Batterie gegen eine stärkere tauschen: Was ist zu beachten?

Diskutiere Batterie gegen eine stärkere tauschen: Was ist zu beachten? im Elektronik Forum im Bereich Technik; Da die SuFu zu dem Thema eigentlich noch gar nichts ausgespuckt hat möchte ich dazu mal ein Thema erstellen. Vielleicht gibt es noch andere mit...

  1. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    1
    Da die SuFu zu dem Thema eigentlich noch gar nichts ausgespuckt hat möchte ich dazu mal ein Thema erstellen.
    Vielleicht gibt es noch andere mit dem gleichen Gedanke und hier können wir gemeinsam Informationen und Ideen zusammentragen.

    Ich habe in Planung meine Starterbatterie (noch die 1.) geben eine mit mehr Kapazität zu tauschen und eventuell auch die Batteriehalterung aus Platzmangel ersetzen gegen...
    noch keine Ahnung etwas.
    Der Grund dafür ist die Musikanlage mit 1000Watt Sinus RMS Leistung. Ich habe bereits eine Spannungsüberwachung eingebaut und der Megane springt auch bei 10,8Volt noch problemlos an.
    Zeigt das unser Megane einen recht guten Anlasser besitzt. Auch die Batterie ist recht schnell wieder im Stand aufgeladen, das deutet auf eine starke Lichtmaschine hin.
    Beides werde ich demnächst mal noch ausmessen.

    Ich habe vor eine 100-120Ah Stunden Starterbatterie im Motorraum unter zu bringen. Eine 2. Batterie mit Ladeelektronik im Kofferraum fällt aus Platzgründen aus!

    Inwie fern das realisierbar ist möchte ich, auch mit eurem Rat in den nächsten 3Wochen heraus finden.
     
  2. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    18
    Nutze den original im Motorraum vorhandenenPlatz in dem Batteriekasten maximal aus. Das dann mit einer qualitativ sehr guten Batterie, welche auch schnell hohe Ströme abgeben kann. Die aktuellen Generationen von Batterie für Start/Stopp Modelle sind z.B. darauf hin besonders konstruiert.

    Eine 100er oder gar eine 120er wirst du nur mit massiven Änderungen unterbringen und ob du soviel Dampf brauchst, wage ich zu bezweifeln, denn mehr Kapazität der Batterie heißt ja nur, du kannst länger ohne Ladung hören, allerdings musst du für den Car HiFi Bereich Batterien haben, die blitzschnell hohe Ströme konstant liefern können.

    Eine richtig gute 80er sollte in den Megane so rein passen, nur im Moment kann ich dir keine Batterie empfehlen, da ich zur Zeit etwas raus bin, was aktuell so am Markt ist.

    Aber ein gutes, interessantes Thema :top:

    :hi:
     
  3. #3 TL_Alex, 31.07.2013
    TL_Alex

    TL_Alex Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Du kannst so groß bauen wie du Platz dafür hast.

    Lass dir nicht erzählen das das die Lima nicht mehr lädt.
    Elektronik hin oder her. Ladenschluss Spannung ist bei den 12V Bleiakkus unabhängig ihrer Ah Zahl immer gleich (minimale Unterschiede je nach Hersteller)

    Was passieren kann ist das es länger dauert bis der Akku voll ist.

    Was aber interessanter ist als nur ne große Batterie zu kaufen ist das das alleine es nicht bringt.
    Du brauchst eine die hohe Ströme abgeben kann. Sind meist die teureren und der maximale Strom steht oft drauf
    Zb
    12V 36 Ah 300A
     
  4. Xerox

    Xerox Megane-Kenner

    Dabei seit:
    29.12.2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    zum Megane kann ich noch nicht so viel erzählen, aber meine Batterie im BMW habe ich durch eine Varta 77AH 780A 12V ersetzt. War aber vor 4 Jahren.

    Abmaße:28cm,18cm,19cm BTH. Weiß ich deswegen weil ich beim Megane sie auch einbauen will. Ne 110AH Ist da schon fast 40cm Breit und da hört es schon auf beim Megane denke ich.
    Habe es noch nicht gemessen.

    Denke die sind jetzt noch weiter.
    Die Batterie war für Fahrzeuge mit hohem Stromverbrauch, Start&Stop Automatik und plötzlichem abrufen von Spannungsspitzen ausgelegt.

    Meine Anlage hatte dort 2kw Sinusleistung. Hat gereicht, kam aber auch an ihre Grenzen trotz 5 Farad Kondensator zur Unterstützung.

    Achte auf die Schnelligkeit. Im Car Hifi werden auch oft Gel oder Flugzeugbatterien(Nur als Speicher) verbaut. Ersteres kommt eher in Frage, aber da weiß ich nicht ob sie als Starterbatterie geeignet ist.

    Gruß Xerox
     
  5. #5 Multi-Fanfare, 01.08.2013
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    82
    Nimm eine Calzium/Calzium Batterie oder eine sogenannte AGM Batterie...die haben eine hohe Kaltstartleistung
     
  6. #6 aggrotony, 01.08.2013
    aggrotony

    aggrotony Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Nabend,
    Also da ich auch 2,2 kW mit mir spazieren fahre Rate ich zuerst einmal für ordentlich qmm an Leitung, 35er Vollkupfer würd ich mindestens nehmen! Wobei du mit ner 2ten Batterie im Reseveradboden wohl besser bedient wärest, oder eine Stützbatterie in den hinteren Seitenteilen! Da dürfte doch eine 20ah Stinger ganz gut rein passen!
    Aber es geht, wie du selber bestimmt weisst, nichts über gute dicke Kabel bei der Stromversorgung!
    Die Endstufe soll sich ja nicht verschlucken beim Strom lutschen!
    Ps AGM Batterien sind Super wie mein Vorredner schon sagte!
    Von Running Bull gibt's da echt gute! Und günstig dazu!
    Hatte ich im Vorgänger Megane verbaut und auch nie Probeleme mit.
    Ps. Pflegeladen nicht vergessen bei soviel Leistung!
    Gruß
    Patrick
     
  7. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    1
    Also wie du schon sagst, ich möchte erreichen dass ich wenigstens 1-2Stunden auf Batterie Musik hören kann bevor ich den Motor starten muss. Die Batterie muss nicht mehr Strom abgeben
    als die alte. Für diesen Zweck wurden Power Kondensatoren entwickelt und sollten auch eingesetzt werden ab 500Watt RMS. Da sollte man auf einem mit geringen Innenwiderstand zurückgreifen.
    Ich habe ein Helix Cap ohne Anzeige etc. mit extrem geringen Widerstand verbaut mit 1 Farrad, 1 Farrad reicht locker aus um die Stromspitzen abzufangen die, die Batterie nicht mehr leisten kann. Außerdem ist ein ausreichend dimensoniertes Powerkabel erforderlich.
     
  8. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    1
    So war eben mal beim Auto messen.
    Maße für den Batteriekasten:
    18,5/19/18,5cm (L/B/H)

    Batterie ist bei mir verbaut:
    Varta (Renault Label)
    70Ah , 720A Kälteprüfsstrom

    @aggrotony
    Also verlegt ist ein 50mm² Kabel für 2 Helix Endstufen (Monoblock 600Watt Sinus und 4Kanal mit 400Watt Sinus) Ist also mehr als ausreichend.
    Eine 2. Batterie kann ich aus Platzgründen nicht verbauen da alles bei mir in der Reserveradmulde verbaut ist und der Kofferraum an solches Tabu für mich ist :grin:

    Ich werde wohl mal google'n was man maximal in den Batterikasten bekommt.

    @all
    Danke schon mal für eure Tipps :)
     
Thema: Batterie gegen eine stärkere tauschen: Was ist zu beachten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stärkere autobatterie einbauen

    ,
  2. renault megane batterie tauschen

    ,
  3. renault megane 3 batterie wechseln

    ,
  4. renault megane 1 autobatterie wechseln ohne probleme,
  5. batterie scenic 3 70ah,
  6. forum renault grand scenic 1.6 dci 12v 70ah,
  7. renault scenic 3 2012 batterie start stop,
  8. stärkere autobatterie schädlich,
  9. welche starterbatterien kann man im renault scenic 2 einbauen,
  10. twingo 2 dci größere batterie,
  11. start stop baterie renault senic berga,
  12. (muva) batterie gegen eine kleinere austauschen ,
  13. Batteriewechsel im Scenic,
  14. Autobatterie wann ersetzen forum,
  15. wie stark darf eine auto baterie twingo sein,
  16. kann man eine 12v36ah autobatterie durch eine 12v36ah ersetzen,
  17. batteriewechsel renault scenic 2,
  18. renault twingo batterie zu stark,
  19. scenic 2 1.9 dci batterie wechseln forum,
  20. renault scenic 2013 batterie tauschen,
  21. wie stark darf eine batterie für renault megane scenic 1 6 sein,
  22. Renault megane scenic 1.6 16v Batterie austausch wie viel ah ,
  23. staerkere autobatterie einbauen,
  24. renault scenic 3 batterie wechseln,
  25. renault megane batterie wechseln
Die Seite wird geladen...

Batterie gegen eine stärkere tauschen: Was ist zu beachten? - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Radlager tauschen

    Radlager tauschen: Hat schonmal jemand von euch die Radlager Vorderachse beim Megane 2 CC getauscht und kann kurz beschrieben was dafür alles abmontiert werden muss...
  2. Megane 1 ECU tauschen

    ECU tauschen: Hallo Leute Bei einem meiner beiden Renault Megane I 1.6 16V Automatik Grandtour 2001 (selber Motor, selbes Getriebe) hat sich wohl durch einen...
  3. Megane 3 Türgriff ausbauen um Mikroschalter zu tauschen

    Türgriff ausbauen um Mikroschalter zu tauschen: Ich hab das Thema schon einmal gepostet leider wurde es gelöscht da es sich angeblich in der Suche befindet ich hab jetzt wirklich jede...
  4. Megane 3 Neues Radio 1:1 Tausch ohne Funktion

    Neues Radio 1:1 Tausch ohne Funktion: Hi zusammen, weiss jemand von euch ob man ein neues Radio ans Fahrzeug anpassen lassen muss, also vom Freundlichen anlernen, auf die Fahrzeug FIN...
  5. Megane 3 Batterie während Fahrt nur 13.2 V ? OK ?

    Batterie während Fahrt nur 13.2 V ? OK ?: Es gibt so Zigarettenanzünder-Messgeräte die ja die Voltzahl anzeigen. Meiner hat im Stand 12.4 aber während der Fahrt 13.2. Die OK Tabelle zeigt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden