Megane 3 Geräusch beim Gas wegnehmen bei ca. 1500 umin / klingt wie ein loses Teil im Abgastrakt

Diskutiere Geräusch beim Gas wegnehmen bei ca. 1500 umin / klingt wie ein loses Teil im Abgastrakt im Forum Motor & Getriebe im Bereich Technik - Hallo, mein Megane 3 1,4 Tce macht beim Gas wegnehmen bei ungefähr 1500 - 2000 Umdrehungen ein Geräusch, als wäre ein Teil lose, vergleichbar mit...
M

micast

Megane-Kenner
Beiträge
90
Hallo, mein Megane 3 1,4 Tce macht beim Gas wegnehmen bei ungefähr 1500 - 2000 Umdrehungen ein Geräusch, als wäre ein Teil lose, vergleichbar mit einer losen Schelle am Auspuff. Ich würde es als Klirren bezeichnen oder ähnlich dem Geräusch einer Klapperschlange. Es ist nicht das Zischen des Turbos und ich würde auch die Steuerkette ausschließen, da das Geräusch eher mittig unter den Sitzen zu Orten ist und der Motor rund läuft.

Gibt es eine Schelle oder (Hitze)Blech, unter dem Auto, dass hier Geräusche verursachen kann? Kann der Turbo bzw. Turbolager beim Gas wegnehmen klirrende Geräusche machen?
 
feisalsbrother

feisalsbrother

Megane-Profi
Beiträge
5.259
Moin,

wieso schaust du nicht mal selber unters Auto und prüfst auf lose Teile? Ursache für das Geräusch können viele Teile sein.
Entweder Wagen aufbocken, Mietwerkstatt oder Freie Werkstatt.
 
M

micast

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
90
Ich kenne das Geräusch schon von einem früheren Megane Coupe, das habe ich vergessen zu schreiben. Daher dachte ich, es wäre vlt. etwas häufigeres. Eine Bühne, Werkstatt habe ich nicht da, aber ist natürlich die richtige Lösung.
 
feisalsbrother

feisalsbrother

Megane-Profi
Beiträge
5.259
Du brauchst den Wagen doch nur mit dem Wagenheber hochfahren, drunter krabbeln, mit einer guten Taschenlampe ausleuchten und versch. Dinge "abtasten", bewegen oder dagegen klopfen.
 
dmfsascha

dmfsascha

Einsteiger
Beiträge
37
Hallo, mein Megane 3 1,4 Tce macht beim Gas wegnehmen bei ungefähr 1500 - 2000 Umdrehungen ein Geräusch, als wäre ein Teil lose, vergleichbar mit einer losen Schelle am Auspuff. Ich würde es als Klirren bezeichnen oder ähnlich dem Geräusch einer Klapperschlange. Es ist nicht das Zischen des Turbos und ich würde auch die Steuerkette ausschließen, da das Geräusch eher mittig unter den Sitzen zu Orten ist und der Motor rund läuft.

Gibt es eine Schelle oder (Hitze)Blech, unter dem Auto, dass hier Geräusche verursachen kann? Kann der Turbo bzw. Turbolager beim Gas wegnehmen klirrende Geräusche machen?


An meinem habe ich seit heute das gleiche Problem.
Daher die Frage an @micast : konntest Du das Problem beheben? Wenn ja wie?

Zusätzlich rappelt es beim Anlassen und Abschalten des Motors und beim betätigen des Schalthebels von P-R-N-D. Was könnte das sein?
Meiner hat jetzt über 172.000 km runter.
 
Zuletzt bearbeitet:
dmfsascha

dmfsascha

Einsteiger
Beiträge
37
Problem auf der Hebebühne gefunden:
Der Mitarbeiter rüttelte am Motorblock und schon war das Geräusch da, der Motorhalter (wohl auch Motoraufhängung oder Momentenstütze genannt) war locker, das verursachte genau das Geräusch. Ich fand dann etwa in der Mitte unter dem Motor eine sehr große Mutter, die konnte ich per Hand reindrehen, der Werkstattmitarbeiter nahm dann noch einen elektrischen Bolzenschrauber und drehte das Ding endgültig fest. Und schon war wieder Ruhe. Probefahrt, alles Bestens!
 
Thema: Geräusch beim Gas wegnehmen bei ca. 1500 umin / klingt wie ein loses Teil im Abgastrakt
Oben