Megane 3 HowTo: Optimierung der Luftansaugung

Diskutiere HowTo: Optimierung der Luftansaugung im How-to & Anleitungen für den Megane 3 Forum im Bereich Megane 3 Forum; Wie angekündigt hier ein kleines HowTo, wie man nicht nur die Geräusche, sondern auch wirklich die komplette Luftführung im Coupe verbessern kann....

  1. #1 thrakes, 19.01.2012
    thrakes

    thrakes Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    2.332
    Zustimmungen:
    3
    Wie angekündigt hier ein kleines HowTo, wie man nicht nur die Geräusche, sondern auch wirklich die komplette Luftführung
    im Coupe verbessern kann.
    Und zwar so dass es optisch minimal auffällt ^^

    Here we go!

    Als erstes hab ich die Standardansaugung auseinander genommen, in diesem Fall ist es egal ob man das durchgängige Rohr
    oder den Resonanzdämpfer verbaut hat, man braucht sowieso nur den vorderen und hinteren Bereich des Rohrs...

    [​IMG]

    Hier sieht man die Frontmaske mit ausgebautem Resonanzdämpfer. Platz ist mehr als genug hinter der Schürze um da ein
    bisschen umzubauen. Wichtig ist nur der Ort an dem die Frischluft abgenommen wird, und da hat das Coupe einen riesigen Vorteil
    gegenüber GT und RS, nämlich die Luftführung hinter den Reißzähnen!!!

    [​IMG]

    Also mal gleich eine passende Stelle ausgemacht, die Lochschneideraufsatz auf den Akkubohrer gespannt und ein passendes
    Loch in den Luftleiter befördert. Die Kanten dann mit mittleren Schleifpapier ein bisschen entgraten und fertig...

    [​IMG]

    Von oben geht der serienmäßige Rüssel wieder in den Luftfilterkasten... Selbst wenn nun die Scheinwerfer ausgebaut sind ist
    absolut nichts sichtbar ^^

    [​IMG]

    Von unten her habe ich das Rohr auch wieder entgratet und leicht gebogen gelassen. So halte ich mir die Option
    frei gerade nach unten oder in einem leichten Bogen hinter dem Nebelscheinwerfer entlang zu gehen...

    [​IMG]

    Und dann das kleine Schnorchelstück schonmal in den Luftleiter eingepasst...

    [​IMG]



    Nun habe ich mir schon passende Luftansaugschläuche und Schellen bestellt. Sowie das Material eingetroffen ist
    geht es weiter mit dem Tutorial!

    In der Zwischenzeit will ich mir auch nochmal eine noch unauffälligere Montage im Luftleiter überlegen... Denke
    mal es dauert eh 2-3 Tage bis das Material eintrifft...

    Cheerio, der Marc
     
  2. Matze

    Matze Megane-Profi

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    6
    Sieht sehr vernünftig aus! :top: Bin gespannt, wie das ganze dann entgültig montiert aussieht! Hast du dir da jetzt Flexschlauch gekauft oder baust was "richtiges"? :grin:
     
  3. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    18
    Der Marc baut bestimmt einen Resonator dazwischen.... :sarcastic:

    :hi:
     
  4. #4 thrakes, 19.01.2012
    thrakes

    thrakes Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    2.332
    Zustimmungen:
    3
    Na klar! Diese blöden Ansauggeräusche stören wie die Pest! Am liebsten würd ich 3 Resos verbauen :laugh:
    *ironie-off*

    Das hier kommt dazwischen:
    http://www.sandtler24.de/fahrzeugtechni ... 0-mm?c=451

    Sind vom Preis noch lange nicht auf SAMCO-Niveau und sollen sehr sehr gut in Verarbeitung und Luftführung sein!
     
  5. #5 Abe Cosmos, 19.01.2012
    Abe Cosmos

    Abe Cosmos Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    02.05.2011
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Respekt, da bin ich mal auf das Ergebnis gespannt
     
  6. #6 thrakes, 19.01.2012
    thrakes

    thrakes Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    2.332
    Zustimmungen:
    3
    Danke Rüdiger, ich bin auch gespannt ^^ Die nächsten Tage sitze ich wahrscheinlich wie auf
    heißen Kohlen bis die restlichen Teile da sind und ich weitermachen kann :D
     
  7. #7 Black Pearl RS, 20.01.2012
    Black Pearl RS

    Black Pearl RS Guest

    das gefällt mir :-)
    steht der schnorchel wagerecht nach vorne? schelcht zu erkennen
    den roten schlauch kenne ich setzen wir auch auf der arbeit ein :grin: ist von Jäger Gummi und Kunststoff, PZ4 heisst der
    ist ein sehr guter schlauch führ hohe temperaturen aber auch recht teuer und nicht soooo sehr flexibel wie andere.
    es würde auch nen anderer günstiger reichen der nur bis 100°C geht ausserdem wäre da schwarz nicht besser vielleicht sieht man das rot später?
    auf jeden fall ne gute wahl :top:
     
  8. #8 thrakes, 20.01.2012
    thrakes

    thrakes Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    2.332
    Zustimmungen:
    3
    Danke fürs Positive Feedback!

    Den Schlauch hätte es auch noch etwas günstiger in rot und schwarz gegeben, ABER da ist die innere Drahtspirale freiliegend und
    nicht wie bei diesem nochmal mit einer Schicht Silikon überzogen. Dadurch wird der Schlauch innen richtig schön glatt und ich
    umgehe das Risiko dass im Schlauch Luftverwirbelungen entstehen die unschön klingen...

    Der Schnorchel steht waagerecht, aber auch leicht seitlich zur Innenseite, halt so wie die originale Luftführung geformt ist.

    Für mich die perfekte Stelle schlechthin um Luft anzusaugen, schön vorne im Luftkanal, aber soweit nach hinten versetzt dass da nicht
    alles an Dreck und Gedöns reinfliegt.
    Ausserdem wird man den Schnorchel hinter meinem modifizierten Grill kaum noch sehen ^^

    Für den Schnorchel hab ich mir übrings nochmal ein billiges 63mm Bassreflexrohr bei eBay bestellt, welches dafür umgebaut bzw
    missbraucht wird.
    Kreative Ideen hab ich mir dafür vom Arno Samini abgekupfert. Einige werden ihn und seinen Megane 2 RS Trophy Nr. 0007 aus
    dem SportRenault-Forum kennen :top:
     
  9. #9 Black Pearl RS, 20.01.2012
    Black Pearl RS

    Black Pearl RS Guest

    es gibt auch billigere schläuche mit einer inneren ummantelung also wo der draht nicht freiliegt aber ich denke bei den paar Euros sollte man nicht sparen der rote schlauch ist schon sehr gut dafür.
    bei sandtler gabs ja auch einige trichter die man nehmen könnte.
    machst du noch was an der airbox?
    was ist mit sportluftfilter und dieser schaumstoffmatte?
     
  10. #10 thrakes, 27.01.2012
    thrakes

    thrakes Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    2.332
    Zustimmungen:
    3
    AW: HowTo: Optimierung der Luftansaugung

    Heute hatte ich frei und der Postbote stand morgens vor der Tür... Ein kurzer Blick und... alles da!

    Here wo go!

    [​IMG]

    Das ist alles was ich brauche... Das Anschluss-Stück zum Luftfilterkasten, einen vernünftigen Ansaugschlauch, einen Ansaugtrichter (in meinem Fall ein Bassreflexrohr) und ein paar Schlauchschellen...

    [​IMG]

    Das Reflexrohr habe ich um die Hälfte gekürzt und 2 Seiten angefräst...

    [​IMG]

    ... damit es zum Schluss schön gleichmäßig an den Dichtungen vorbeigeht...

    [​IMG]

    Von hinten hab ich das ganze schön dick mit transparenter Klebe- und Dichtmasse eingeschmiert...

    [​IMG]

    Dann hab ich den Schlauch schonmal am Luffikastenanschluss fixiert...

    [​IMG]

    Und zum Schluss passend abgeschnitten, mit den Schellen angezogen und den Schlauch mit Kabelbindern fixiert und ausgerichtet... Fertig! Luftführung dürfte jetzt bestmöglich optimiert sein.
     
  11. tr35co

    tr35co Guest

    Absolut geil :clap: Sieht super aus :top:
     
  12. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    18
    Was soll man da noch sagen... :top:

    Freu mich schon auf die ersten Ausfahrten...!

    :hi:
     
  13. #13 Black Pearl RS, 27.01.2012
    Black Pearl RS

    Black Pearl RS Guest

    :ok: da bin ich mal gespannt
     
  14. #14 TL_Alex, 27.01.2012
    TL_Alex

    TL_Alex Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Auch auf die Gefahr hin das ich mich unbeliebt mache,
    Es ist sicher gut gemacht und gemeint, trotzdem ist ein so langer Ansaugungsweg sicher alles andere als optimal.
    Sicher ist der Umbau besser als der Serienrüssel.
    In Röhren hat man immer Strömungsverluste, um so länger und gewundener umso mehr.
    Das saugen des Turbos in diesem Fall bewirkt einen starken Unterdruck im Saugrohr was zwar erstmal die Luft abkühlt, aber am Ende verschenkt wird weil der Lader nun mehr Luft fördern muss um die nötige Menge bereit zu stellen. Menge in kg nicht Liter die Liter varieren ja deswegen nimmt man das Gewicht,ergibt sich ja aus l und druck.

    Beim Turbo mit LLK sollte man kurze Wege dem ansaugen von kalter Luft vorziehen. Ausserdem machen die langen Wege das System träge was das ansprechverhalten negativ beeinflusst
     
  15. #15 RonnyTCE, 28.01.2012
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.965
    Zustimmungen:
    16
    Was ich mich gerade nur frage ist, hätte man das Rohr nicht gleich ganz weg lassen können? Beim RS ist es ja auch so, der saugt doch direkt hinter dem Scheinwerfer an. oder erinnere ich mich da falsch?
     
Thema: HowTo: Optimierung der Luftansaugung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. airbox selber bauen megane rs

    ,
  2. luftansaugung megane 3

    ,
  3. Megane 3 rs luftfilterkasten

    ,
  4. megane rs luftansaugung,
  5. ansaug optimierung front,
  6. laguna 3 Frischluftansaug,
  7. megane 3 rs ansaug schlauch tauschen,
  8. renault megane 1 luftansaugung,
  9. megane 3 rs ansaugung,
  10. megane rs ansaugung
Die Seite wird geladen...

HowTo: Optimierung der Luftansaugung - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 HowTo Türaufsteller wechseln

    HowTo Türaufsteller wechseln: Hallo zusammen, am letzten Samstag hab ich nun endlich beide Türaufsteller getauscht. Artikel Nr. Rechts: 804203220R, Links, 804218874R. Vor...
  2. Megane 2 HowTo Zugseil Sitzverstellung (Kippen) ersetzten

    HowTo Zugseil Sitzverstellung (Kippen) ersetzten: Hallo zusammen, heute habe ich den Seilzug zum Sitzlehnen kippen getauscht, das heißt, die alte Hülle augebaut und einen neuen Seilzug eingebaut....
  3. Megane 3 HowTo R-Link & Rückfahrkamera Megane 3 Bj 2016 geht doch !

    HowTo R-Link & Rückfahrkamera Megane 3 Bj 2016 geht doch !: Hallöle erstmal! Ich bin neu hier im Forum und habe mich mit dem Einbau einer Rückfahrkamera an meinem Megane III Limited Bj.2016, mit dem Tom...
  4. Megane 2 HowTo: Tiptronic Blinkrelais

    HowTo: Tiptronic Blinkrelais: Moin, es nervt wenn man beim überholen immer den Blinker halten oder, falls er einrastet, diesen wieder zurückkicken muß. Hier im Forum habe ich...
  5. Megane 2 HowTo: Rückfahrkamera am Megane cc

    HowTo: Rückfahrkamera am Megane cc: Moin, Als ich mir mein Erisin Doppeldin Autoradio bestellt hatte, habe ich neben dem ODBC Adapter noch das DAB+ Modul, und eine Rückfahrkamera...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden