Megane Coupe GT TCe180 Winterreifen

Diskutiere Megane Coupe GT TCe180 Winterreifen im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Hallo ihr anderen Megane-Freunde :-) Da ich neu hier bin eine kurze Vorstellung: Ich bin Florian, komme aus Hamburg und fahre ab dem 15.12. einen...

  1. #1 Florian Coupe GT, 13.11.2010
    Florian Coupe GT

    Florian Coupe GT Türaufmacher

    Dabei seit:
    13.11.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr anderen Megane-Freunde :-)

    Da ich neu hier bin eine kurze Vorstellung:
    Ich bin Florian, komme aus Hamburg und fahre ab dem 15.12. einen schwarzen Renault Megane Coupe GT.

    Da auf dem Wagen die 18" GT-Standardfelgen mit Sommerreifen montiert sind, muss ich mich um Winterreifen kümmern.
    Ich habe das Forum bereits durchforstet und erste Tipps gewinnen können.

    Was ich bereits weiß:
    - Reifengröße darf nur 225/45 R17 94 V oder 225/40 R18 sein
    - Felge darf nur einen Lochkreis von 5x114,3 bei 7x17 ET49 sein.
    Für die 18" Felgen fehlt mir die genaue Angabe leider :-(


    Meine Frage ist, welche Tolleranz es bei den ET-Werten gibt?!
    Ein ET von 49 ist schwer auffindbar (oder ich bin blind :engel:) eher 40, 45, 47 und 1x 48 habe ich gefunden.

    Es gibt ja einige ET-Rechner, die man mit Werten füttern kann, leider geben die aber keine Garantie und Sätze wie "bei dem ET stehen die Räder 8 mm raus" sind für mich schwer einzuordnen im Bezug auf die Machbarkeit, also sind 8 mm ok oder schon viel zu viel...

    Dazu wäre es vielleicht ganz hilfreich, wenn ich wüsste ob sich "alte" Modelle mit TCe 180 Motor vom GT TCe 180 in der Bremsengröße unterscheiden (oder woran es halt noch scheitern kann). Da im Internet (reifen.com etc) eine spezielle Auswahl des GT nicht vorgesehen ist, entweder weils keinen Unterschied zum normalen TCe 180 gibt oder weil der GT noch zu neu ist..., fehlt mir da irgendwie die Sicherheit.
    Wollte ungern 1000 EUR ausgeben und hinterher feststellen, dass die am Randkasten schleifen oder nicht über die Bremsen passen :-)

    Vielen Dank im Voraus für eure Antworten!

    LG
    Florian

    PS: Der Wagen ist mal der Oberhammer!!!
     
  2. #2 Anonymous, 13.11.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ganz einfach:
    Du kannst alle Felgen fahren die in der ABE einer Felge drinstehen.
    Und da es zig Felgen gibt, wo in der ABE das Megane Coupe bis 132kW drinsteht (also natürlich auch der GT, das ist natürlich nicht extra ausgewiesen), hast du ne schöne große Auswahl.
    Wenn du dir bei ner Felge in nem Online-Shop nicht sicher bist, geh auf die Seite des Herstellers und such dort nach der ABE.
     
  3. #3 honschu, 13.11.2010
    honschu

    honschu Megane-Kenner

    Dabei seit:
    30.06.2010
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    3
    ET ist "nicht so wichtig", schau lieber direkt ob es für die Felge eine Freigabe für den TCe180 gibt (ABE). Mein :grin: wollte mir damals welche verkaufen, wo man hätte unterm Auto noch was ausschneiden müssen :negative:

    z.B (meine) ET45 mit ABE 17"
    oder fürs QP
    DBV-Felgen
     
  4. #4 Florian Coupe GT, 13.11.2010
    Florian Coupe GT

    Florian Coupe GT Türaufmacher

    Dabei seit:
    13.11.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    vielen Dank für die bisherigen Antworten!!
    In einem anderen Thread steht die ABE/EWG-Nr. für meinen GT lautet: e2*2001/116*0373*15

    Jetzt wird in den ABEs der Felgen immer nur sowas aufgeführt: e2*2001/116*0373*..;
    Also die 15 fehlt am Ende. Ist das egal? Passt das dann trotzdem?

    LG
    Florian
     
  5. #5 Anonymous, 13.11.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hm...da bin ich auch überfragt...Aber da kümmer ich mich nicht drum.
    Hauptsache da steht "Megane Typ Z TCe250" drin...oder bei dir halt dann entsprechend dein Typ mit den kW's...

    Wenn du mal angehalten wirst, glaube ich kaum dass die Rennleitung die einzelnen Ziffern abgleicht, zumal du den Brief wohl eh nie im Auto liegen lässt...außerdu möchtest ihn schnell "exportieren" lassen :sarcastic:
     
  6. #6 Florian Coupe GT, 13.11.2010
    Florian Coupe GT

    Florian Coupe GT Türaufmacher

    Dabei seit:
    13.11.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    kann mir noch einer die vollständige TSN vom Megane Coupe GT nennen.
    Der Händler hat mir nur die ersten 3 Stellen (ASV) gegeben.

    Für die Versicherung reicht die aus, aber reifen.com will gerne die komplette TSN haben... waaaah :-)
    da dreht man irgendwann durch :-)


    LG
    Florian
     
  7. #7 platana, 13.11.2010
    platana

    platana Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich dir die vom 5-Türer GT TCE 180 nennen darf:

    HSN: 3333 TSN: ASU00019

    auf dem GT-Coupé darfst Du die gleichen Räder fahren, wie auf dem GT-5-Türer. Die DBV-Florida, die @honschu dir weiter oben
    genannt hat, gehen auf jeden Fall, habe die auch drauf. Die ABE mit TÜV-Gutachten ist bei Reifen.com hinterlegt.
     
  8. #8 Anonymous, 19.11.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest


    Hallo, bin ebenfalls neu hier und fahre seid nunmehr zwei Monaten einen weisen Coupe GT. Hatte das gleiche Reifenproblem wie du. Mein Reifenhändler hat mir die 17 Zöller verkauft und gemeind, sobald der Wagen erstmal einige Zeit auf dem Markt ist, kommen irgendwann auch andere Freigaben dazu. Schwacher Trost, da du nun erstmal tief in die Tasche greifen mußt. Hab mir bei reifen.com welche für 90 Euro das Stück bestellt. Sehen aber an dem Wagen nicht wirklich gut aus! Zu den Tornados der Serie kein Vergleich. Lieber silberne, oder halt in den sauren Apfel beißen und die Wunschfelgen Pulverbeschichten lassen. Stelle bei gelegenheit Bilder ein, damit nicht noch mehr Leute den gleichen Fehler machen.
     
Thema:

Megane Coupe GT TCe180 Winterreifen

Die Seite wird geladen...

Megane Coupe GT TCe180 Winterreifen - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Lederlenkrad Megane GT-Coupe (BJ.2011)

    Lederlenkrad Megane GT-Coupe (BJ.2011): Hallo zusammen, ich biete hier ein gebrauchtes Lederlenkrad inklusive Bedienelemente meines Megane 3 Coupe Bj.2011 an. Das Lenkrad war ca. 102k...
  2. Neuer Megane - MK3, GT, dci165

    Neuer Megane - MK3, GT, dci165: Juuhhuu.. seit September habe ich bereits dieses Wägelchen aus dem schönen Sachsenland direkt von nem Renaulthändler aus dem 7-Sterne-Programm...
  3. Megane 4 Licht Automatik GT

    Licht Automatik GT: Moin, ich hab das Problem, dass immer wieder am helllichten tag das Abblendlicht automatisch angeschaltet wird. Sobald ich dann den Motor aus...
  4. Megane 3 Coupe GT dCI160 Endschalldämpfer

    Coupe GT dCI160 Endschalldämpfer: Hallo Freunde, war lange nicht aktiv hier. Mein Meggy hat nun 120.000km und kurz bevor ich ihn dem Verkauf preis geben wollte reißt mir doch...
  5. Megane Scenic 1 Nebelscheinwerfer ohne Funktion

    Megane Scenic 1 Nebelscheinwerfer ohne Funktion: Hallo, ich habe ein kleine Problem mit meinen Megane Scenic Bj 08.2000. Die Nebelscheinwerfer vorne funktionieren nicht. Habe bereit das Relais ,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden