Einparkhilfe selbst verbauen

Diskutiere Einparkhilfe selbst verbauen im Selbsthilfe Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo, ich habe eine Frage zum Selbsteinbau einer Einparkhilfe: Ich möchte die Sensoren nicht in der grauen Stoßstangenleiste, sondern...

  1. #1 Daniel_xf, 28.05.2007
    Daniel_xf

    Daniel_xf Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe eine Frage zum Selbsteinbau einer Einparkhilfe:

    Ich möchte die Sensoren nicht in der grauen Stoßstangenleiste, sondern darunter positionieren. Allerdings soweit ich gesehen habe ist dort dahinter ein Stahlträger o.ä. Ist der nicht im Weg? Wie habt ihr das eingebaut? Muss man den Stahlträger evtl. anbohren??

    Muss die ganze Stoßstange für den Einbau abgebaut werden? Wenn ja, wie geht denn das?

    Viele Grüße
    Daniel
     
  2. andy

    andy Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    4.336
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    klick mal hier den Link Radikal-Lösung an.

    Gruß Andy
     
  3. #3 Daniel_xf, 28.05.2007
    Daniel_xf

    Daniel_xf Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Danke, aber ich meinte natürlich die Einparkhilfe für hinten ;-)

    Weiß jemand, ob diese Stahlleiste hinter der Plastik-Zierleiste sitzt oder darunter (also dort, wo ich die Sensoren verbauen will)?

    Danke schonmal ...
     
  4. #4 Anonymous, 28.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

  5. #5 Daniel_xf, 28.05.2007
    Daniel_xf

    Daniel_xf Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Danke! Das erleichtert das alles ungemein! Aber gilt das auch für den Megane mit Knackarsch? Weil ich gesehen hab, dass du einen GT fährst.

    Weil wenn die Stahlleiste hinter der Zierleiste liegt, dann sollte der Einbau ja sehr leicht gehen.
     
  6. #6 Anonymous, 28.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich vermute mal das wird bei einem "normalen" Megane auch so sein. Wenn du dich mal unter das Auto legst kannst du mit einer Lampe den Stahlträger hinter der Stoßstange locker sehen (ist bei mir jedenfalls so). Ansonsten kann dir aber bestimmt die WS etwas dazu verraten.
     
  7. #7 Daniel_xf, 28.05.2007
    Daniel_xf

    Daniel_xf Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Ja, den hab ich eben schon gesehen und eigentlich hat es für mich mehr so ausgesehen, als wäre diese Stahlleiste eben unterhalb der Zierleiste angebracht und wäre somit im Weg. Aber sicher bin ich mir nicht und ich kann mich auch täuschen, deswegen hoff ich dass hier jemand da genaue Auskunft darüber geben kann, der das schonmal selbst gemacht hat.

    Eigentlich erscheint mir ja der Stahlträger hinter der Zierleiste logischer, oder?

    Ich werd nachher selbst nochmal unters Auto schauen ... :-)
     
  8. #8 Anonymous, 28.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Mess doch mal die Höhe vom Boden bis zum Stahlträger aus und vergleiche mal von Außen die Maße. Dann müsstest du es doch genau sehen.
     
  9. #9 Daniel_xf, 28.05.2007
    Daniel_xf

    Daniel_xf Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich soeben gemacht ... sind rund 15-16 cm von der Unterkante des Hecks aus. Und somit liegt die Stahlleiste wie schon vermutet genau hinter den Stellen, wo ich die Parksensoren einbauen wollte ... Mist!

    Hab auch mal getastet wie groß der Abstand zwischen Stahlleiste und der Stoßstange ist ... das ist ja gerade mal 1 cm oder so, meine Parksensoren haben 2 cm Einbautiefe. Und jetz?

    Wie habt ihr das gelöst?? Ich möchte ungern die Löcher bohren um dann festzustellen, dass man das so nicht einbauen kann und meine Stoßstange nun 4 hübsche Löcher hat ;-)
     
  10. #10 mihau82, 28.05.2007
    mihau82

    mihau82 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    1
    Also,
    meine Sensoren sind etwa 2,5-3cm tief und es passt ohne weiteres.

    Guckst du hier:

    [​IMG]

    MfG mihau82
     
  11. #11 Daniel_xf, 28.05.2007
    Daniel_xf

    Daniel_xf Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Hey danke, das klingt schonmal gut und ermutigend. Bei dir war also folglich kein Stahlträger im Weg?? :D Genau so wie du möchte ich meine Sensoren nämlich einbauen.
     
  12. #12 FendiMan, 28.05.2007
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.411
    Zustimmungen:
    106
    Nur zur Information:
    Das ist kein Stahlträger, sonder ein Aluträger. ;)
     
  13. #13 Daniel_xf, 28.05.2007
    Daniel_xf

    Daniel_xf Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Ah, kann man dann leichter reinbohren? :twisted:

    Nee also ich hoffe ja mal dass das nicht nötig sein wird :D
    Was mach ich, wenn ich die Löcher gebohrt hab und dann dieser Aluträger - danke Fendiman ;) - vor meiner Nase ist?

    Naja wird schon klappen ... ansonsten hab ich wenigstens einen Grund, auf das RS-Heck umzurüsten :kiff:
     
  14. mb2609

    mb2609 Megane-Experte

    Dabei seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    1
    Dann bohrst du weiter. :mrgreen:
     
  15. #15 Daniel_xf, 31.05.2007
    Daniel_xf

    Daniel_xf Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Ist das Ernst gemeint? Könnte man das ohne Weiteres machen? Naja ein tragendes Element wird es schon nicht sein und das Auto wird dabei ja nicht auseinanderfallen, aber so gern würd ich das nicht durchbohren ... :shock:
     
Thema:

Einparkhilfe selbst verbauen

Die Seite wird geladen...

Einparkhilfe selbst verbauen - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Verstärker für die Lautsprecher verbauen ?

    Verstärker für die Lautsprecher verbauen ?: Servusla Leute, ich lese hier schon seit mehreren Tagen die Toppics zu den Hifi-Bauten im Megane 3 da ich mir ebenfalls ein neues Audi-System...
  2. Megane 3 Fehler Einparkhilfe prüfen

    Fehler Einparkhilfe prüfen: Hallo, habe einen Megane 3 EZ 06/2016 und seit kurzem ein Problem mit der Einparkhilfe. Der Abstandswarner meldet sich manchmal wenn ich...
  3. Megane 3 Einparkhilfe/Rückfahrscheinwerfer/Klima ohne Funktion

    Einparkhilfe/Rückfahrscheinwerfer/Klima ohne Funktion: Hallo! Ich habe folgendes Problem. Heute habe ich mir eine Rückfahrkamera in meinen Megane GT Bj. 2011 Phase I eingebaut. Die Leitung des...
  4. Megane 3 HowTo: Philips X-tremeUltinon LED Abblendlicht verbauen

    HowTo: Philips X-tremeUltinon LED Abblendlicht verbauen: EDIT by Lampe @ 06.07.2018 Dieses Video stammt ausdrücklich nicht von mir! Falls euch das Video gefällt, like'd das Video oder abonniert den...
  5. Megane 3 PDC Sensor hinten Einparkhilfe

    PDC Sensor hinten Einparkhilfe: Hey zusammen. Ich habe beim aufräumen noch einen neuen PDC Sensor gefunden. Dieser ist für die Modelle bis 2012 hinten. OE Nummer ist die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden