß auf beiden Abs...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden