Leasing und Anschluss Finanzierung

Diskutiere Leasing und Anschluss Finanzierung im Forum Kauf- und Verkaufsberatung im Bereich Klatsch und Tratsch - Hallo, ich bräuchte mal einen Rat. Mein Megane 4 Grandtour habe ich nun 5 Jahre über die RCI Bank geleast. Der Wagen hat einen Anschaffungspreis...
A

Aircooled45

Türaufmacher
Beiträge
8
Hallo,
ich bräuchte mal einen Rat.
Mein Megane 4 Grandtour habe ich nun 5 Jahre über die RCI Bank geleast.
Der Wagen hat einen Anschaffungspreis von 16540,96€ gehabt.
Die 5 Jahre sind nun vorbei und ich habe mit einer Leasingsonderzahlung von 2000€
sowie mit allen Raten a’ 151,25€ (Zinsen,GAP, und Restratenversicherung alles inkludiert)
einen Betrag von 11075,00€ bezahlt.
Bleibt ein Restbetrag von 5465,96€ übrig.
Diesen wollte ich eigentlich in eine 2 Jahres Finanzierung umwandeln und danach den Wagen übernehmen.
Habe jetzt vom Autohaus eine Finanzierung vorliegen und bin fast vom Stuhl gefallen.
Der Wagen soll jetzt 8969,06€ als Kaufpreis kosten, wie kann das sein?
Wenn ich dann die GAP, Restschuld und Sollzinsen draufrechne komme ich auf einen
insgesamten Finanzierungsbetrag von 10910,44€

Ich hoffe auf ein paar Antworten, denn ich kann es mir nicht erklären.
Das Autohaus sagt, das die RCI Bank den Restwert festlegt, die RCI Bank sagt, es ist das Autohaus was den Restwert festlegt.

Danke und Gruß Frank
 
C

cgrille1979

Megane-Kenner
Beiträge
136
Hast Du die Aussagen schriftlich das die sich gegenseitig den Peter zuschieben?
Falls ja würde ich mal das Autohaus direkt damit konfrontieren.
Ich kann mir nur vorstellen das die vom Autohaus sich verrechnet haben.
Oder ist es üblich das man den VK Preis anhebt? Ich denke nicht.
Würde mich mal echt interessieren wie es ausgeht.
 
A

Aircooled45

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
8
Also, ich habe jetzt ein Schreiben über die Anschluss Finanzierung bekommen.
Das läuft auch über die RCI Bank.
Als erstes steht dort ein Kaufpreis von 8969,06€
Habe jetzt irgendwo mal gelesen das bei Leasing Rückläufer ein aktueller Marktwert genommen wird, aber das wäre ja ne richtig schlechte Nummer.
Lt. der Leasing Rechnung hätte ich nur noch 5465,96€ übrig.
 
C

cgrille1979

Megane-Kenner
Beiträge
136
und was wenn du die leasingrechnung abschliessend ausgleichst und das ganze über deine Hausbank laufen lässt.
Weil die Anschluss-Finanzierung ist ja mist.
Der Kaufpreis kann so ja nicht stimmen. Und hier ist der Kaufpreis definitiv vom Autohaus festgelegt.
 
A

Aircooled45

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
8
Also, nachdem ich jetzt noch mal in meinem Auto Haus war und 1 1/2 Stunden mit dem Verkäufer gesprochen habe, weiß ich nun Bescheid.
Als erstes ist es so, das Leasingrückläufer eigentlich vom Autohaus zurückgekauft werden und der Kunde dann auf den nächsten Leasingwagen umsteigt und dann ein neues Leasing beginnt. Autohäuser haben generell kein Interesse daran Leasing Autos an den Kunden zu verkaufen der vorher das Auto geleast hat.
Der sogenannte „Rücknahmewert“des Wagens wird direkt im Leasing Programm des Verkäufers rechnerisch ermittelt, und zwar nachdem man alles eingegeben hat. (Raten usw.)
Er wird im Leasingvertrag angegeben und ist eine rechnerische Grösse.
Eigentlich schon krass, das der Kaufpreis der auf dem Schild steht nur bei Bar- oder Direktzahlung gilt. Wir haben aber eine gute Lösung gefunden.
Gruß Frank
 
C

cgrille1979

Megane-Kenner
Beiträge
136
Die Lösung die wir uns ausdenken dürfen:
Ihr seid dicke Freunde geworden und esst jetzt jeden Sonntag gemeinsam Kuchen.
Ihr geht natürlich auch jeden Abend häkeln.
(Die Ergebnisse wollen wir natürlich auch sehen :D)
Oder willst Du uns vielleicht doch "eure gute Lösung" mitteilen?
Du kannst uns doch nicht in der Luft hängen lassen,
nachdem Du eine Geschichte erzählst.
Is wie "Du guckst 'n Krimi im TV und 20 minuten vor Ende geht der Strom aus"
springst Du auch im Dreieck... :D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

Aircooled45

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
8
@cgrille
Du bist ja ein richtiger kleiner Internet Clown! :freu:
Sorry es tut mir leid, dass du das Ergebnis des obigen Post nicht verstehst!:hammer:
Aber ich kann es dir gerne noch mal erklären:
Der Rückkaufwert des Wagen steht schon beim eingeben des Fahrzeuges sowie auch die Leasingdauer, der Anzahlung bzw. Sonderzahlung fest.
In meinem Fall hätte ich lt. Anschaffungspreis und der bereits gezahlten Leasingbeiträge noch 5465,96€ zahlen müssen, aber der Wert der dann schon zu Beginn auf 8969,06€ ist maßgeblich und wird dann als Ankaufspreis für ne AnschlussFinanzierung genommen.
Das ist die eigentliche Lösung der ganzen Geschichte!
Da du aber gerne näheres aus meinem Leben wissen möchtest kann ich dich gerne zum Streusel Kuchen Essen einladen! :rose:
Aber ich verrate dir schon mal ein Geheimnis, da ich glaub das du sowieso sonst nicht schlafen kannst!:bä:

Der Megane ist ein Firmenfahrzeug.
Er hat in den 5 Jahren erst 32000tkm runter, und ist im Top Zustand.
Ich habe einen mega guten Rückkaufpreis beim Händler ausgehandelt der aufgrund der hohen Gebrauchtwagenpreise nicht weit vom eigentlichen Anschaffungspreis liegt.
(Ist aber Höndlerabhängig)

Ich verkaufe ihn nun und fahre Fahrrad! :grin:
Biste nun zufrieden?
 
C

cgrille1979

Megane-Kenner
Beiträge
136
Frank Du musst immer davon ausgehen das es irgendeiner nicht versteht,
du verlässt das Forum und derjenige der vielleicht das gleiche Problem hat hängt in der Luft weil er keine Antworten mehr erhält.
Ist Mir bei vielen technischen Reparatur-Themen bereits passiert.
Daher lieber einmal ausführlicher als gar nicht.

ich nahm tatsächlich an das sie dir als treuen kunden nur noch die 5465,96€ berechnen...
Die sind dir echt mit der Berechnungsgrundlage von 8969,06€ gekommen?
das isn hartes stück brot...
das hatten wir bei unseren Leasing fahrzeugen nicht.
besonders nicht bei denen die über die Firma liefen...
weil das Autohaus möchte ja keine Kunden verlieren...
wobei in deinem Falle find ich das echt frech auf die Berechnungsgrundlage zu bestehen und dir die 3504,90€ mehr zu berechnen...
der Rückkaufpreis müsste schon echt hoch sein (7.000€-10.000€) damit es ne gute Lösung ist, aber ich würd's mir überlegen da überhaupt noch irgendwas zu machen nach dem ganzen heckmeck...

Danke auch im Namen der nachfolgenden hilfe suchenden anonymen User für diese doch sehr ausführliche Erklärung die leider immer noch eine Lücke offen lässt,
aber egal wir wollen ja nicht zuviel aus deinem anonymen Leben wissen... :D
Streuselkuchen mag ich tatsächlich sehr gerne! Ohne Sahne!
Aber ich muss dankend ablehnen das Cabrio fahren hat mich fett gemacht!
Ich muss wieder mehr Sport machen, nicht gleich wegen jedem mist ins Auto setzen und fahren...
Und weniger Kuchen schnabulieren...

Bleib' uns erhalten und einen schönen Abend!
 
A

Aircooled45

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
8
Ja, ich weiß.
Aber mehr kann ich zu dem Thema auch nicht sagen.
Wenn ich das vorher gewusst hätte, dann hätte ich das vielleicht alles so nicht gemacht. Irgendwie hatte ich mich vorher auch nicht so mit der Leasing Art befasst. (Es ist ja ein Kilometer Leasing). Ich habe mich auch gestern noch mit dem Verkäufer an seinen PC gesetzt und wir haben zusammen einen Leasing Vertrag über einen Clio Pro Forma angelegt, und es wird direkt nach Eingabe der Daten ein Restwert festgelegt…..er hat Mir erklärt das es in Zukunft nicht mehr möglich ist, das Auto nach Ablauf der Leasing Zeit zu übernehmen. Ich habe heute mit einem Freund der bei Audi arbeitet gesprochen, da scheint es genauso abzulaufen. Ich würde für den Wagen 11978,00€ bekommen.
Gruß Frank
 
C

cgrille1979

Megane-Kenner
Beiträge
136
Guten Morgen Frank,

12.000 von einem Autohaus ist kein schlechter Preis,
die wollen ja auch noch was verdienen.
Du musst jetzt nur entscheiden ob Du den Preis akzeptierst oder es selbst versuchst bei den "Portalen" den Wagen für 16.000€ - 25.000€ zu verkaufen.
Das ist in etwa die Spanne für die der Wagen weg gehen könnte,
unabhängig davon was der mal gekostet hat.
Ist zwar äusserst frech aber ohne große Probleme machbar.
Schau Dir einfach den Markt an.
Und ich denke das war auch der Plan des Hauses.

Inseriere den doch auf blöd mal für einen Monat auf VB 22.000€
Du fährst den doch eh noch etwas.
Jede Wette Du bekommst Anfragen!

Gruß

P.S.: Achja wenn Du den für 20.000 vertickst, erwarte ich ein Kuchen-Blech Streuselkuchen von 'nem feinen Konditor! :santa2:
 
Thema: Leasing und Anschluss Finanzierung

Ähnliche Themen

M
Antworten
1
Aufrufe
950
micast
M
A
Antworten
1
Aufrufe
1.782
Zimbi RFD
Zimbi RFD
M
Antworten
4
Aufrufe
4.139
seppelfricke
S
Oben