Federn vom 1.6 GT, welche Farbmarkierung?

Diskutiere Federn vom 1.6 GT, welche Farbmarkierung? im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Hallo Einer meiner hinteren Federn ist gebrochen. Deswegen bin ich auf der Suche nach neuen für die Hinterachse. War bisher bei 2 Renault Händler...

  1. Ziron

    Ziron Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.03.2013
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Einer meiner hinteren Federn ist gebrochen. Deswegen bin ich auf der Suche nach neuen für die Hinterachse. War bisher bei 2 Renault Händler um Preise zu erfahren. Nun beide Händler (D und CH) fragten mich welche Farbmarkierungen die Federn den haben. Ich konnte nix zu sagen weil die Federn so veraltet/verdreckt und verrostet sind das man es nicht mehr sieht. Sie wussten auch nicht so auf die schnelle welche zu meinem GT passen. Anscheinend gbt es 2 Arten:

    - Rosa / Weiss
    - Rot / Blau

    Jetzt meine Frage an euch, kann mir einer sagen was der unterschied der 2 Federn ist? Welche ist der richtige zu meine, Fahrzeug? Preislich sind sie gleich teuer.

    Ach ja es geht mr um die ganz normalen Werksfedern, nicht um Tieferlegungsfedern.


    Vielen Dank schonmal

    Lg Ziron
     
  2. Ziron

    Ziron Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.03.2013
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kann gelöscht werden habe mir andere gekauft.
     
  3. #3 MeganeGrandtour, 28.10.2013
    MeganeGrandtour

    MeganeGrandtour Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    2
    Gut. Da wir da relativ viel ueber PM diskutiert haben, kannst du noch mal den wirren Entscheidungsprozess fuer die Leser des Forums in Kurzform mit Copy & Paste veroeffentlichen? Dann haben von der Systematik der Errsatzteilsuche mehrere Leute, die nicht unbedingt erfahren sind, etwas von.

    Viele Gruesse und viel Erfolg beim Einbau
    heiner
     
  4. Ziron

    Ziron Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.03.2013
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Klaro, der Ausschlaggebende Teil war der hier:

    Gesendet am: 24. Oktober 2013 10:42
    von MeganeGrandtour

    Hi Ziron,

    warum kompliziert, wenn es auch einfach geht

    Kennst du die Seite daparto.de?

    Deine Schluesselnummern fuer dein Auto duerfte 3333 / 016 oder 3333 / AGN sein. Das musst du dir irgendwo in den Fahrzeugpapieren raussuchen. Bei uns in DE steht das in den Zulassungsbescheinigungen.

    Wenn du die Daten bei Daparto eingibst, kommst du auf folgende Seite. Jetzt siehst du die Teile, die fuer dein Fahrzeug angeboten werden. Im Forum wird die Marke Monroe so wie ich das im Gedaechtnis habe nicht grundsaetzlich verteufelt, also ist das eine guenstige Alternative. Kosten 2x 36.98 EUR zzgl. Versand.

    Ich persoenlich bevorzuge Markenteile wie diese hier von SACHS, weil ich mir eine laenger Haltbarkeit davon verspreche. Was du machst, kommt auf dein Auto an, wenn es schon runtergekommener ist, dann die Monroe, wenn du noch 200.000 fahren willst, dann die Sachs. Die Sachs sind sehr nahe an den Standart dran, teilweise noch mehr auf Komfort. Das krieg ich mit Wohnwagen und vollem Kofferraum deutlich zu spueren. Da wuenscht man sich manchmal dann doch haerter, aber fuer dich muessten die dann perfekt passen.


    Viele Gruesse
    heiner



    Vielen dank für den tipp mit daparto.de. Die seite sucht einem alle für das Fahrzeug passende Teile automatisch raus, nachdem man ausgewählt hat was man genqu für win Fahrzeug fährt.
     
  5. benpda

    benpda Türaufmacher

    Dabei seit:
    28.08.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Dass man über die Teilehändler durch einfache Eingabe der Schlüsselnummer die richtige Feder bekommt, wage ich zu bezweifeln. Sogar bei Renault fragt das Computersystem explizit nach der Farbmarkierung der zuvor montierten Feder. Die Schlüsselnummer reicht alleine meines Erachtens nicht aus! Einfach so auf einer Achse irgendwelche Federn einzubauen ist auch sicher nicht im Sinne des Erfinders - dieser hat sich nämlich etwas dabei gedacht, als er vordere und hintere Federn in das Fahrzeug verbaut hat.
     
  6. #6 Dondiego, 31.10.2013
    Dondiego

    Dondiego Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    24
    Dann schau mal bei daparto rein, da steht genau für welches Fahrzeug und ob die Federn für die Vorder- oder Hinterachse sind.
     
  7. benpda

    benpda Türaufmacher

    Dabei seit:
    28.08.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja, natürlich. Aber selbst Fahrzeuge mit gleicher Schlüsselnummer können unterschiedliche Farbmarkierungen aufweisen. Bei daparto ist entweder gar keine Aussage über die Farbmarkierung getroffen oder es steht dabei. Einfach irgendwas zu kaufen, halte ich für bedenkenswert.

    Wobei man bei Monroe dazusagen muss, dass sie für das angegebene Modell nur eine Federnart anbieten.
     
Thema:

Federn vom 1.6 GT, welche Farbmarkierung?

Die Seite wird geladen...

Federn vom 1.6 GT, welche Farbmarkierung? - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Welche Federn wenn keine Farbe mehr erkennbar?

    Welche Federn wenn keine Farbe mehr erkennbar?: Liebe Meganefreunde, die dekra hat festgestellt, das hinten links die Fahrwerksfeder an meinen Grandtour (Phase 2) gebrochen ist. Nun habe ich...
  2. Waben-Kühlergrillgitter vom GT

    Waben-Kühlergrillgitter vom GT: Hi, bin auf der Suche nach einem Waben-Kühlergrillgitter vom Megane 4 GT Wenn jemand was hat, oder weiß wo (klar beim freundlichen) dann bitte...
  3. Megane 3 Megane 3 Grandtour GT Stoßdämpfer?!

    Megane 3 Grandtour GT Stoßdämpfer?!: Moin, mein Megane 3 Grandtour GT, BJ 2010 (3333,atz) benötigt neue Frontstoßdämpfer. Diese haben die Teilenummer 543020942R. Bei Renault kostet...
  4. Megane 2 Megane 2 Kombi 1.6

    Megane 2 Kombi 1.6: Hallo, Mein Megane 2 2007 startet nicht, nach längeren Warten geht er wieder an (ca.6 Stunden). Batterie und Anlasser habe ich schon erneuern...
  5. Megane 2 H&R Feder heute verbaut

    H&R Feder heute verbaut: Heute habe iv mal H&R tieferlegungsfeder verbaut, und muss sagen, was für'n Unterschied zu den originalen. Abgesehen das er vorne wie hinten 35 mm...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden