Dämpfer der Heckklappe lassen nach?

Diskutiere Dämpfer der Heckklappe lassen nach? im Forum Karosserie & Mechanik im Bereich Technik - Hallo! Ich habe bei meinem Gt festgestellt, dass -besonders bei den derzeitigen Temperaturen am Morgen- die Heckklappe nur noch mit Hilfe bis ganz...
Der Münsterländer

Der Münsterländer

Megane-Experte
Beiträge
1.493
Hallo!
Ich habe bei meinem Gt festgestellt, dass -besonders bei den derzeitigen Temperaturen am Morgen- die Heckklappe nur noch mit Hilfe bis ganz nach oben aufschwingt. Die Dämpfer scheinen nachzulassen. Hat das noch jemand bemerkt?
Wäre das ein Fall für die Garantie?

Grüße!
 
C

cpremington

Einsteiger
Beiträge
21
Hallo,
mir ist auch sowas aufgefallen! Und 2 mal hat die Heckklappe ein sehr unschönes quitschen von sich gegebn beim schließen.
 
hazen

hazen

Megane-Fahrer
Beiträge
660
Ab zur Werke! Darf so nicht sein, und ist auch typisch Reno Problem. Hatte bis jetzt jede Generation.
 
snakehunter34

snakehunter34

Megane-Fahrer
Beiträge
883
meine tun sich auch bei kälte schwer die Heckklappe hoch zu heben , wenn warm ist funktioniert ganz normal
 
A

Anonymous

Guest
Das ist nicht nur bei Renault so, überlegt mal was in dem Dämpfer drinn ist und was damit bei Kälte passiert. :read:
 
Der Münsterländer

Der Münsterländer

Megane-Experte
Threadstarter
Beiträge
1.493
Tyberius schrieb:
Das ist nicht nur bei Renault so, überlegt mal was in dem Dämpfer drinn ist und was damit bei Kälte passiert. :read:

Der Wagen ist erst einige Monate auf den Straßen unterwegs, da sollte so etwas nicht sein. Wenn ich meine 18 jährige Autogeschichte zurückspule, dann hatte keines meiner Modelle nach wenigen Monaten solch schwache Dämpfer.
Das die Dämpfer bei Kälte träger sind ist klar, aber in den Winterwochen sprang die Heckklappe auch bei -10 Grad ohne Probleme bis ganz nach oben auf.
 
RAudi

RAudi

Megane-Profi
Beiträge
2.832

Ich hatte noch nie ein Auto mit schwachen/defekten Dämpfern.
 
R

Renndiesel 1

Guest
Mein alter Scenic hatte dasselbe Problem, war richtig teuer. Aber unsere Meganes haben ja alle noch Garantie.
 
V

v.Mahoney

Megane-Kenner
Beiträge
238
Meine Klappe hat auch jetzt bei wärmeren Temps Probleme. Das wurde sich die Woche bei der 60tkm Inspektion angeschaut, und nächste Woche gibts neue.

Natürlich auf Garantie!

Hoffentlich halten die dann länger.

Greetz
 
Jake Blues

Jake Blues

Einsteiger
Beiträge
49
Bei meinem Grandtour wurde einer der Heckklappendämpfer bei der 30000km Revision auf Garantie getauscht. Grund: Wenn die Heckklappe mehrere Stunden offen stand, hat der Dämpfer beim Schließen ein unangenehmes Kreischen von sich gegeben.
 
Megane-RE

Megane-RE

Megane-Kenner
Beiträge
64
Jake Blues schrieb:
Wenn die Heckklappe mehrere Stunden offen stand, hat der Dämpfer beim Schließen ein unangenehmes Kreischen von sich gegeben.
Warum steht ne Heckklappe stundenlang offen? das ist doch für den cw-wert schlecht :tease:
 
A

Anonymous

Guest
Megane-RE schrieb:
Jake Blues schrieb:
Wenn die Heckklappe mehrere Stunden offen stand, hat der Dämpfer beim Schließen ein unangenehmes Kreischen von sich gegeben.
Warum steht ne Heckklappe stundenlang offen? das ist doch für den cw-wert schlecht :tease:


Vieleicht hat er "Tag Der Offenen Tür".Wenn die Stundenlang offen steht kann ich mir schon vorstellen das die Gräusche von sich geben.Ausserdem sammelt sich Dreck am Gestänge was auf Dauer wohl auch nicht prickelnd ist.
 
Thema: Dämpfer der Heckklappe lassen nach?
Oben