Frage zum Verständnis eines Teilegutachten H&R

Diskutiere Frage zum Verständnis eines Teilegutachten H&R im Forum Fahrwerk, Felgen und Reifen im Bereich Tuning & Styling - Hallo! Geht um ein Coupe Tce180. Habe mal eine Frage. Habe hier schon im Forum gelesen das es anscheinent ja ohne Probs. möglich ist z.B. von...
Basti7919

Basti7919

Megane-Experte
Beiträge
1.060
Hallo!

Geht um ein Coupe Tce180.

Habe mal eine Frage. Habe hier schon im Forum gelesen das es anscheinent ja ohne Probs. möglich ist z.B. von H&R Spurverbreiterungen mit vorne gesamt 50 mm und hinten 60 mm zu verbauen und sie in Verbindung mit Serienbereifung (17", 225/45 R17) vom Tüv eingetragen bekommen zu lassen (hoffe ich habe das jetzt noch richtig in Erinnerung)

Meine Frage ist nun:

ich lese in den Teilegutachten von H&R immer den Hinweis:

Eine ausreichende Abdeckung der Rad-/Reifenkombination an Achse 1 ist durch
Anbau von 5mm auftragenden und dauerhaft befestigten Radabdeckungsverbreiterungen
im Bereich von 30 Grad nach vorne und 50 Grad nach hinten
(zu der senkrechten Mittelachse des Rades) herzustellen.
Die gesamte Breite der Umrüstkombination muss, unter Beachtung des maximal
möglichen Betriebsmaßes des Reifens (1,04 fache der Nennbreite des Reifens),
in dem oben genannten Bereich abgedeckt sein.


Habt ihr das alle (die so etwas verbaut haben) mit der Radabdeckungsverbreiterungen gemacht oder ist das so nen Standard- Satz der da einfach steht *grübel*

Hoffe die Frage ist jetzt nicht blöd aber ich bin da jetzt echt unsicher.

Gutachten H&R
 
blackpower

blackpower

Megane-Kenner
Beiträge
156
Das heißt du musst an den vorderen Kotflügeln Verbreiterungen anbringen . Das ist das neue EU -Gesetz das auch bei 5 mm Spurplatten gilt :dash: Im klartext ,es kommt auf den TÜV Prüfer an ob er sie so einträgt oder nicht .
 
A

Anonymous

Guest
Wenn der Prüfer der Meinung is die Abdeckung ist ausreichend haste Glück. Ansonste musste anbauen. Aber Normal wenn das so Explizit in dem Gutachten drin steht dann muss das auch so gemacht werden.
 
Basti7919

Basti7919

Megane-Experte
Threadstarter
Beiträge
1.060
Danke euch Leute für die Rückmeldung :-)

Evtl. kann ja noch einer berichten der welche verbaut hat wie das bei ihm gewesen ist...
 
Thema: Frage zum Verständnis eines Teilegutachten H&R

Ähnliche Themen

C
Antworten
1
Aufrufe
488
cgrille1979
C
T
Antworten
1
Aufrufe
527
Jori242
J
MeggieMo
Antworten
1
Aufrufe
814
Pellzer
Pellzer
C
Antworten
2
Aufrufe
1.296
cgrille1979
C
C
Antworten
3
Aufrufe
1.074
cgrille1979
C
Oben