Megane 2 Kofferraum Schloss ausgetauscht - ohne Erfolg

Diskutiere Kofferraum Schloss ausgetauscht - ohne Erfolg im Forum Karosserie & Mechanik im Bereich Technik - Hallo zusammen, Besitze eine Renault Megane 2 CC, BJ 2006 Sch.Nr.: AGK 3333 Seit gewisser Zeit ließ sich Kofferraum nur durch Notfallschlüssel...
Fracture

Fracture

Einsteiger
Beiträge
20
Hallo zusammen,

Besitze eine Renault Megane 2 CC, BJ 2006 Sch.Nr.: AGK 3333

Seit gewisser Zeit ließ sich Kofferraum nur durch Notfallschlüssel öffnen.

- Die Zentralverriegelung reagiert auf Taster (Beide zu und auf)

- Nummernschildbeleuchtung ist Okay

Da ich wegen Corona-Home-Office etwas Zeit habe - ein neues Heckklappen Schloss gekauft und ausgewechselt - keine Änderung.

- Kofferraumschloss reagiert garnicht.

- Untere 20A Sicherung angeschaut - die ist Okay.

Fragen:
- kann ich den Schloss über OBD2 WiFi Adapter irgendwie auslesen?
- Hat Jemand vielleicht ein Belegungsplan von 4-5 Poligen Stecker der zum Schloß geht
- Ist das wahrscheinlich Kabelbruch und wenn ja, wie gehe ich vor um den zu lokalisieren?

Vielen Dank im Voraus und bleibt Gesund!
Grüße, Nik
 
Fracture

Fracture

Einsteiger
Threadstarter
Beiträge
20
Und noch eine Anmerkung, bevor der Schloss hat aufgehört sich elektrisch zu öffnen - gab eine Phase von 3-4 Tage wo der Schloss sich mit Verzögerung entriegelt hat. Ich musste 3-4 Mal den Taster drucken bis der Schloss aufging, und dach selbst nach der Öffnung hörte man wie er den Schloss nochmal nachgetätigt hat.
Noch Paar mal (in dieser Phase) hat sich der Kofferraum von alleine entriegelt.
 
W

WinniAktiv

Türaufmacher
Beiträge
2
Hallo, ist das Problem inzwischen gelöst, ich habe das gleiche Problem und suche nach einer Lösung!
 
feisalsbrother

feisalsbrother

Megane-Profi
Beiträge
5.311
Moin,

mit "Bitte" und "Danke" erreichst du hier im Board mehr.

Gruss Uli
 
W

WinniAktiv

Türaufmacher
Beiträge
2
Ooh danke für den Hinweis! Ich gelobe Besserung!
 
Vert_Abysse_CC

Vert_Abysse_CC

Türaufmacher
Beiträge
5
Hatte ein ähnliches Problem bis zu dem Zeitpunkt, an dem sich gar nichts mehr getan hat. Ursache Kabelbruch im Kabelbaum an der Knickstelle.
Und selbstverständlich das Rollo im Kofferraum offen und der Notschlüsel funktioniert nicht...

Ich musste dann über den Innenraum (unter der Kopfstützfe befindet sich eine kleine Klappe für die Befestigung von Kindersitzen) rein mit einer Stahlstange und konnte so den Kontakt des Rollos erreichen und somit dann den Kofferraumdeckel nach hinten öffnen durch betätigen der Verdecköffnung.

Edit:
Dann habe ich natürlich das Rollo eingehängt, um bis zur Reparatur des Kabelbaums dann Zeit zu haben und den Spaß nicht erneut wiederholen zu müssen. Für die Kabelbaumreparatur habe ich den REP-Kabelbaum (Set von Febi) vom Megane 2 Grandtour bestellt. Für den CC ist nichts zu bekommen.

Gruß, Stephan
 
Zuletzt bearbeitet:
feisalsbrother

feisalsbrother

Megane-Profi
Beiträge
5.311
Hi Stephan,

vielen Dank für den Tipp.
@Mods: Das wäre doch ein Eintrag ins How To wert?

Gruss Uli
 
Vert_Abysse_CC

Vert_Abysse_CC

Türaufmacher
Beiträge
5
Heute konnte ich das Problem lösen. Mit Wegu-Klemmen die beschädigten Leitungen verbunden und mit Trial and Error durchprobiert, welche Kombination die richtige ist. Kann natürlich so nicht bleiben. Jetzt Leitung für Leitung nur noch sauber die Kabel aus dem Reparaturkabelbaum einlöten. :-)
 

Anhänge

  • 0B22C9FF-2965-481F-A2CB-C70F3C94D3B5.png
    0B22C9FF-2965-481F-A2CB-C70F3C94D3B5.png
    5,7 MB · Aufrufe: 68
feisalsbrother

feisalsbrother

Megane-Profi
Beiträge
5.311
Super Arbeit - ist doch egal, wie es aussieht, Hauptsache es funktioniert.
 
Thema: Kofferraum Schloss ausgetauscht - ohne Erfolg

Ähnliche Themen

Aszler
Antworten
2
Aufrufe
1.038
Aszler
Aszler
R
Antworten
1
Aufrufe
1.701
feisalsbrother
feisalsbrother
Dieseltier8X
Antworten
0
Aufrufe
1.759
Dieseltier8X
Dieseltier8X
C
Antworten
1
Aufrufe
1.638
feisalsbrother
feisalsbrother
Oben