Antenne durch "Haiflosse" ersetzen

Diskutiere Antenne durch "Haiflosse" ersetzen im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, nachdem ich mir bei Conrad die 10cm Antenne bestellt habe und die nach nur 3 Tagen auf dem MediaMarkt Parkplatz verschwunden war,...

  1. #1 The-Venom, 21.02.2010
    The-Venom

    The-Venom Einsteiger

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    nachdem ich mir bei Conrad die 10cm Antenne bestellt habe und die nach nur 3 Tagen auf dem MediaMarkt Parkplatz verschwunden war, spiele ich nun verstärkt mit dem Gedanken, den Fuß komplett zu tauschen und eine "Haiflosse" auf's Dach zu pappen!!! Ausserdem brauch man da für die Waschanlage nix entfernen, auch wenn der 9cm Stummel das sicher gehalten hätte, habe ich Sie trotzdem vor Waschantritt in den Kofferraum gelegt!!!!

    Vom aussehen sagt mir am meisten die vom Golf zu, hab da mal was raus gesucht, welche mir von der Form und vom Preis ganz gut gefällt. Allerdings kenne ich den Anschlüss an der Meggi-Antenne nicht und will da nicht unbedingt den Himmel lösen, nur um zu gucken, welche Stecker und welches Durchmesser das Gewinde der Flosse haben darf um eine möglichst einfache Montage zu haben!!!


    Mein Favorit!!!


    Da ich "noch" das standard-Radio verbaut habe, brauche ich weder GPS, noch GSM!!! Geplant ist der Umstieg auf Alpine, mit FB und Displ. Interface sowie neue Lautsprecher. Und eine Navikonsole von Kuda...

    Natürlich interessieren mich auch Tips zum Einbau, Erfahrungswerte solcher Antennen und evtl. günstige Beschaffung!!!

    Gruß Philipp
     
  2. #2 Anonymous, 13.02.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.02.2019
    Anonymous

    Anonymous Guest

    also ich fahre einen grandtour und habe werksseitig eine ellenlage Antenne verbaut :negative: weil ich damit nicht in meine Duplexgarage komme / waschanlage und ehrlich gesagt auch zu faul bin, das Ding immer abzuschrauben habe mir bei der Bucht eine 9cm Antene ersteigert... und ich muß sagen, daß Ding hält was es verspricht. war zwar erst 1x in der Waschanlage, hat aber alles so gehalten wie es sollte bzw. ich es mir vorgestellt hatte UND der Empfang ist auch top... sieht für meinen Geschmack auch besser aus, aber über Geschmack läßt sich nicht streiten.
    das Ding sieht ungefähr so aus: Tuningteile.de - #einfachschneller nur ohne das Geriffelte in der Mite, sprich also glatt und schwarz, gibt es aber bei ebay (Bucht) auch in anderen Farben
     
  3. Wisky

    Wisky Megane-Experte

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    116
    hi
    Haiflosse :nono:
    hab eine 9cm dran ,richtig fest machen und kann in waschanlage dran bleiben
    gruß frank
     
  4. ket234

    ket234 Megane-Experte

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    0
    Antenne durch "Haiflosse" ersetzen

    So ne ähnliche haben wir auch. Von ATU. Ist prima das Ding.
     
  5. hazen

    hazen Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    02.03.2010
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    0
    ohne dir jetzt nahe treten zu wollen, aber ohne den kompletten dachhimmel im inneren auszubauen wird es nichts mit der flosse.....

    dann hol dir lieber nen blindstopfen und steck ihn anstatt antenne in das loch.
     
  6. #6 Anonymous, 13.02.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das würde ich auch lassen.Ohne den Himmel zu öffnen geht gar nix.Ob das die Sache wert ist.Meiner ist ja ein ,naja Jahreswagen kann man nicht sagen,mehr halbjahreswagen,da wurde auch so'ne kurze Aluantenne draufgemacht.Sah aus wie ein Dartpfeil mit Haarausfall,oder Fieberthermometer im Hintern.Hat mir von Angang an nicht gefallen.Habe dann bei A.T.U. eine geholt die dem Original entspricht.Ich persönlich finde es um Ecken besser wie vorher.
     
  7. #7 pantherin, 13.02.2011
    pantherin

    pantherin Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    es wird ihm fix nicht erspart bleiben, da die unterm dachhimmel an der karosserie verschraubt ist. und auch der antennenstecker dort läuft.
     
  8. #8 Anonymous, 14.02.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hab auch schon mit dem Gedanken gespielt. Der Dachhimmel hält mich nur davon ab es zu tun.
     
  9. #9 pantherin, 15.02.2011
    pantherin

    pantherin Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    is ne besch..... arbeit.
    hab den sockel mal bei meinem clio tauschen müssen :shoot:
    da büst alle deine sünden dabei ab
     
  10. #10 Anonymous, 16.02.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hab in der Bucht zufällig eine Haifischflosse entdeckt, die man ganz einfach auf den Sockel der normalen Dachantenne schrauben kann. Wenn's Dir um die Optik geht würde es passen und Du spartst Dir die Arbeit mit dem Dachhimmel. Aber klauen kann man Dir die immer noch, vorausgesetzt jemand wei´ß daß es keine "echte" ist, sondern nur aufgeschraubt.
     
  11. #11 Jay1980, 16.09.2021 um 18:34 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2021 um 07:28 Uhr
    Jay1980

    Jay1980 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    17.06.2018
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    145
    Ich hänge mich hier an, um keinen neuen Thread starten zu müssen.

    Kurze Faktenlage:
    Im Zuge der Nachrüstung von R-Link inklusive DAB Radio hatte ich mir zuerst eine DAB Stabantenne besorgt.
    Das war eine original Renault Antenne wie sie etwa im Clio, Captur usw. verbaut wird.
    Das DAB Radio kam aus einem Master und hatte daher keinen zusätzlichen gelben Fakra wie ab Werk bei mir vorhanden.
    Dennoch war der Empfang okay, sowohl FM als auch DAB.
    Mit dem Empfang der aktuell verbauten original Renault Haifischantenne bin ich aber nun überhaupt nicht zufrieden.
    Ich frage mich nun, ob jemand hier umgerüstet hat und wie eure Erfahrungen dazu sind.
    Wenn das nicht besser geht, werde ich wohl zurückbauen müssen auf die Stabantenne.
     
  12. feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.853
    Zustimmungen:
    380
    Hi Jay1980,

    an meiner ZOE habe ich die orig. Renault- und eine NoName- Haifischantenne getestet: Ich habe ganz schnell wieder auf Stabantenne zurück gerüstet. Der Empfang und Radio-Qualität waren "grottenschlecht".

    Gruss Uli
     
  13. Maulwurf

    Maulwurf Megane-Experte

    Dabei seit:
    08.05.2011
    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    19
    Habe an meinen Megane die originale Haifisch antenne vom Megane 4 verbaut funktioniert top .
    Hatte mal ein Andriod Radio verbaut dort musste ich zusätzlich eine elektrische Steuerungskabel vom Radio zum Antennenadapter legen
    beim originalen Radio ist das überflüssig .

    Ich bin TOP zufrieden mit der originalen Haifischantenne .

    Mfg
     
  14. #14 Jay1980, 18.09.2021 um 15:24 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2021 um 17:02 Uhr
    Jay1980

    Jay1980 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    17.06.2018
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    145
    Mich wundert das eben auch
    Stab und Flosse im Vergleich bei mir, beides original von Renault...
    Da muss ich wohl nochmal nachprüfen.

    Edit:
    Die vom Megane IV ist auch dieselbe wie im Clio und Captur.
    Einziger Unterschied könnte sein dass du vermutlich nicht die DAB-Version hast.
     
Thema: Antenne durch "Haiflosse" ersetzen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. antenne durch haifischflosse ersetzen

    ,
  2. autoantenne durch haiflosse ersetzen

    ,
  3. dachantenne einbauen megane 3 rs

    ,
  4. haiflosse renault megane,
  5. haifischantenne renault megane 3,
  6. Haiflosse
Die Seite wird geladen...

Antenne durch "Haiflosse" ersetzen - Ähnliche Themen

  1. Durchmesser Antennenbefestigung

    Durchmesser Antennenbefestigung: Tag, weiß jemand was das Loch im Dach des Megane II fürn Durchmesser hat, wo das Gewinde der Antenne durchkommt? Wäre u.U auch interessant, obs...
  2. Megane 3 DAB Antenne nachrüsten

    DAB Antenne nachrüsten: Moin Ich hätte da mal ne frage Bei meinem 16er Megane 3 mit TOM TOM Nawvi möchte ich die originale Radioantenne um Ein Dab+ anschluss erweitern...
  3. Megane 3 DAB+ Antenne anschließen

    DAB+ Antenne anschließen: Hallo Forumskollegen, da mein Radio sowieso fast keinen Empfang mehr hatte, dachte ich mir, ich rüste direkt auf DAB+ um. Jetzt habe ich mir so...
  4. Megane 2 HowTo: DAB+ Antenne bei Megane cc einbauen

    HowTo: DAB+ Antenne bei Megane cc einbauen: Habe diese Woche meine DAB+ Antenne in meinen Megan cc auf der rechten Seite der Frontscheibe eingebaut. Ich bin wie folgt vorgegangen. 1....
  5. Megane 3 Antennenadapter Fakra auf Iso

    Antennenadapter Fakra auf Iso: Hallo, hab einen Megane 3 TCe 180 Luxe mit dem Arcamys Radio das ich jetzt gerne gegen ein Pioneer DEH-X7800DAB tauschen würde! Weiß jetzt aber...