DVD/TFT -

Diskutiere DVD/TFT - im HiFi & Multimedia Forum im Bereich Tuning & Styling; So mal wieder was neues von mir, diesmal in der HiFi-Ecke. ;) Ich habe mir einen DVD-Player und einen 7" TFT-Schirm von Yamakawa bei Amazon für...

  1. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    So mal wieder was neues von mir, diesmal in der HiFi-Ecke. ;)

    Ich habe mir einen DVD-Player und einen 7" TFT-Schirm von Yamakawa bei Amazon für knapp 290 € zugelegt. Der DVD-Player sitzt jetzt dort wo vorher der CD-Wechsler war. Angeschlossen ist er an den AUX des Naviradios, den benötigten Adapter auf Cinch habe mir nach der Anleitung fürs Carminat 5000 aus dem MCC-Forum selbst gebastelt. So sieht das im Moment aus:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ist natürlich noch nicht ganz fertig, der TFT steht im Moment bloss auf dem Armaturenbrett und wird bei Verlassen des Autos demontiert. Ich warte noch auf eine bestellte fahrzeugspezifische Halterung für die Lüftungsdüsen in der Mitte, dort kommt der Schirm dann hin. Aber er bleibt auch dann jederzeit abnehmbar.
    Dann ist der DVD-Player etwas schmaler als der CD-Wechsler oder das Radio. Die besorgte Einbaublende von Renault bringt da leider gar nichts. Ich muss mir also noch einen passenden Einbaurahmen bei einem HiFi-Händler besorgen. :roll:

    Aber sonst bin ich mit der Qualität von Player und TFT sehr zufrieden. Der Player spielt alle Formate, auch MP3-DVD, und der TFT ist von allen Plätzen im Auto gut zu erkennen. :D

    Der DVD-Player ist der Yamakawa MP12i und der TFT der Yamakawa T7070 falls sich jemand dafür interessiert. Wenn noch jemand Infos zu der fahrzeugspezifischen Halterung braucht auch kein Thema. ;)

    Gruss
    Falko
     
  2. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    hi Falko ..

    ist ja schon der Wahnsinn was es so alles gibt... :lol:

    Also kann man heute getrost lange Zeit im Auto verbringen, ist ja fast für alles gesorgt .. finde das schon toll .. ist nur die Frage, wie oft man das nutzen kann, aber ihr seid ja viel unterwegs ...

    Glückwunsch zur Neuanschaffung und zum gelungenen Einbau, hoffe mal, das ihr auch viel Freude damit habt .. schon irre die Bilder zu sehen ... :D

    grüsse
    Thomas
     
  3. #3 Anonymous, 08.08.2004
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Und die Kabel verlegst Du auch noch "unterirdisch", oder?! ;)
    Nette Sache.

    Halte es aber für reine Spielerei. Und für Spielereien habe ich im Moment kein Geld. Das geht für Diesel drauf! :finger:

    Etwas blöd, daß man das Display dahinter dann nicht mehr sieht.

    Aber im Ernst: wann braucht man sowas mal? Stehst Du so oft im Stau?
    Oder ist es reines show and shine, just for fun?
    Oder wenn Deiner Freundin auf den Treffen langweilig wird? :beiss:
     
  4. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    @Docker
    Die letzten beiden Punkte sind zutreffend, wobei mir auf Treffen manchmal auch langwelig wird, vor allem wenn es regnet. :mrgreen:

    Mit dem Kabel muss ich mir noch was einfallen lassen, muss ich mal sehen ob ich das an den Lüftungsdüsen rausführen kann, wobei der Luftkanal ja geschlossen ist und nicht unterbrochen werden sollte, mal sehen. Wenn der TFT-Schirm dann in Höhe der Lüftungsdüsen befestigt ist kann ich das obere Display wieder einwandfrei erkennen.

    Ich werde natürlich nicht immer mit dem montierten TFT-Schirm rumfahren, zum Musik hören brauche ich den nicht unbedingt. Das Gute ist halt das ich jetzt mit einer MP3-CD sehr lange Musik hören kann ohne die CD wechseln zu müssen. Ich habe also gleichzeitig einen MP3-Player mitgekauft. Und wenn ich mal eine MP3-DVD brenne kann ich Musik hören bis ich alt und grau werde. :lol2:

    Übrigens habe ich die Möglichkeit an den DVD-Player meinen DVB-T Reciever für digitales terrestrisches Fernsehen anzuschliessen. Wenn das mal deutschlandweit ausgebaut ist kann ich dann zusätzlich überall fernsehen. :mrgreen:

    Gruss
    Falko
     
  5. #5 Anonymous, 08.08.2004
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie ist der Monitor denn befestigt? Doch nicht geschraubt, oder?!

    Habe mir auch schon überlegt, mir zum Spaß sowas zuzulegen. 300 Euro ist ja kein Preis mehr für so eine Technik.
    Aber es wäre mir immer zuviel Mühe, den Monitor zu demontieren.

    Wie ist das eigentlich mit STVO? Eigentlich darfst Du ja während der Fahrt nicht auf das Teil schauen. Wird man darauf hingewiesen und was sagen die Ordnungshüter dazu, wenn Du mit so einem Monitor rumfährst?
    Klar, sie müßten schon sehen, daß das Ding auch läuft. Aber was, wenn?
     
  6. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    Der TFT steht im Moment bloss auf dem Armaturenbrett, ich warte wie gesagt noch auf die Halterung für über den Lüftungsdüsen. Der Monitor hat hinten eine Führungsschiene womit er dann befestigt wird.

    Wie die genauen Bestimmungen der StVo sind weiss ich auch noch nicht, aber da am DVD-Player extra ein Kabel dran ist welches man an die Handbremse anschließt damit der Schirm nur geht wenn die Handbremse gezogen ist gehe ich mal davon aus daß das Fernsehen oder DVD gucken während der Fahrt nicht erlaubt sind. Ich habe dieses Kabel nicht angeschlossen, aber ich werde natürlich auch nicht während der Fahrt Filme schauen oder fernsehen, das Display dient dann nur der Anzeige für die Musikwiedergabe. ;)

    Gruss
    Falko
     
  7. #7 Anonymous, 08.08.2004
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich meinte ja nicht, daß Du das machst. Für so unvernünfitg hielt ich Dich nicht. War eine allgemeine Frage.
    Kenne das nur von einem 5er BMW mit TV Empfang, da erscheint sofort eine Meldung, daß TV während der Fahrt nicht möglich ist.
    Aber auch eine nette Sache, für die Kids, im Stau. :mrgreen:
     
  8. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    Welche Kids ? Hehe. :P
     
  9. #9 krippstone, 09.08.2004
    krippstone

    krippstone Megane-Profi

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    1
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Fernsehen während der Fahrt
    erlaubt wäre, nicht umsonst soll bei der BMW Lösung während der Fahrt
    das Bild ausgeblendet werden, der Ton dagegen soll weiter laufen.

    @ Falko

    Nette Spielerei, die Du Dir da gegönnt hast und das mit der Kabelage bekommst
    Du auch noch hin ;)

    Gruss krippstone
     
  10. #10 marcseid, 09.08.2004
    marcseid

    marcseid Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    05.08.2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich richtig weis dann gibt es ja auch für das original Renault-Navi so einen Stecker wo man dann einen DVD-Player anschließen kann. Dann kann man mit dem original Navi-Monitor DVD's schauen.
    ABER
    Das funkt nur wenn die Handbremse gezogen ist (wegen Sicherheit)
    Zumindest hat mir das ein Stift (entschuldigung AZUBI) von Renault gesagt.

    Ob es da aber Vorschriften gibt weis ich auch nit.

    Marco
     
  11. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    @marcseid
    Das gilt aber nur für das große Navi 8000, das kleine 5000er hat ja nur ein "Mäusekino". ;)

    Gruss
    Falko
     
  12. #12 marcseid, 09.08.2004
    marcseid

    marcseid Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    05.08.2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ja gut, ich bin halt von meinem Navi ausgeganen :mrgreen: :D :mrgreen: :D
     
  13. #13 freakmich, 09.08.2004
    freakmich

    freakmich Megane-Kenner

    Dabei seit:
    05.08.2004
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    So nen Handbremsanschluss haben auch die Navi-DVD-Kombis von Clarion, aber der Kontakt wird meist nur auf Masse gelegt, bei manchen Herstellen auch an Plus. Wie das jetzt bei Renault ist weiß ich nicht.
    Aber wenn jemand wirklich während der Fahrt Filmchen gucken will, der kann das leicht umgehen...
    Gruß freakmich
     
  14. #14 Megane666, 10.08.2004
    Megane666

    Megane666 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Mal eine allgemeine Frage zum Thema TFT/DVD.

    Es gibt ja bei Ebay massig TFT zu nem sagen haften preis von 50-200 Euro, kann mir das fast nicht vorstellen, bei meinem Car-Hifi-Experten meines Vertrauens kosten die wesentlich mehr sind allerdings auch Produkte von Clarion und Co.

    Wie gut sind die Ebay-TFTs in der Bildqualität und "Halbarkeit"? Kenne Leute die haben sich ein TFT-DVD-Set für 300Euro eingebaut und nach 3 Monaten war das Zeug hin.

    Ist es besser ansolchen Sachen nicht zu sparen?
     
  15. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    Also ich bin der Meinung das viele Hersteller wie Alpine, JVC, Kenwood usw. zwar eine bessere Qualität haben aber der Mehrpreis für die Geräte viel zu hoch ist. Jetzt wo ich sehe wie gut der Yamakawa TFT im Vergleich zu einem Sony TFT ist muss ich sagen das ich für viel weniger Geld fast die gleiche Qualität bekommen habe. Wie das mit den Billig-TFTs bei eBay aussieht kann ich aber nicht sagen, da wäre ich auch sehr vorsichtig. Ich kann nur für den Yamakawa sprechen der übrigens ein Panasonic Panel hat, und der hat mich für 159 € überzeugt.
    Beim DVD-Player sieht es so aus das die Geräte von Alpine und Co zwar wesentlich schicker sind aber oftmals nicht die volle Kompatibilität mit z.B DVD-R gegeben ist. Eine Alternative die ich mir auch erst überlegt hatte ist eine Playstation einzubauen, aber die Bedienbarkeit ist dann doch nicht so gut wenn sich diese im Handschuhfach befinden würde. Und dort baue ich dann lieber den DVB-T Receiver ein. ;)

    Im Allgemeinen würde ich nicht die ganz billigen Geräte kaufen, und vor allem würde ich die Geräte nur in Shops kaufen wo man eine ordentliche Rechnung & Garantie bekommt. Stark abraten würde ich vor allem bei eBay-Shops aus Fernost zu kaufen. Dort kommt manchmal sogar noch Zoll und immense Versandkosten auf den Auktionspreis hinzu.

    Gruss
    Falko
     
Thema: DVD/TFT -
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. megane 2 doorboard

Die Seite wird geladen...

DVD/TFT - - Ähnliche Themen

  1. DVD-Moniciever Zenec ZE MC-172 mit 7" TFT-Bildschirm

    DVD-Moniciever Zenec ZE MC-172 mit 7" TFT-Bildschirm: Hi zusammen, Ich verkaufe mein "Radio" Zenec ZE MC-172 mit ausfahrbarem 7" TFT-Touchscreen. Ich hatte einen iPod mit 80 GB dran. :) Preis: 125...
  2. DVD Player+Sitzheizung+Kopfstützenmonitor nachrüsten!

    DVD Player+Sitzheizung+Kopfstützenmonitor nachrüsten!: Hallo an alle Lieben Helfer/innen, ich habe bei meinem Megane 2 Grandtour folgendes eingebaut (Nachgerüstet): 2xl Kopfstützen Monitore, 2x...
  3. Rückfahrkamera und TFT Sonnenblende

    Rückfahrkamera und TFT Sonnenblende: Ich habe da mal eine frage an euch. Denn ich möchte mir gerne eine Rückfahrkamera einbauen und habe das kleine Problem mit dem Display denn ich...
  4. Neues Radio gesucht mit Navi und DVD

    Neues Radio gesucht mit Navi und DVD: Tag zusammen, ich suche ein neues Radio mit Navi und ggf. DVD, gerne auch Doppeldin für den Renault Megane Grandtour BJ2008 Die LFB sollte...
  5. Aktuelle Carminat DVD

    Aktuelle Carminat DVD: Hallo, bei meinem Fahrzeug hat das Navi noch keine SD Karte leider, daher wollte ich mal fragen welches ist die Aktuellste DVD habe derzeit die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden